Bitfinex führt Tether ein

Die erste Echtgeldwährungsplattform auf der Bitcoin Blockchain!

Die Bitcoinhandelsplattform Bitfinex kündigt die Verfügbarkeit von Tether an. Tether ist eine Tokengesicherte 1-zu-1 Methode zum Ein- und Auszahlen von Buchgeld. Dieser Service steht allerdings nur verifizierten Nutzern zur Verfügung.

Da das Projekt ein Opensourceprojekt ist, kann sich jeder den Quellcode unter http://github.hubspot.com/tether/ ansehen
Korrektur (wir wurden auf einen Fehler unserer Seite hingewiesen. Dort ist leider nicht der Quellcode zu finden)

Die Integration von Tether in Bitfinex macht es verifizierten Nutzern der Tradingplattform möglich, Konten zu eröffnen und Auszahlungen in US Dollar zu tätigen. Dies erfolgt direkt und sicher, OHNE die herkömmlichen Finanzinstitutionen, berichtet Tether bei der Veröffentlichung.

“Diese Integration mit Bitfinex ist der erste Schritt in eine Welt, in der sich traditionelle Währungen wie Bitcoins verschicken lassen. Der Dollar übernimmt die Übertragungseigenschaften der Kryptowährungen”,

sagte der Mitgründer Reeve Collins.

Die “Tetherfinanzierungsoption” ist sowohl auf der Einzahlungs- als auch auf Auszahlungsseite verfügbar und steht neben den “normalen” Methoden wie Kryptowährungen und Überweisungen zur Verfügung.

Bitfinex:

“Wir sehen eine deutliche Verbesserungen der Probleme, die Bitcoinhändler durch die Koppelung mit den traditionellen `Banking´-Systemen haben”

Was ist Tether?

Tether ist ein Krypto 2.0 Projekt, das Tokens benutzt, um Währungen über die Blockchain zu bewegen. Die Plattform ist im Moment in der privaten Beta Version und ab heute bietet Tether den USTether(US+), EuroTether(EU+) und YenTether(JP+) an. Über Tether wird gesagt, dass 100% durch die tatsächlichen Vermögenswerte der Firma als Mindestereserve verfügbar sind. Dies kann zu jeder Zeit in Echtzeit auf Tether.to und auf der Blockchain nachgesehen werden.

Tether wurde auf einer nicht-kompetitiven Technologieplattform erstellt, um Funktionen aller bisherigen Blockchainunternehmern zu verbessern. Dabei konzentrierten sie sich auf die Prämisse, den Zugang zu Buchwährung auf der Blockchain anzubieten.

“Eine einfache Integration mit Tether ermöglicht eine neue Sichtweise auf Bitcoin und bietet ein leistungsstarkes Dienstprogramm für Jedermann im Ökosystem”, sagte der Mitgründer Craig Sellars.

Tether hieß bis zum November 2014 noch “Realcoin”.

 

Quelle: Originalbericht von Cointelegraph, Diana Ngo

Image via Flickr.com, Simon Cunningham, CC

Check Also

EU will Blockchain zur Verbesserung von Handelsabkommen nutzen

Das Europäische Parlament fordert Maßnahmen, um die Akzeptanz der Blockchain im Handel und bei Unternehmen …

3 comments

  1. Nicht die Mamma

    „jeder den Quellcode unter http://github.hubspot.com/tether/ ansehen“

    Solltet ihr evtl. auch mal. Unter dieser Adresse befindet sich:
    „Tether is a JavaScript library for efficiently making an absolutely positioned element stay next to another element on the page. For example, you might want a tooltip or dialog to open, and remain, next to the relevant item on the page.“

    Das hat wohl nix mit tether.to zu tung. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.