Die Pornoseite LiveJasmin akzeptiert Bitcoin Zahlungen

Jetzt ist es auch möglich bei der Pornoseite LiveJasmin mit Bitcoin zu bezahlen.

Bitcoin und die Erwachsenenunterhaltungs-Industrie scheinen in den letzten Jahren stärker zusammen zu wachsen, immer mehr Webseiten haben begonnen digitale Währungen zu akzeptieren. Die neueste wichtige jugendfreie-Marke die nun beitritt ist LiveJasmin, einer der größten Porno-Websites auf der Welt, sie bietet Live-Webcams und zeigt spezielle Erwachsenen-Shows. Ab sofort ist es möglich bei LiveJasmin mit Bitcoin zu bezahlen. Dadurch ziehen sie ein ganz neues Publikum an: Menschen die gerne für ein Abonnement mit Bitcoin zahlen würden.

LiveJasmin + Bitcoin = Gewinn?

Selbstverständlich ist Bitcoin eine interessante alternative Zahlungsmethode für Kunden, die ihre Privatsphäre über alles schätzen. Gerade wenn es um Güter und Dienstleistungen geht, bei denen man nicht möchte, dass jemand anderes davon erfährt, sind digitale Währungen eine bevorzugte Option. In Bezug auf Bitcoin gibt es zwei wichtige Bereiche in denen ein Erfolg zu verbuchen ist.

Die Online-Glücksspiel-Industrie hat einen großen Erfolg, seitdem die ersten großen Websites begonnen haben Bitcoin als Zahlungsmittel zu akzeptieren. Aufgrund Bitcoins niedrigen bis nicht existierenden Transaktionsgebühren und die Möglichkeit schneller Ein- und Auszahlungen, ist es eine Zahlungsmethode die vorteilhaft für sowohl den Händler, als auch den Kunden ist.

Pornos mit Bitcoin bezahlen

Auf der anderen Seite haben wir die Porno-Industrie, die schon seit der Erstehung ein blühendes Geschäft ist. Und als das Internet kam, konnten neue Einnahmequellen erschlossen werden. Nun konnten Pornoseiten einen monatlichen Mitgliedsbeitrag verlangen. Allerdings sind diese Zeichnungen in der Regel mit der Kreditkarte, die eine Gebühr von 3-5% pro Transaktion beinhaltet.

LiveJasmin mit Bitcoin bezahlen

Auf der Suche nach einer praktikablen Alternative haben mehrere Webseiten für Erwachsene im vergangenen Jahr mit Bitcoin Zahlungen experimentiert. Plattformen wie AsianBabeCams und Chaturbate haben bereits begonnen Bitcoin zu akzeptieren und es war nur eine Frage der Zeit bis eine große jugendfreie Website Bitcoin als Zahlung annehmen würde. Nun kann man auch bei LiveJasmin mit Bitcoin bezahlen. Die LiveJasmin Website ist auf Rang #219 der am häufigsten besuchten Websites auf der Welt. Jedoch wird Bitcoin momentan keine der von LiveJasmin unterstützten, sondern als zusätzliche Zahlungsoption zur Verfügung stehen. Für LiveJasmin Kunden, die [noch] keine Bitcoin besitzen, können natürlich eine der anderen Zahlungsmethoden, wie Kreditkarten, Banküberweisung oder Ukash verwenden.

Die Porno-Industrie ist eine mächtige und Umsatzstarke Industrie, deshalb sind wir gespannt ob die Akzeptanz dieses Marktes auch größeren Einfluss auf die Popularität von Bitcoin bei der Bevölkerung habe wird.

Englische Originalfassung

Image via flickr.com, Jean KOULEV, CC

Check Also

Das Internet Archive akzeptiert Bitcoin-Spenden

Das Internet Archive, ein gemeinnütziges Projekt, welches die Archivierung von Netzpublikationen fördert, hat jetzt Stellung …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.