Bitcoin-Automat in Belgien

Bitcoin hat schon seit 2014 zwei Automaten in Belgien. Ein Bitcoin-Automat wird auch BTM, als Anspielung für das englische Wort ATM (Geldautomat), genannt. Aber wo genau befinden sich diese Automaten?

Einer der Automaten steht in Gent, um genauer zu sein in dem Geschäft „Gameswap“ . Tom Mestdagh, Mitarbeiter des Geschäfts, sagte, dass der Grund für die Aufstellung des Automaten sei, dass das Geschäft zeigen will, dass Bitcoin ein seriöse Bezahlmethode ist und er findet, dass Bitcoin ein faires Bezahlsystem ist.

Der Automat kommt von General Bytes, einem Unternehmen mit Hauptsitz in Prag.

Der erste Bitcoin-Automat

Der erste Bitcoin-Automat in Belgien stand zunächst während seiner Testphase einige Zeit in Brüssel. Dort sollte durch die Öffentlichkeit ein „public beta test“ durchgeführt werden. Bei dieser Maschine handelt es sich um eine „Two way Mashine“ und es ist deshalb möglich Euro in Bitcoin, aber auch Bitcoin in Euro zu wechseln. Dieser Automat steht nun in dem Lokal Coffeelabs.

Niederländisch Originalversion

Corinna ist die Chefredakteurin von Coinwelt. Seit 2016 dreht sich ihre Welt um Kryptowährungen und die Blockchain. Es vergeht kein Tag, an dem Corinna sich nicht darüber ärgert, dass sie nicht gleich am ersten Tag in Bitcoin investiert hat. Besonders spannend findet sie die internationale Rechtslage für Währungen wie Bitcoin. Für die Zukunft hofft sie auf eine positive Haltung der Gesetzgeber und klare Gesetze im Umgang mit digitalen Coins.

Check Also

Japanische Billig-Airline wird Bitcoin akzeptieren

Die japanische Billig-Airline Peach Aviation arbeitet an der Implementierung Bitcoins in ihr Bezahlsystem. Erst vor …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.