Wie findet man eine Transaction ID?

Haben Sie eine Transaktion getätigt und sind noch auf der Suche Ihrer „Transaction ID“ (Transaktionskennung)? Diese können Sie ganz einfach auf der Webseite Blockchain.info finden. Fügen Sie einfach rechts die Bitcoin-Adresse ein, zu welcher Sie Ihre Bitcoins geschickt haben.

Als Beispiel nehmen wir diese Adresse: 15KJMTunaXuSjGuVX68k4hZvG6Y7hqauy3. Diese kopieren wir nun in das vorgesehene Feld. Nun können wir alle ausgehenden Transaktionen sehen. Sagen wir Sie haben beispielsweise 0,0142 Bitcoin überwiesen, dann müssen Sie nun in der Liste nach diesem Wert suchen.

Wenn Sie den Wert gefunden haben, sehen Sie mehrere Adressen. Die oberste Adresse in der Reihe mit dem Datum und der Uhrzeit ist die Transaction ID. Jede Transaktion ist also im Netzwerk für jedermann sichtbar. Das heißt, dass auch andere Ihre Guthaben einsehen können.

Niederländische Originalfassung

Corinna ist die Chefredakteurin von Coinwelt. Seit 2016 dreht sich ihre Welt um Kryptowährungen und die Blockchain. Es vergeht kein Tag, an dem Corinna sich nicht darüber ärgert, dass sie nicht gleich am ersten Tag in Bitcoin investiert hat. Besonders spannend findet sie die internationale Rechtslage für Währungen wie Bitcoin. Für die Zukunft hofft sie auf eine positive Haltung der Gesetzgeber und klare Gesetze im Umgang mit digitalen Coins.

Check Also

Alternative Blockchain-Explorer

In den letzten Monaten gab es auf der Webseite blockchain.info einige Probleme. Es kam vor, …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.