Preisupdate KW 12: Hard-Fork in aller Munde

Es ist Freitag, also ist es wieder an der Zeit für unser wöchentliches Preisupdate. In dieser Woche wurde die Hard-Fork heiß diskutiert.

Bitcoin 952,25 | -12,6%

Die Debatte um eine mögliche Hard-Fork lässt die Bitcoin-Anleger zweifeln und das hatte auch einen Einfluss auf den Preis in dieser Woche. Der Preis ging rauf und runter und deshalb schließen wir mit einem erheblichen Verlust im Vergleich zur Vorwoche ab. Gestern hieß es in verschiedenen Medien, dass eine große Konferenz im Mai stattfinden soll. Während dieser Konferenz sollen die wichtigsten Akteuren der Branche zusammenkommen und versuchen die Wogen wieder zu glätten. Wir hoffen, dass beide Seiten Eingeständnisse machen können und so zu einem Kompromiss kommen, der die Hard-Fork verhindert.

Bitpay CEO, Stephen Pair, sagte in einer (übersetzten) Stellungnahme:

„Ich hoffe besser verstehen zu können, was diejenigen, die eine Hard-Fork wollen, damit bezwecken wollen. Wir denken, dass eine Hard-Fork unnötig ist und dass die Ziele auch ohne eine erreicht werden könnten. Aber wir würden gern die Beweggründe hören.“

Ether 42,02 | -2,1%

In der letzten Woche stieg der Preis in nur sieben Tagen um sagenhafte 142,2 Prozent auf 42,90 Euro! In dieser Woche blieb der Preis konstant in diesem Gebiet. Zum jetzigen Zeitpunkt findet jedoch ein Kursanstieg statt, welcher den Preis bis über 45 Euro treibt! Es scheint so, als wäre es wieder eine gute Woche für Ether-Anleger.

Litecoin 3,80 | -5,2%

In der letzten Woche stieg der Preis bei Litecoin um 5,2 Prozent an. In dieser Woche sehen wir eine ähnliche Bewegung, jedoch in die andere Richtung. Wir befinden uns nun auf der gleichen Preisebene wie vor zwei Wochen.

Image via Unsplash

Check Also

Bitcoin wieder über 11.500-Marke

Nachdem der Kurs für Bitcoin und mehrere weitere Kryptowährungen gestern deutlich einbrach, scheint sich der …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.