Große Publicity für Ethereum

Dank der HBO Serie „Sillicon Valley“ bekam die Kryptowährung Ethereum einen großen publicity Schub.

Die beliebte Serie „Silicon Valley“ hat vor wenigen Tagen Informationen über die vierte Staffel der Serie preisgegeben und scheint sich die gesamte Staffel über um das Thema Blockchain und insbesondere Ethereum zu drehen.

Ethereums Nützlichkeit wird demonstriert

In vergangener Zeit habe sich vermehrt Start Ups und auch große Firmen wie Microsoft oder JPMorgan mit Ethereum beschäftigt.

Dies liegt vor allem daran, dass die besondere Struktur von Ethereum die Möglichkeit bietet praktisch anwendbare Applikationen zu entwickeln, was die Blockchain Technologie für reale Anwendungen greifbarer macht.

Genau mit dieser Eigenschaft werden sich die Charaktere der Serie beschäftigen und Ethereum einem großen Publikum näher bringen.

Neue Updates für Ethereum

Neben der großen Aufmerksamkeit wurde nun auch bekannt, dass an einem neuem Update vom Ether Team mit dem Namen Metropolis gearbeitet wird, welches das Erstellen von Applikation in einem flexiblen Ökosystem für größer skalierte Firmen wie Microsoft und JPMorgan vereinfachen wird.

 

Quelle: https://cointelegraph.com/news/ethereum-gains-mainstream-exposure-on-popular-tv-show-silicon-valley

Bild: http://www.overhyped.de/wp-content/uploads/2015/02/silicon-valley.jpg

Check Also

Bitcoin muss dieses Wochenende zwischen 10.000 und 13.000 Dollar wählen

Gestern stieg Bitcoin innerhalb von ein paar Minuten auf 11.600 Dollar (9.754 Euro). Die Steigung …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.