Startup Status veröffentlicht App

Das Startup Status veröffentlichte in der vergangen Woche eine verbesserte Version ihrer App.

Bei der App handelt es sich um einen Messengerdienst und um einen Browser. Die App läuft über das Ethereum-Netzwerk.

Durch die Verbesserungen sollen neue Nutzer angelockt werden und ein größeres Interesse an Ethereum geweckt werden. Mithilfe von Status können weitere Ether-Apps einfach erreicht werden. Außerdem wurde der Messenger verbessert und dadurch soll es noch einfacher sein, Transaktionen auszuführen. Momentan gibt es die Alpha-Version sowohl für iOs als auch für Android.

Wenn Sie interessiert sind, können Sie sich das Video untere unserem Beitrag anschauen, in dem alle neuen Features der App (auf Englisch) genau erklärt werden.

Niederländische Originalversion

Image via Unsplash

Corinna ist die Chefredakteurin von Coinwelt. Seit 2016 dreht sich ihre Welt um Kryptowährungen und die Blockchain. Es vergeht kein Tag, an dem Corinna sich nicht darüber ärgert, dass sie nicht gleich am ersten Tag in Bitcoin investiert hat. Besonders spannend findet sie die internationale Rechtslage für Währungen wie Bitcoin. Für die Zukunft hofft sie auf eine positive Haltung der Gesetzgeber und klare Gesetze im Umgang mit digitalen Coins.

Check Also

Börse Stuttgart an neuer App für Kryptowährungen beteiligt

Eine FinTech-Abteilung der Börse Stuttgart ist an der Entwicklung einer App für den Krypto-Markt beteiligt. …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.