Die Nordamerikanische Bitcoin-Konferenz

Die Nordamerikanische Bitcoin-Konferenz wird auch im kommenden Jahr wieder in Florida stattfinden, nachdem die Konferenz in diesem Jahr dort erfolgreich war.

Über 2000 angemeldete Gäste und noch wenige Plätze frei

Während der letzten Bitcoin-Konferenz in Miami waren die Teilnehmer aus dem Häuschen, als der Preis der Kryptowährung auf 900 US-Dollar pro BTC stieg. Seitdem hat sich der Preis um über 1300 Prozent gesteigert. Beinah knackte die digitale Währung sogar die 20.000-Dollar-Marke. Aber auch sonst hat sich in einem Jahr viel getan. Die ICO-Bewegung konnte mehr Befürworter für sich gewinnen, da die Finanzierungmethode immer mehr DLT-Projekte ermöglicht hatte. Die nächste Konferenz wird vom 18. bis zum 19. Januar im „James L. Knight Center“ stattfinden. Außerdem wird bereits einen Tag vorher eine Party im berühmten South Beach Hotel geworfen. Auch am 18. Januar wird gefeiert, denn es findet eine Networking-Veranstaltung im E11even Nightclub statt.

Das Treffen der Krypto-Entwickler und Blockchain-Koryphäen

Die Nordamerikanische Bitcoin-Konferenz 2018 hat für jeden etwas zu bieten. Sprecher aus jedem Feld der Kryptobranche werden zu Wort kommen. Hauptredner in diesem Jahr werden Halsey Minor, Gründer von CNET, Brock Pierce von Blockchain Capital, Jack WU, CEO der Wanchain, Diego Gutierrez Zaldivar, CEO von RSK Labs und Dreamteams Alexander Kokhanovsky.

Auch der Geschäftsführer von Keynote, Moe Levin, wird bei der Konferenz eine Rede halten. „Wir sind froh, dass wir über 50 ICOs willkommen heißen können und wir werden zusammen mit unserem Partner Victory Square Technologies 100.000 Dollar für die besten drei Ideen zur Verfügung stellen“, sagte Levin.

„Dies ist eine beispiellose Nachfrage und wir freuen uns darüber, die Veranstaltung auszurichten. Wir haben 2000 Teilnehmer und über 100 Aussteller. Dies ist die richtunggebende Veranstaltung der Branche.“

Ausstellung und Bildung zum Thema Blockchain und Krypto

Neben einer Vielzahl von Sprechern wird es ebenfalls Ausstellungsstücke und viele Lehrveranstaltungen zum Thema geben. Besucher können sich über die Integration der Blockchain in verschiedene Bereiche der Industrie informieren. Außerdem gibt es die Möglichkeit, sich einen Beitrag zum Thema „Tokenization of Things“ (z. Dt. Tokenisierung der Dinge) anzuhören. Des Weiteren wird es Diskussionsrunden über die größten Blockchain-Innovationen, die Entwicklung des Bitcoin-Preises, der Skalierung und Infrastruktur der Kryptowährung geben.

Die Veranstaltung soll für jeden, der sich für die Blockchain und Kryptowährungen interessiert, etwas bieten. Diejenigen, die bereits die Grundlagen der Technologie verstanden haben, können ihr Wissen vertiefen.

Die verbleibenden Tickets für die Veranstaltung können hier gekauft werden.

Englische Originalversion

Image via Unsplash

Check Also

Taiwanesische Airline wird Kryptowährungen akzeptieren

Asien ist uns in vielen Dingen einen Schritt voraus. Das beweist jetzt erneut die Entscheidung …

One comment

  1. Da bin ich mal gespannt, was für Neuigkeiten auf uns zukommen werden.
    Hervorragend wären auch noch Online Tickets um per Stream sich das auch anzusehen, aber leider nicht vorhanden.

    Schöne Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.