Long Blockchain Corp. steigt ins Mining-Business ein

Aus neuen Unterlagen geht hervor, dass die Long Blockchain Corp., die vorher in der Getränkeherstellung tätig war, nun ins Mining-Business einsteigen will.

Aus einem veröffentlichten Antrag der US-Börsenaufsichtsbehörde folgt, dass das Unternehmen, welches vorher unter dem Namen Long Island Iced Tea bekannt war, nun 1000 Einheiten des AntMiner S9 von dem chinesischen Hersteller Bitmain kaufen will.

In einer Stellungnahme verriet die Long Blockchain Corp., dass die Produktionsanlagen in einem nordischen Land stehen werden. Das Unternehmen nannte aber nicht den genauen Standort. Jedoch gab der veröffentlichte Antrag einen wichtigen Hinweis. Dort hieß es nämlich, dass der Lieferant den Käufer darüber in Kenntnis setzen wird, sobald die Produkte in Island angekommen sind.

Der Preis der Geräte beträgt 4,2 Millionen US-Dollar. Davon sollen rund 2,9 Dollar ausgezahlt werden. Des Weiteren sollen 260.000 Anteile der Stammaktien abgegeben werden. Aus den Unterlagen geht jedoch nicht eindeutig hervor, ob Long Blockchain das Equipment direkt von Bitmain oder eine dritten Partei gekauft hat.

Der Kauf soll bis zum 31. Januar abgewickelt werden. Vorausgesetzt, dass das Unternehmen die geforderten Geldmittel bis dahin aufbringen kann.

Aus demselben Dokument geht ebenfalls hervor, dass der ehemalige Getränkehersteller 1,6 Millionen seiner Stammaktien für einen Preis von 5,25 Dollar anbieten wird. Damit will das Unternehmen rund 7,7 Millionen US-Dollar erwirtschaften.

Der Geschäftsführer Philip Thomas erklärte in einer Stellungnahme:

„Wir sehen diese Transaktion als einen wichtigen und validierenden Schritt für die Entwicklung des Unternehmens in Sachen Blockchain-Technologie. Mit der Aufnahme von Mining-Tätigkeiten werden wir uns auf den Weg machen, Einnahmen in Bezug auf die Blockchain und durch die Ansammlung von Bitcoin zu generieren.“

Englische Originalversion

Image via Unsplash

Check Also

China: Hochstapler erhielt 15 Millionen US-Dollar für Mining-Hardware

Wenn man vor einer großen Investition steht, sollte man sich an das Sprichwort halten: Wenn …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.