Milli-Bitcoin als Prämie bei japanischem Spiel erhalten

Ein neues Spiel aus Japan, welches für Android und iOS erhältlich ist, erlaubt es Spielern während der rund 3000 Level, Milli-Bitcoin zu gewinnen. Bei der App mit dem Namen Itadaki Dungeon handelt es sich um 2D-Spiel, welches mit Kryptowährungen und spannenden Aufgaben gefüllt ist.

Itadaki Dungeon schafft Anreize mit mBTC

Das Unternehmen Atstage Inc. hat vor kurzem ein neues Computerspiel mit dem Namen Itadaki Dungeon auf den Markt gebracht. Spieler können ihr Talent in mehr als 3000 Leveln beweisen und dabei Bitcoin verdienen. Das Spiel findet in einem Burgverlies (engl.: Dungeon) statt und der Hauptcharakter kann Monster, die darauf warten, ihn zu attackieren, mit einem Schwert, einem Hammer oder einer anderen Waffe bekämpfen. Während man sich durch die Level bewegt, tauchen immer wieder kleine Bitcoins auf, die der Spieler sammeln kann. Jeder Bitcoin-Schatz enthält dabei einen kleinen Betrag Milli-Bitcoin. Ein Milli-Bitcoin (mBTC) entspricht 0,001 BTC (Bitcoin). Spieler können während des Games versuchen, so viele mBTCs wie möglich zu sammeln.

Die App wurde bis jetzt auf dem Google Play Store und dem iOS App Store mit 4,1 Sternen bewertet. Außerdem findet man einige positive Kommentare über das Spiel auf diesen und anderen Plattformen. Es ähnelt anderen Spielen wie „Itadaki Street“ und „Dragon Quest“.

„Teste deine Fähigkeiten in einem weitläufigen Burgverlies mit 3000 unterirdischen Leveln“, schrieben die Entwickler von Atstage Inc..

„Die Kurse sind einfach mit flachen, einspurigen Wegen, auf denen man schnell zum nächsten unterirdischen Level gelangen kann.“

Krypto-Gewinne in anderen Videospielen

Das Spiel Itadaki Dungeon ist keines Falls das erste Videospiel oder die erste App, bei der man Kryptowährungen als Belohnung erhalten kann. Auch beim Spiel Bitcoinbandit können Gamer mBTC verdienen. Bei diesem Spiel werden jedoch Wettbewerbe ausgetragen und nur die besten Spieler erhalten zusätzliche Milli-Bitcoin. Das Spiel Counterstrike Global Offense (CS: GO) macht es möglich, Prämien in Form von Digibyte zu gewinnen. Ein weiteres Beispiel ist das Spells of Genesis, in dem ebenfalls Kryptowährungen als Belohnung eine Rolle spielen.

Wie die oben genannten Spiele will auch Itadaki Dungeon neue Spieler mit den mBTC anlocken. Das Spiel ist kostenfrei. Erwarten Sie jedoch nicht über Nacht zum Bitcoin-Millionär zu werden. Die Prämien der japanischen App sind sehr klein und man muss lange spielen, bis es sich lohnt.

Englische Originalversion

Image via Unsplash

Check Also

Viber erwägt eigenen Token

Nachdem ähnliche Messenger-Dienste wie Telegram, Line und Kik bereits eigene Token in den Umlauf gebracht …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.