Bitcoin Cash Zoo akzeptiert weitere Kryptowährungen wie Dash, Smartcash und Litecoin

Bereits im Oktober wurde darüber berichtet, dass Mitglieder der Bitcoin Cash Community Hühner mithilfe von Kleinbetragszahlungen in Form von Bitcoin Cash übers Internet füttern können. Nun können auch Pferde, Ziegen, Hähne und weitere Tiere mit einem Livestream der River Forest Farm versorgt werden.

Der BCH Zoo: 7 Tierarten mit Bitcoin Cash füttern

Die Fans der Kryptowährung Bitcoin Cash fanden es ziemlich cool, als Landwirt Spencer Lambert (Redpepper261) einen Mehlwurmspender entwickelte, der Hühner füttern kann, nachdem eine Bitcoin Cash Zahlung eingegangen ist. Dafür baute er einen alten Süßigkeitenautomaten um. Nun werden auf der Webseite unter dem Namen der Bitcoin Cash Zoo nicht nur der Hühnerverschlag, sondern auch Ziegen, Pferde, Kaninchen, Enten und Gänse gefilmt. Besucher der Webseite werden mit der folgenden Nachricht begrüßt:

„Füttern Sie River Forest Farm Babyziegen und nutzen Sie Bitcoin Cash.“

Alle Livestreams werden dabei auf der Webseite Twitch gezeigt. Ein Fenster erklärt dabei, wie viel benötigt wird, um die Tiere zu füttern. Die Ziegen können zum Beispiel mithilfe der BCH Adresse gefüttert werden, die in der Videobeschreibung gefunden werden kann. Außerdem können Sie einen QR-Code scannen, der sich in der oberen Hälfte der Webseite befindet. Der Automat läuft über Transaktionen, die keine Bestätigung benötigen. Deshalb fällt das Futter schon, nachdem die Zahlung auf dem Netzwerk bearbeitet wird, durch den Automaten. Wenn Sie die Tiere füttern wollen, müssen Sie jedoch die Ruhezeiten beachten.

Eine einfache Idee, die Innovation begünstigt

Die sogenannten „Dash Ducks“ des Bauernhofes funktionieren jedoch nicht nur mit Bitcoin Cash, sondern auch mit Dash, Smartcash und Litecoin. Aber auch das Beobachten der Tiere kann unterhaltsam sein. Außerdem sieht man manchmal den Landwirten oder seine Hunde.

Die Bitcoin Cash Community findet es bis jetzt gut, dass sieben verschiedene Arten mit Bitcoin Cash gefüttert werden können. Und obwohl die Idee Tiere auf einem abgeschiedenen Bauernhof zu füttern an sich sehr einfach ist, könnte sie doch ein Vorbild dafür sein, wie Kleinbetragszahlungen Innovationen begünstigen könnten. Mit Bitcoin Cash könnten viele interessante Projekte umgesetzt werden, da Zahlungen innerhalb von nur wenigen Minuten verschickt werden.

Image via Unsplash

Check Also

Stablecoins – ein geopolitisches Werkzeug?

Seit 2018 nimmt die Anzahl der Stablecoins zu. Beincrypto berichtete davon, dass man mit Libra …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.