Bitcoin-Kurs durchbricht die 4000-Dollar-Marke

Der Bitcoin-Kurs klettert weiter nach oben. Momentan befinden wir uns auf einem Preislevel von 4.070 US-Dollar. Damit hat der Kurs die psychologische Grenze von 4.000 US-Dollar überwunden. Auf diesem Level befindet sich nämlich ein wichtiger Widerstand, der für die Kryptowährung schwer zu überwinden war.

Kurs durchbrach Trendlinie

Vor einigen Tagen berichteten wir, dass der Kurs aus einem sogenannten Wimpel ausbrach. Dies sehen Sie in der Grafik. Die beiden orangefarbenen Linien bilden den Wimpel. Der Bitcoin-Kurs durchbrach die obere Trendlinie. Danach zogen ihn die Marktkräfte wieder nach unten, sodass er zweimal mit dem Wimpel in Berührung kam.

Nach diesem zweiten Test stieg der Bitcoin-Preis wieder. Es scheint sich nun eine weitere Trendlinie zu entwickeln. Diese begann kurz vor dem Ausbruch aus dem Wimpel. In der Grafik wird sie durch die grüne Linie dargestellt. Wie Sie sehen, verdeutlicht diese Trendlinie einen Aufwärtstrend.

Bitcoin gegen wichtigen Widerstand

Für diesen Abschnitt sehen wir uns den Preis der Kryptowährung in US-Dollar an. Bei 4.000 US-Dollar scheint nämlich ein wichtiger Widerstand für die Kryptowährung zu liegen. Konkret heißt das, dass es für den Bitcoin-Kurs schwierig ist, diese Hürde zu überwinden. Dies wird besonders deutlich, wenn wir den gleitenden Mittelwert (engl.: Moving Average) in die Grafik des Bitcoin-Kurses einzeichnen. Zwei Dinge werden klar:

  1. Während des Bullenmarkts 2017 bis 2018 diente der gleitende Mittelwert als Unterstützung des Bitcoin-Kurses. Wenn dieser die Linie berührte, stieg der Preis der Kryptowährung. Dies wird in der Grafik durch die grünen Pfeile dargestellt.
  2. Dies änderte sich jedoch 2018. Danach diente der gleitende Mittelwert als ein Widerstand. Immer wenn der Kurs versuchte, diese Linie zu durchbrechen, sank der Bitcoin-Preis. Dies wird durch die roten Pfeile in der Grafik dargestellt.

Es lässt sich also sagen, dass die nächsten Wochen für den Bitcoin-Kurs spannend werden, nachdem dieses Hindernis überwunden wurde. Halten Sie dies für einen guten Zeitpunkt, um in Bitcoin zu investieren? Lesen Sie hier mehr darüber wie Sie Bitcoin mit Kreditkarte kaufen können.

Image via Unsplash

Check Also

Unterstützen Sie den Wiederaufbau von Notre-Dame mit Bitcoin

Am Montagabend brach ein Brand in der weltberühmten Kathedrale Notre-Dame aus. Große Teile des Gebäudes …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.