Bitcoin-Kurs: zum Mond oder mit beiden Beinen auf dem Boden?

Bitcoin (BTC) hat das Osterwochenende gut hinter sich gelassen. Die Kryptowährung erreichte den höchsten Stand dieses Jahres. Wie kam es zu diesem Kursanstieg und wie wird sich der Kurs nun entwickeln?

Aufsteigendes Dreieck durchbrochen

Bereits seit einigen Wochen beschäftigt uns das aufsteigende Dreieck. Ein Ausbruch aus diesem Kursmuster kann nämlich zu einer deutlichen Kurssteigerung führen. Dieser Fall scheint nun endlich eingetreten zu sein, da der Kurs aus der oberen Linie des Dreiecks ausgebrochen ist.

In der Grafik sehen Sie das aufsteigende Dreieck in Orange. Die beiden Rechtecke verdeutlichen die Aufstiegsmöglichkeiten. Im Idealfall könnte der Kurs auf bis zu 5.400 Euro steigen.

Goldenes Kreuz ist entstanden

Bitcoin konnte ein weiteres positives Kursmuster verzeichnen. Wenn man sich die Euro-Grafik ansieht, ist ein goldenes Kreuz entstanden. Von einem goldenen Kreuz ist die Rede, wenn zwei Moving Averages (zu dt.: gleitende Durchschnitte (kurz MA)) aufeinandertreffen.

In der Grafik sehen Sie den 50-tägigen-MA in Rot und den 200-tägigen-MA in Grün. Wie wir sehen, liegt die rote Linie derzeit über der grünen Linie. Das heißt also, dass ein goldenes Kreuz für die Kryptowährung entstand.

Wie wird sich der Kurs entwickeln?

Auch wenn die beiden Kursmuster auf eine positive Entwicklung hoffen lassen, lässt sich die Entwicklung des Kurses nie genau vorhersagen. Es gibt daher zwei Möglichkeiten, wie sich der Kurs entwickeln könnte.

Wenn der Kurs weiter steigt, dann befindet sich der nächste Widerstand zwischen 5.150 und 5.400 Euro. Diese Zone ist für Bitcoin von besonderer Bedeutung, da sie im vergangenen Jahr als Unterstützung der Kryptowährung diente.

Wenn der Kurs dagegen fällt, könnte er sich bei einem Niveau zwischen 3.600 und 3.740 Euro wiederfinden. Momentan scheint dies die Richtung zu sein, in die sich der Preis entwickelt. In den vergangenen 24 Stunden ist der Kurs über 1,3 Prozent gefallen.

Halten Sie dies für einen guten Zeitpunkt, Bitcoin zu kaufen? Lesen Sie hier mehr darüber, wie Sie die Kryptowährung  kaufen können.

Image via Unsplash

Check Also

Bitcoin muss dieses Wochenende zwischen 10.000 und 13.000 Dollar wählen

Gestern stieg Bitcoin innerhalb von ein paar Minuten auf 11.600 Dollar (9.754 Euro). Die Steigung …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.