Nasdaq fügt Ripple-Index (XRP) hinzu

Die elektronische Börse Nasdaq fügt einen neuen Krypto-Index zu ihrem Angebot hinzu. Bei der Kryptowährung handelt es sich um die drittgrößte digitale Coin Ripple (XRP).

Weltweite Zusammenarbeit

Die Finanzinstitution kündigte bereits am Montag an, dass sie eine neue Partnerschaft mit der neuseeländischen Brave New Coin eingegangen sei. Das Blockchain-Forschungsunternehmen hat Nasdaq bei der Entwicklung des Indexes für Ripple geholfen. Gestern wurde dieser Index dann eingeführt.

Offiziell trägt die Funktion den Namen XRP Liquid Index (XRPLX). Dabei soll es sich um einen Referenzrahmen für Anleger handeln, wenn diese an einer Investition an der Kryptowährung interessiert sind. Der Preis der Kryptowährung wird in US-Dollar (USD) angegeben.

„Der XRPLX sammelt Informationen von den größten liquiden Börsen pro Volumen und Zuverlässigkeit des Orderbuch“, schrieb Brave New Coin in einer Stellungnahme auf ihrer Webseite. „Die aktuellen Börsen des XRPLX umfassen Bitfinex, Bitstamp, Poloniex und Kraken. Wir evaluieren momentan auch Coinbase, diese wird eventuell auch hinzugefügt.“

Unabhängig und aktuell

Der neue Stream soll auf dem Nasdaq Global Index Data ServiceSM (GIDS) verfügbar sein. Dieser enthält Informationen, die bis auf das Jahr 2014 zurückgehen und alle fünf Minuten aktualisiert werden.

Nasdaq wirbt mit der Garantie, dass die Berechnungen des Indexes von einer unabhängigen Organisation kontrolliert werden. Bei dieser handelt es sich um die Organization of Securities Commissions (IOSCO).

Dies ist bereits die dritte Kryptowährung, deren Kursverlauf auf Nasdaq verfolgt werden kann. Ebenfalls bietet die Plattform Informationen über Bitcoin (BTC) und Ether (ETH). Auch diese Indexe wurde mithilfe von Brave New Coin entwickelt und zu den Dienstleistungen der Finanzinstitution hinzugefügt.

Image via Unsplash

Check Also

Bitcoin muss dieses Wochenende zwischen 10.000 und 13.000 Dollar wählen

Gestern stieg Bitcoin innerhalb von ein paar Minuten auf 11.600 Dollar (9.754 Euro). Die Steigung …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.