Frankreich: Foot Locker, Decathlon, Sephora und Intersport akzeptieren Bitcoin

Schon bald wird es möglich sein bei Foot Locker, Decathlon, Intersport und Sephora in Frankreich mit Bitcoin zu bezahlen.

Geschäfte akzeptieren Bitcoin und erhalten Euro 

Dank einer neuen Zusammenarbeit zwischen East2PlayPayment, EasyWallet und Global POS werden bald viele Einzelhandelsriesen in Frankreich Bitcoin akzeptieren. Dies bedeutet, dass in rund 30 Einzelhandelsketten in Frankreich zukünftig mit der Kryptowährung gezahlt werden kann. Bei diesen Einzelhandelsketten handelt es sich um große Namen wie Foot Locker, Decathlon, Conforama, Sephora und Intersport.

Le Figaro schreibt, dass dies keine negativen Konsequenzen für die Geschäfte hat und auch wenig Aufwand erfordert. Die Geschäfte erhalten die Zahlung in Euro, weil die Bitcoin-Transaktion direkt in die staatliche Währung umgewandelt wird. Dies macht die Rechnungslegung einfach und übersichtlich. Wenn das Projekt Erfolg haben sollte, werden wahrscheinlich weitere französische Geschäfte folgen.

Sicherheit ein wichtiger Aspekt der Weltwirtschaft 3.0

Global POS gab die Zusammenarbeit mit East2PlayPayment und EasyWallet während der Paris Retail Week bekannt. Sie nennen dies einen konkreten Schritt, um sicher in die Weltwirtschaft 3.0 einzusteigen. Derzeit können Sie nur mit Bitcoin (und Euro) bezahlen. Das Unternehmen plant, weitere Kryptowährungen in der Zukunft als Zahlungsmöglichkeit anzubieten.

Ähnliche Trends innerhalb Deutschlands und außerhalb Europas

Immer wieder machen große Unternehmen dadurch Schlagzeilen, dass sie Bitcoin akzeptieren. Erst vor wenigen Wochen wurde bekannt, dass Burger King Deutschland Bitcoin als Zahlungsmittel akzeptiert. Die Fastfoodkette fügte die Kryptowährung ohne Stellungnahme oder Ankündigung zu den Möglichkeiten zur Abwicklung einer digitalen Bestellung hinzu. Auch der Lieferdienst Lieferando akzeptiert seit längerer Zeit Bitcoin als Zahlungsmittel und könnte so den Weg für Burger King bereitet haben.

Im Mai letzten Jahres kündigten der Krypto-Börse Gemini ein ähnliches Projekt für die Vereinigten Staaten an. Mithilfe einer App für QR-Codes können Zahlungsanbieter wie Apple Pay Bitcoin verarbeiten. Gemini sorgt dafür, dass die Bitcoin sofort in Dollar umgewandelt werden.

Planen Sie einen Shopping-Trip in Frankreich und wollen sich jetzt mit den nötigen Coins ausstatten? Lesen Sie hier, wie Sie Bitcoin kaufen können.

Image via Unsplash

Check Also

Kann man 24 Stunden nur mit Bitcoin überleben?

Kann man allein mit Bitcoin als Zahlungsmittel 24 Stunden überleben? Diese Frage wollte der YouTuber …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.