Werden die Corona-Schecks für Bitcoin ausgegeben?

In der vergangenen Woche erhielten viele Amerikaner von der Steuerbehörde ihren Corona-Scheck in Höhe von 1.200 US-Dollar. Dieser Scheck soll Menschen helfen, die finanziell durch das Virus beeinträchtigt sind.

Dem Geschäftsführer der amerikanischen Krypto-Börse Coinbase zufolge hat sich die Anzahl der Überweisungen im Wert von 1.200 Dollar nun mehr als vervierfacht. Brian Armstrong veröffentlichte diese Grafik auf  Twitter:

Afbeelding

Gibt es einen Zusammenhang mit dem Corona-Scheck?

Die US-Steuerbehörde hat kürzlich damit begonnen, die Schecks für fast 80 Millionen Menschen auszustellen. Amerikaner erhalten eine solche Zahlung, wenn ihr jährliches Bruttoeinkommen nicht höher als 75.000 US-Dollar ist.

Die Auszahlung der Corona-Schecks in Höhe von 1.200 US-Dollar fällt mit dem Anstieg der 1.200 US-Dollar-Zahlungen auf Coinbase zusammen. Man könnte als schlussfolgern, dass diese beide Ereignisse miteinander zusammenhängen.

Keine genauen Zahlen

Leider gibt es bis jetzt noch keine genauen Zahlen darüber, wie Amerikaner das Geld nutzen. Auch fehlen Statistiken, die belegen, ob Amerikaner das Geld tatsächlich nutzen, um in Bitcoin zu investieren. Auf sozialen Netzwerken haben jedoch viele Menschen angekündigt, mit dem Geld Bitcoin zu kaufen.  Ein Großteil dieser Investoren hofft wahrscheinlich, dass sich der Kauf der digitalen Währung schnell für sie lohnt.

Shehan Chandrasekera hat eine Art Leitfaden für Menschen geschrieben, die das Geld investieren wollen. Sein Fazit auf Forbes lautet:

„Es gibt keine Bestimmungen dafür, wie Sie Ihren Stimulus-Scheck ausgeben müssen. Wenn Sie das Geld in eine Kryptowährung investieren, stellen Sie sicher, dass Sie detaillierte Aufzeichnungen für die Steuerbehörden führen.“

Möchten Sie mehr darüber wissen, wie Sie Bitcoin kaufen können? Lesen Sie hier mehr.

Image via Unsplash

Check Also

Bitcoin muss dieses Wochenende zwischen 10.000 und 13.000 Dollar wählen

Gestern stieg Bitcoin innerhalb von ein paar Minuten auf 11.600 Dollar (9.754 Euro). Die Steigung …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.