Mehrheit der Reddit-User speichert Bitcoin sicher

Aus einer Untersuchung auf der Plattform Reddit geht hervor, dass die Mehrheit der User, ein Hardware-Wallet nutzt, um ihre Bitcoin zu speichern. Dies geht aus einer Umfrage von User Gunnaj hervor. Für eine wissenschaftliche Arbeit hat er 339 User befragt. 158 davon nutzen ein Hardware-Wallet wie zum Beispiel ein Gerät von Ledger oder TREZOR.

Verschiedene Menschen nutzen verschiedene Wallets

Mit einem Hardware-Wallet werden Ihre Private Keys verschlüsselt und offline auf einem Gerät gespeichert. Ein Hardware-Wallet ist deshalb sicherer als andere Arten von Wallets. Auf die Private Keys kann nicht online zugegriffen werden. Bitcoin befinden sich theoretisch auf der Blockchain und die Private Keys sind der Zugang zu Ihren Coins. Ein Hardware-Wallet können Sie sich deshalb wie einen Schlüsselanhänger vorstellen.

Fast 60 Befragte gaben an, dass sie Bitcoin auf einem Software-Wallet oder einem mobilen Wallet speichern. Dabei handelt es sich um Apps, mit denen man Bitcoin verwalten kann. Beispiele dafür sind Coinomi oder BRD. 54 der Befragten nutzen dagegen ein Software-Wallet, also eine Anwendung auf dem Computer, wie Jaxx und Exodus.

Nur 21 Reddit-User nutzen ein Paper-Wallet. Dabei handelt es sich um ein Stück Papier (oft mit einem QR-Code), auf dem die Public und Private Keys zu sehen sind. Ein Vorteil eines Paper-Wallets ist, dass man zunächst weder von Software noch von Hardware abhängig ist. Ein Nachteil ist jedoch, dass man immer ein weiteres Wallet benötigt, um die Private Keys zu importieren, wenn man seine Bitcoin verkaufen will.

User haben ein Back-up

Von den Befragten haben 299 ein Back-up, was 88,2 Prozent entspricht. 238 Benutzer schreiben ihr Back-up auf ein Blatt Papier. Dies ist die sicherste Methode, da sich der Zugang zu Ihren Bitcoin so offline außerhalb der Reichweite potenzieller Hacker befindet.

Besorgniserregend ist jedoch, dass 33 Reddit-User ihr Back-up in der Cloud gespeichert haben. Denken Sie an einen Dienst wie Google Drive oder iCloud. Wenn Hacker Zugriff auf die Cloud erhalten, können sie auch die gespeicherten Private Keys einsehen. 10 Befragte gaben an, das Back-up auf der E-Mail-Adresse zu speichern. Dies ist aus dem gleichen Grund genauso gefährlich.

Image via Unsplash

Check Also

Bitcoin muss dieses Wochenende zwischen 10.000 und 13.000 Dollar wählen

Gestern stieg Bitcoin innerhalb von ein paar Minuten auf 11.600 Dollar (9.754 Euro). Die Steigung …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.