Nur noch wenige Stunden bis zur Block-Halbierung

Bei Bitcoin (BTC), der wertvollsten Kryptowährung auf dem Markt, wird heute die dritte Block-Halbierung (engl.: block halving) durchgeführt. Das heißt, dass noch heute die Belohnung von Minern von 12,5 BTC pro Block auf 6,25 BTC reduziert wird. Dies könnte langfristig positive Folgen auf den Kurs haben, da so der Zustrom neuer Bitcoin ebenfalls halbiert wird.

Noch wenige Stunden

In wenigen Stunden wird dieses Ereignis durchgeführt. Es wird erwartet, dass die Halbierung zwischen 21:00 und 23:00 Uhr stattfinden wird. Die Auswirkungen auf das Netzwerk können langfristig sehr positiv sein. Die Inflation von Bitcoin fällt nach der Halbierung von 3,64 auf 1,80 Prozent. Darüber hinaus könnte die Nachfrage nach der Kryptowährung in den kommenden Monaten ebenfalls steigen, was dem Bitcoin-Preis zugutekommen könnte.

CoinMarketCap zufolge fehlen nur noch 38 Blöcke bis zur Halbierung. Bis heute wurden noch rund 1.800 Bitcoin pro Tag durch Mining geschaffen. Nach heute Abend werden es voraussichtlich nur noch 900 BTC. Das Ereignis hat jedoch keinen Einfluss auf die Anzahl der Blöcke, die pro Tag an die Blockchain gehängt werden. Dies sind durchschnittlich noch immer 144 Blöcke.

Angebot und Nachfrage

Auf dem Markt wird der Preis durch Angebot und Nachfrage bestimmt. Durch die Halbierung sinkt das Angebot an Bitcoin, während die Nachfrage höchstwahrscheinlich gleich bleiben oder steigen wird. Nach den beiden vorangegangenen Halbierungen konnte Bitcoin über einen längeren Zeitraum neue Rekorde erreichen. Im Unterschied zu vor einigen Jahren ist Bitcoin jetzt viel bekannter und größer als zuvor. Viele Leute sprangen gegen Ende 2017 auf den Bitcoin-Zug und haben somit die vorherigen zwei Halbierungen verpasst.

Folgen für Miner

Aber nicht nur für Investoren werden die Auswirkungen sichtbar. Wenn der Preis für Bitcoin nicht steigen sollte, wird sich der Profit der Miner plötzlich reduzieren. Dies könnte wiederum Folgen für die Rechenleistung des Netzwerkes haben, wenn Miner sich dazu entscheiden, ihre Mining-Geräte auszuschalten, da das Mining nicht länger profitable für sie ist.

In den letzten beiden Tagen ist der Bitcoin-Preis plötzlich auf 8.100 Dollar gefallen. Inzwischen konnte der Preis wieder auf rund 8.900 Dollar steigen. Es wird spannend, wie sich der Preis nach der Halbierung verändern wird.

Image via Unsplash

Check Also

Bitcoin muss dieses Wochenende zwischen 10.000 und 13.000 Dollar wählen

Gestern stieg Bitcoin innerhalb von ein paar Minuten auf 11.600 Dollar (9.754 Euro). Die Steigung …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.