In 3 Monaten könnten die 325 Millionen Nutzer von PayPal Bitcoin kaufen und verkaufen

Drei anonyme Quellen bestätigten gegenüber Coindesk, dass man bald über die Plattform von PayPal Kryptowährungen kaufen und verkaufen kann. PayPal hat weltweit 325 Millionen Nutzer, deshalb ist es kein Wunder, dass diese Nachricht positiv von Krypto-Anlegern aufgenommen wurde.

Momentan kann man PayPal dazu verwenden, um Geld von Börsen wie Coinbase abzuheben. Der Kauf von Kryptowährungen direkt von PayPal wird jedoch eine völlig neue Dienstleistung. Außerdem kann man PayPal als Zahlungsmodul nutzen, mit dem man problemlos internationale Zahlungen online vornehmen kann.

PayPal und Venmo bekommen ein Wallet

„Meinem Verständnis nach werden sie den Kauf und Verkauf von Kryptowährungen direkt über PayPal und Venmo erlauben“, erklärte eine anonyme Quelle gegenüber CoinDesk. „Sie werden eine Art eingebaute Wallet-Funktionalität haben, sodass Sie sie dort speichern können.“

Aus dem Artikel geht nicht hervor, um welche und wie viele Kryptowährungen es sich handelt. Einer der Informanten erwartet, dass PayPal für diese Dienstleistung mit mehreren Börsen zusammenarbeiten wird. Den Erwartungen zufolge könnte PayPal in dieser Sache mit CoinBase und der luxemburgischen Börse Bitstamp arbeiten. Noch haben jedoch weder die Krypto-Börsen noch PayPal und Venmo dies bestätigt.

Dienstleistung wird schon bald eingeführt

Eine andere anonyme Quelle bestätigte diese Informationen und fügte hinzu, dass die neue Dienstleistung schon in den nächsten drei Monaten eingeführt werden soll.

Auch Venmo scheint bei diesem Projekt eine Rolle zu spielen. Venmo ist ein mobiler Zahlungsdienst von PayPal. Inhaber eines Venmo-Kontos können Geld über die App an andere überweisen. Sowohl Sender als auch Empfänger müssen jedoch in den USA wohnen. Über die App soll man Kryptowährungen kaufen können, wie genau ist jedoch noch nicht klar.

Bitcoin-Kurs reagiert

Wie hat der Bitcoin-Kurs auf diese Nachricht reagiert? Gestern Abend stieg der Kurs auf 9.723 Dollar. Das Gerücht von PayPal kam um 19.00 Uhr in den Umlauf und etwa vier Stunden später erreichte der Kurs seinen gestrigen Hochpunkt. Aktuell wird Bitcoin CoinMarketCap zufolge für 9.625,79 Dollar gehandelt.

Wollen Sie wissen, wie Sie traditionell Kryptowährungen kaufen können? Lesen Sie hier mehr darüber.

Image via Unsplash

Check Also

Bitcoin muss dieses Wochenende zwischen 10.000 und 13.000 Dollar wählen

Gestern stieg Bitcoin innerhalb von ein paar Minuten auf 11.600 Dollar (9.754 Euro). Die Steigung …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.