Recent Posts

Milliardär Warren Buffett bezeichnet Bitcoin als „Rattengift“

Milliardär und Geschäftsführer von Berkshire Hathaway Warren Buffett kritisiert Bitcoin erneut heftig. Er bezeichnete die Kryptowährung als Rattengift. Wie CNBC berichtete, machte Buffett diese Aussagen am 5. Mai während des jährlichen Investorentreffens von Berkshire Hathaway. Währenddessen soll er gesagt haben, dass es sich bei der Kryptowährung „wahrscheinlich um Rattengift“ handelt. …

Read More »

Israelisches Mining-Unternehmen leitet rechtliche Schritte ein

Die israelische Union Bank hat das Konto eines Mining-Unternehmens geschlossen. Dieses leitete deshalb rechtliche Schritte ein. Ein Präzedenzfall in diesem Gebiet gibt der Mining-Firma Hoffnung. Das Gericht wird entscheiden müssen, ob die Schließung des Kontos legitim war. Israminer vs. Union Bank Die Union Bank of Israel, die sechstgrößte Bank des Landes, …

Read More »

Virgins Richard Branson äußert sich zu Falschmeldungen

Geschäftstycoon Richard Branson kommentierte am Donnerstag das Auftauchen mehrerer Falschmeldungen über ihn und Bitcoin. „Ich habe Leute schon mehrmals schriftlich vor dem größer werdenden Problem von falschen online Berichten, die mit mir damit werben, schnell reich zu werden, gefälschten Seiten (und) irreführender Werbung (…) gewarnt“, schrieb Branson in einem Blogpost. „Während …

Read More »

Krypto-Anleger Ziel des FacexWorm

Eine schädliche Erweiterung von Google Chrome wurde so umgestaltet, dass sie es direkt auf Krypto-Anleger abzielt. Dies berichtete der Netzsicherheitsblog Trend Mirco in der vergangenen Woche. Der Virus mit dem Namen FacexWorm wurde nach Angaben eines Blogposts von Trend Micro so verändert, dass er Benutzeranmeldeinformationen von Google, MyMonero und Coinhive sammelt. …

Read More »

BTC Direct Preis-Update Woche 18

  Wir haben eine großartige Woche für die Kryptowährungen auf unserer Plattform hinter uns. Es ist schon wieder Freitag, also ist es an der Zeit für unser wöchentliches Preis-Update. Bitcoin 8.232,73 € | 16,5 % Bitcoin hatte eine turbulente Woche mit vielen Höhen und Tiefen. Dennoch gehen wir mit einem …

Read More »

Bitcoin-Banknoten in Singapur

Ein Unternehmen, welches sich auf die Herstellung von Banknoten für digitale Anlagen spezialisiert hat, wird zwei Bitcoin-Banknoten in Singapur in den Umlauf bringen. Dadurch soll die Verwendung der Kryptowährung genauso leicht fallen, wie die Verwendung von Papiergeld. Momentan gibt es Scheine im Wert von 0,01 BTC und 0,05 BTC. Ein …

Read More »

Reddit will Krypto-Zahlungen erneut anbieten

Das soziale Netzwerk Reddit will Krypto-Zahlungen für ihre Goldmitglieder schon bald wieder ermöglichen. Dieses Mal soll Bitcoin jedoch nicht die einzige Kryptowährungen sein, mit der für Dienstleistungen der Webseite gezahlt werden kann. Chris Slowe Technikvorstand des Unternehmens bestätigte am Donnerstag in einem Interview mit Cheddar, dass die Option im März …

Read More »

Hongkong: Bitcoin wird nicht für organisierte Verbrechen verwendet

Aufsichtsbehörden, Regierungen und Zentralbanken bezichtigen Bitcoin oft, ein Mittel zur Geldwäsche oder für organisierte Verbrechen zu sein. Diese Behauptungen werden oft ohne jegliche Beweise aufgestellt. In einem neuen Bericht der Regierung aus Hongkong wurden diese Behauptungen unter die Lupe genommen. Keine Belege für Geldwäsche durch Bitcoin Am Montag veröffentlichte die …

Read More »

Staatsanwaltschaft klagt Bitcoin-Banditen an

Die Staatsanwaltschaft des Los Angeles County District klagt zwei Frauen wegen Diebstahls an, die durch betrügerisches Verhalten rund 90.000 US-Dollar in Bitcoin ergaunert haben sollen. In einem Schreiben der Staatsanwaltschaft betitelt sie das Duo als „Rabatt-Bitcoin-Banditen“. Diese sollen damit geworben haben, Bitcoin mit einem Rabatt günstiger verkaufen zu wollen. Als …

Read More »

Iran ist trotz Verbot der Zentralbank an staatlicher Kryptowährung interessiert

Iran entwickelt trotz eines generellen Krypto-Verbotes der Zentralbank eine staatliche Kryptowährung. Der Minister für Informations- und Kommunikationstechnologie des Staates gab nun weitere Details über das Projekt und die Haltung der Bank bekannt. Irans Krypto-Projekt Irans Minister für Informations- und Kommunikationstechnologie, Mohammad Javad Azari-Jahromi, erklärte bereits am Samstag, dass „der Iran …

Read More »

Frankreich senkt Steuern für Bitcoin-Händler

Momentan müssen Investoren in Frankreich für Bitcoin hohe Steuern zahlen, doch dies soll sich schon sehr bald ändern. Der französische Staatsrat, der als oberstes Verwaltungsgericht und als Beratungsgremium der Regierung in Rechtsfragen dient, gab am Donnerstag bekannt, dass Käufe von Kryptowährungen als Veräußerungsgewinne durch „bewegliches Eigentum“ eingestuft werden sollen. Nach …

Read More »

Indische Börse wartet auf Genehmigung für Entschädigungszahlungen

Die indische Krypto-Börse Coinsecure bestätigte, dass sie Kunden momentan keine Entschädigungszahlungen für gestohlene Bitcoin zahlen könne. Nach Angaben der Börse seien die Ermittlungen zwar im vollen Gange, dennoch wäre für die Erstattung der Verluste eine Genehmigung der zuständigen Behörde notwendig. Entschädigungszahlungen noch nicht möglich Die indische Börse Coinsecure hat ihre …

Read More »

Alibaba testet Blockchain-Plattform gegen Lebensmittelbetrug

Das chinesische B2B-Unternehmen Alibaba testet eine Blockchain-Plattform, um dem Lebensmittelbetrug bei Lieferprozessen entgegenzuwirken. Das neue Pilotprojekt wird das „Food Trust Framework“ nutzen, um internationale Lieferungen zwischen China und Australien aufzuzeichnen. Wie die ZDNet am Freitag berichtete, werden die Produkte der Firmen Blackmore, einem Unternehmen zur Auslieferung von Arzneimitteln und Fonterra, …

Read More »

Chile: Banken müssen Konten von Krypto-Börsen wieder öffnen

Wie ein Gericht in Chile jetzt entschied, müssen die Banken des Landes die Konten von Krypto-Börsen wieder öffnen. Im März hatten die Bank Itau und die staatliche Banco del Estado de Chile die Börse Buda.com darüber informiert, dass sie die Konten der Börse schließen werden. Acht andere Banken des Landes …

Read More »

5 weitere Zahlungsdienstleister werden Ripples xVia verwenden

Wie das Distributed-Ledger-Startup Ripple bereits am Donnerstag mitteilte, werden fünf weitere Zahlungsdienstleister in Europa und Asien Ripples xVia verwenden. Bei den neuen Kunden soll es sich um FairFX, RationalFX und Exchnage4Free aus Großbritannien handeln. Auch Peer-to-Peer-Plattform MoneyMatch aus Malaysia und UniPay aus Georgien zählen zu den neuen Verwendern der Technologie. …

Read More »

MarketWatch wird 8 weitere Kryptowährungen auflisten

MarketWatch gab am Mittwoch bekannt, dass es die Marktbewegung 8 weiterer Kryptowährungen aufzeichnen wird. Bei der Plattform MarketWatch handelt es sich um eine Tochtergesellschaft der Dow Jones Media Group. Wie das Unternehmen am Mittwoch mitteilte, werden zukünftig neben Bitcoin auch Informationen über Ether, XRP, Bitcoin Cash, Litecoin, Ether Classic, Monero, …

Read More »

Sicherheitsdienste bieten Dienstleistungen für Krypto-Händler

Private Sicherheitsdienste in Moskau haben eine Marktlücke für sich entdeckt. Sie bieten nun den Schutz von Krypto-Händler an. Sie seien außerdem dazu bereit, bei der Aufklärung von Straftaten mitzuhelfen. Die Polizei Russlands sei noch zu zurückhaltend, da es an rechtlichen Rahmenrichtlinien fehle. Bitcoin-Händler in Gefahr? Eine Anzahl privater Sicherheitsdienste bietet …

Read More »

China: Miner wegen Stromdiebstahls festgenommen

Nach Angaben verschiedener Medien wurden chinesische Miner in zwei Städten wegen des Verdachts auf Stromdiebstahl festgenommen. Bei dem ersten Vorfall wurden sechs Verdächtige in Tianjin festgenommen. Die Xinhua berichtete, dass diese Strom des örtlichen Elektrizitätsversorgers stahlen, um den Betrieb von 600 Geräten für das Mining von Bitcoin garantieren zu können. Nach …

Read More »

Salesforce unter 12 neuen Mitgliedern des Blockchain Research Institute

CRM-Plattform Salesforce ist eines von 12 neuen Mitgliedern des „Blockchain Research Institute“. Dies teilte das millionenschwere Institut bereits gestern mit. Das Blockchain Research Institute hat es sich zur Aufgabe gemacht, Blockchain-Strategien, Anwendungen und Hürden für die Umsetzung näher zu untersuchen. Zu seinen Mitgliedern kann es unter anderem Regierungsorganisationen, große Technikunternehmen …

Read More »