Recent Posts

Koreanische Rechtsanwaltskammer setzt sich für Krypto-Gesetze ein

Die koreanische Rechtsanwaltskammer, deren Mitgliedschaft für Anwälte verpflichtend ist, setzt sich nun öffentlich für Gesetze für die Krypto-Branche ein. Insbesondere fordert die Kammer Gesetze für Krypto-Börsen, Initial Coin Offerings (ICOs) und nationale und internationale Krypto-Transaktionen. Rechtsanwaltskammer fordert Krypto-Gesetzgebung von der Regierung Wie Reuters berichtete, fordert die koreanische Rechtsanwaltskammer von der …

Read More »

Huobi eröffnet Niederlassung in Russland

Die Krypto-Börse Huobi wird am 12. November eine Niederlassung in Russland eröffnen. Neben der neuen Börse möchte das Krypto-Unternehmen Startups und Mining-Projekte innerhalb des Landes unterstützen und ein Schulungsprogramm anbieten. Neue Niederlassung für Huobi Während der Konferenz „Blockchain Life“ in Sankt Petersburg verkündeten Edward Chen, Global Senior Director und Andrei …

Read More »

EZB geht gegen maltesische Bank wegen Geldwäsche vor

Die Europäische Zentralbank (EZB) geht nun gegen die maltesische Pilatus Bank vor. Der Bank wurde die Lizenz entzogen, nachdem der Vorsitzende in den Vereinigten Staaten wegen Geldwäsche und weiteren Straftaten angeklagt wurde. Außerdem geht die EU gegen maltesische Behörden vor, die in diesem Fall nicht ausreichend reagiert haben sollen. EZB …

Read More »

Israelische Zentralbank: E-Schekel bietet Vorteile

Eine Abteilung der israelischen Zentralbank hat einen Bericht zur Veröffentlichung einer staatlichen Kryptowährung publiziert. Der E-Schekel könnte der Abteilung zufolge, die bereits seit vergangenem November an diesem Projekt arbeitet, einige Vorteile bieten. Dennoch rät sie gegenwärtig von der Veröffentlichung ab. Zunächst sollte die Zentalbank darauf warten, dass andere internationale Organisationen ähnliche Maßnahmen …

Read More »

Präsidentin der Marshallinseln wird wegen staatlicher Kryptowährung kritisiert

Die Präsidentin der Marshallinseln, Hilda Cathy Heine, wird wegen ihres Vorhabens einer staatlichen Kryptowährung kritisiert. Wenn der Inselstaat eine eigene Kryptowährung auf den Markt bringen würde, könnten andere Staaten möglicherweise folgen. Kein Vertrauen für SOV Am Montag reichten 8 Senatoren einen Misstrauensantrag gegen Präsidentin Heine ein. Der Grund dafür ist …

Read More »

Chinas Zentralbank geht gegen versteckte ICOs vor

Die chinesische Zentralbank, die People´s Bank of China (PBOC), schrieb in einem vor kurzem veröffentlichten Bericht über den Umgang mit Kryptowährungen und Initial Coin Offerings (ICO). Besonders will die Bank zukünftig gegen versteckte ICOs vorgehen. Währenddessen legt die Institution den möglichen Grundstein für eine eigene Kryptowährung. Bericht enthält Strategie für …

Read More »

Anwalt Jeffrey Berns will Krypto-Stadt in der Wüste bauen

Jeffrey Berns, ehemaliger Anwalt für Verbraucherschutz, ist der Geschäftsführer von Blockchains LLC. Das Unternehmen hat für 170 Millionen US-Dollar mehr als 67.000 Acker Land im nördlichen Nevada gekauft. Dort will das Unternehmen eine Krypto-Stadt bauen, erklärte Berns am Donnerstag. Für dieses Vorhaben wurden bereits 300 Millionen US-Dollar investiert. Jeffrey Berns …

Read More »

USA: Börsenaufsichtsbehörde ging 2018 gegen mehr als ein Dutzend ICOs vor

Die amerikanische Börsenaufsichtsbehörde, die Securities and Exchange Commission, ging im vergangenen Fiskaljahr gegen mehr als ein Dutzend Initial Coin Offerings (ICO) vor. Börsenaufsichtsbehörde veröffentlicht Bericht für Fiskaljahr 2018 Drei dieser Token-Verkäufe sollen einem Bericht zufolge insgesamt rund 68 Millionen US-Dollar erwirtschaftet haben, bevor die Behörde eingreifen konnte. Dies teilte die SEC in …

Read More »

Startups aus Israel erhielten 2018 600 Millionen USD durch ICOs

Israelische Startups erhielten in diesem Jahr durch Initial Coin Offerings (kurz ICO) über 600 Millionen US-Dollar. Diese Summe sei einem Bericht zufolge in den ersten drei Quartalen dieses Jahres zusammengekommen. One Alpha analysiert Krypto-Branche in Israel One Alpha, ein Krypto-Analytik- und Forschungsunternehmen, untersuchte ICOs und andere Blockchain-Projekte weltweit. Durch die …

Read More »

Krypto-Börse Paxful verzeichnet Zuwachs von afrikanischen Kunden

Paxful Inc., eine Peer-to-Peer (P2P) Krypto-Börse, verzeichnet einen deutlichen Zuwachs durch Kunden aus Afrika. Das Unternehmen aus den Vereinigten Staaten erklärte, dass Afrikaner einen Großteil der Händler auf der Plattform darstellen. Rund 64,5 Millionen US-Dollar setzen diese pro Monat um. Junge Afrikaner stecken hinter Wachstum bei Paxful Im vergangenen Jahr stieg …

Read More »

USA: Coinsource erhält Bitlicense

Der amerikanische Bitcoin-Automaten-Hersteller Coinsource gab am Donnerstag bekannt, dass das Unternehmen die erste Firma dieser Art ist, welche im Bundesstaat New York die Bitlicense empfangen hat. Damit wird das Unternehmen der insgesamt 12. Konzern, der eine solche Lizenz für den Handel mit Kryptowährungen von dem New York Department of Financial Services …

Read More »

Bitcoin feiert 10-jähriges Jubiläum

Gestern genau vor 10 Jahren, am 31. Oktober 2008 um 2:10, veröffentlichte der Entwickler des Bitcoin Netzwerks, Satoshi Nakamoto, das Whitepaper der Kryptowährung mithilfe einer E-Mail. Nun feiert die Währung ihr 10-jähriges Jubiläum als erste Peer-to-Peer-Version in Form von elektronischem Geld. Bitcoins Whitepaper: 8 Seiten voller Innovation Das Bitcoin Whitepaper sollte …

Read More »

Russlands Finanzaufsichtsbehörde wird die Krypto-Industrie überwachen

Die russische Finanzaufsichtsbehörde wird zukünftig die Aufgabe haben, die Krypto-Industrie zu überwachen. Dies erklärte ein Beamter der Behörde gegenüber den russischen Medien. Damit folgt Russland den Empfehlungen der Financial Action Task Force (FATF). Rosfinmonitoring wird Lizenzen an Börsen und ICO-Plattformen austeilen Rosfinmonitoring, wie die Behörde in Russland genannt wird, wird …

Read More »

Venezuela beginnt mit dem Verkauf des Petros

Die venezolanische Regierung beginnt offiziell mit dem Verkauf der staatlichen Kryptowährung, dem Petro. Wie die Regierung bekannt gab, können Investoren den Petro nun mit verschiedenen herkömmlichen Währungen kaufen. Venezuela verkauft den Petro Am Montag gab die venezolanische Regierung bekannt, dass die Öffentlichkeit nun die staatlichen Kryptowährung von der Aufsichtsbehörde für …

Read More »

Bitstamp wird von südkoreanischen Unternehmen übernommen

Bitstamp bestätige, dass es von einer europäischen Tochtergesellschaft eines südkoreanischen Unternehmens übernommen wurde. Nejc Kodrič wird weiterhin der Geschäftsführer des Unternehmens bleiben. Die koreanische Investmentgesellschaft besitzt ebenfalls die Computerspielfirma Nexon und Korbit, die viertgrößte Börse Südkoreas. Bitstamp wird von NXMH übernommen Bitstamp, eine der größten und ältesten Krypto-Börsen Europas, bestätigte am …

Read More »

Financia Business School akzeptiert Bitcoin für Studiengebühren

Die französische Financia Business School, welche Masterprogramme über Finanz- und Blockchain-Technologie anbietet, bietet Studenten die Möglichkeit, ihre Studiengebühren in Bitcoin zu bezahlen. Seit die Institution dies ermöglicht, haben bereits mehr als ein halbes Dutzend Studenten ihre Gebühren für das akademische Jahr 2018 mit der Kryptowährung gezahlt. Kryptowährung um Kosten für Transaktionen …

Read More »

Blockchain für die Landwirtschaft: Digitalisierung für den Weltmarkt

Vier große Unternehmen aus der Landwirtschaft wollen die Blockchain und künstliche Intelligenz verwenden, um den weltweiten Handel mit ihren Produkten zu digitalisieren. Blockchain für die Digitalisierung der Agrarindustrie Die Langwirtschaftsunternehmen Archer Daniels Midland, Bunge, Cargill und Louis Dreyfus gaben dies in einer gemeinsamen Stellungnahme am vergangenen Donnerstag bekannt. „Zum Vorteil der gesamten …

Read More »