Recent Posts

Bitcoin erreicht zum ersten Mal einen Wert von über 4000 US-Dollar

Zum ersten Mal in der Geschichte Bitcoins ist der Preis auf über 4000 US-Dollar gestiegen. Heute um 9:07 (UTC) erreichte die Kryptowährung einen neuen Spitzenwert von 4225 US-Dollar. Zum jetzigen Zeitpunkt ist der Preis wieder auf 3980 US-Dollar gefallen. Nachdem Bitcoin sich eine Zeitlang relativ stabil bei 2700 US-Dollar hielt, kommt das …

Read More »

Ukraine: Nationalbank plant Regulierung Kryptowährungen

Die Nationalbank der Ukraine, die zentrale Notenbank des Landes, wird den Nutzen von Kryptowährungen zukünftig regulieren. Bis jetzt fehlt jedoch noch eine klare Beschreibung der Maßnahmen, die getroffen werden sollen. Dennoch steht fest, dass die Rechtsfrage zum Thema Kryptowährungen während der nächsten Sitzung des ukrainischen Finanzstabilitätsrats Ende August besprochen werden wird. Aktuell …

Read More »

Bitcoin Egypt – Ägyptens erste Bitcoin-Börse

Das Kryptowährungsstartup mit dem Namen „Bitcoin Egypt“ wird zur ersten Bitcoin-Börse des Landes. Erste Bitcoin-Börse in Ägypten? Gegründet wurde das Startup hinter der Börse von Rami Khalil und Omar Abdelrasoul. Noch in diesem Monat wollen sie an die Arbeit gehen, denn als Launch-Datum steht der 31. August fest. Zunächst seien …

Read More »

Russisches Gesundheitsministerium führt Blockchain-Untersuchung durch

Das russische Gesundheitsministerium untersucht zusammen mit einer staatlichen Bank den möglichen Nutzen der Blockchain-Technologie. Die Vnesheconombank (VEB) verkündete die Zusammenarbeit in der letzten Woche. In dem Projekt soll es darum gehen, Patiententakten effizienter weitergegeben zu können. Den Auftrag zur Erstellung eines Datenaustauschsystems hatte das Gesundheitsministerium von der russischen Regierung erhalten. Dies …

Read More »

Achtung Anleger: Singapurs Zentralbank warnt vor ICOs

Singapurs Zentralbank hat eine Warnung veröffentlicht, in der sie die Risiken sogenannter Initial-Coin-Offerings (kurz ICO) auslegt. Bei einem Initial-Coin-Offering können Investoren Startups bei der Umsetzung eines Projekts finanziell unterstützen. Im Gegenzug erhalten die Investoren dann Tokens. Wenn ein Projekt erfolgreich umgesetzt wurde, nimmt der Wert der Tokens deutlich zu. In …

Read More »

Japanisches Warenhaus ermöglicht Bezahlung in Bitcoin

Shoppen in der Einkaufsstraße und mit Bitcoin bezahlen ein Traum vieler und dieser wird jetzt wahr, denn ein Warenhaus in Japan ermöglicht die Bezahlung in Bitcoin. Dafür hat sich die Warenhauskette, deren Hauptsitz sich in Tokio befindet, mit der Kryptowährungsbörse BitFlyer zusammengetan. In einer Testphase wird die Bezahlung nur in …

Read More »

Russland: Einschränkungen für Werbung für Kryptowährungen auf VKontakte gelockert

In Russland werden auf der Social-Media-Plattform VKontakte die Einschränkungen für Werbung für Kryptowährungen gelockert. Nach Angaben russischer Medien hat die Social-Media-Plattform VKontakte, die vom Konzept her Facebook ähnelt, ihre Position gegenüber Werbeanzeigen für Kryptowährungen und Mining geändert. Die Plattform hatte zunächst solche Werbung nicht zu gelassen, da die gesetzliche Lage in …

Read More »

UNICEF untersucht Ethereum und Smart-Contracts

Eine Abteilung des UNICEF untersucht nun in neuen Tests den Nutzen der Blockchain, Ethereums und Smart-Contracts für seine Zwecke. Das Kinderhilfswerk der vereinten Nationen hat bereits im letzten Jahr mehrfach getestet, wie die Blockchain dafür genutzt werden könnte, das Leben vieler Kinder auf der ganzen Welt zu verbessern. Die Arbeit von …

Read More »

3.500 US-Dollar: Bitcoin erreicht neues Rekordhoch

Der Preis der Kryptowährung Bitcoin hat erneut ein neues Rekordhoch erreicht. Dieses Mal liegt der Preis sogar über 3.500-Marke und zwar bei 3.525 US-Dollar. Seit Beginn des Jahres ist der Preis somit um ganze 250% gestiegen. Anfang Januar lag der Preis einer Bitcoin bei gerade noch unter 1.000 US-Dollar. Wenn …

Read More »

Wikileaks akzeptiert Zcash

Die Enthüllungsplattform Wikileaks hat nun bekannt gegeben, dass sie in Zukunft auch Spenden der Kryptowährung Zcash akzeptieren wird. Dies hatte Wikileaks gestern in einem Tweet veröffentlicht. Somit wird Zcash die dritte Kryptowährung, mit der man auf der Webseite spenden kann. Außerdem sind bei Wikileaks Zahlungen in Bitcoin und Litecoin möglich. …

Read More »

China: Premiere von BitKans Bitcoin-Dokumentation

In China steht die Premiere der Bitcoin-Dokumentation des Unternehmen BitKan kurz bevor. Am 10. September werden sich die Führungskräfte von Kryptowährungs- und Blockchainunternehmen auf der ganzen Welt auf den Weg nach Peking machen. Dort wird nämlich das „Shape of the Future“ stattfinden, ein globales Gipfeltreffen zum Thema Blockchain und Bitcoin. …

Read More »

Nasdaq will Blockchain zur Datenspeicherung nutzen

Die amerikanische Börse Nasdaq will ein Patent zur Speicherung von Daten auf der Blockchain anmelden. Dies ging aus dem Patentantrag hervor, welchen das U.S. Patent- und Markenamt vor wenigen Tagen veröffentlichte. Eingereicht wurde der Antrag mit dem Namen „Systems and Methods for Securing and Disseminating Time Sensitive Information Using a …

Read More »

Medienproduktion: Blockchain soll das Urheberrecht schützen

Eine kanadische Firma aus der Branche der Medienproduktion, welche eng mit der Regierung aus Ontario zusammenarbeitet, will nun mithilfe der Blockchain das Urheberrecht von audiovisuellen Inhalten schützen. Die Groupe Média TFO, die bereits seit den 70ern lehrreiche und kulturelle Filme produziert, hat nun bekannt gegeben, dass sie an einem Prototyp …

Read More »

Beworbenes ICO von Floyd Mayweather hat 30 Millionen US-Dollar eingebracht

Der Token-Verkauf, den der Box-Champion Floyd Mayweather vor wenigen Wochen in einem Post bewarb, hat für das Unternehmen bereits 30 Millionen US-Dollar eingebracht. Das Startup Stox eröffnete den Verkauf vorgestern und hat, wie die Daten von Etherscan belegen, bis zum jetzigen Zeitpunkt rund 134.000 ETH erhalten. Das Initial-Coin-Offering (kurz ICO) …

Read More »

Polizeibehörden fordern finanzielle Unterstützung der EU für Kryptowährungsuntersuchungen

Polizeibehörden aus Europa fordern finanzielle Unterstützung der Europäische Union, um Untersuchungen durchführen zu können, die sie im Kampf gegen Internetkriminalität durch Kryptowährungen stärken sollen. Nach Angaben eines Berichts, der im letzten Monat veröffentlicht wurde, sind die schwedische, österreichische und deutsche Polizei an der EU-Forschungsinitiative „Horizont 2020“ interessiert. Das Projekt wurde …

Read More »

Chilenische Zentralbank: Banken-Kryptowährungen sind noch weit entfernt

Der Chef der chilenischen Zentralbank erklärte, dass es noch „viele Jahre“ dauern wird, bis eigene Banken-Kryptowährungen erlassen werden. Mario Marcel, der Notenbankgouverneur der chilenischen Zentralbank „Banco Central de Chile“, sprach am 29. Juni vor einer Expertenrunde über Banken-Kryptowährungen. Am Wochenende veröffentlichte das Cambridge Centre for Alternative Finance, welches die Veranstaltung …

Read More »

Drei Patentanträge der Bank of America

Wie drei Patenanträge der Bank of America belegen, arbeitet die Bank daran, die Distributed-Ledger-Technologie (kurz DLT) stärker in den Prozess der Informationsverarbeitung einzubinden. Bereits im Februar des vergangenen Jahres wurden die Anträge gestellt. In der letzten Woche veröffentliche dann das amerikanische Patent- und Markenamt einen Abschlussbericht, wodurch die Öffentlichkeit von …

Read More »

EU: Kontosperrungen und die Folgen für Kryptowährungen

Die Europäische Union diskutiert im EU-Rat zurzeit die Befugnisse für Kontosperrungen; dies könnte auch Folgen für Kryptowährungen haben. Bitcoin entwickelte sich zu einer nützlichen Anlagemöglichkeit nach der Finanzkrise 2008. Diese wurde unter anderem durch ein rücksichtsloses Risikomanagement des amerikanischen Bankensystems verursacht. Weltweit gibt es viele Beispiele dafür, wie wirtschaftliche Fehleinschätzungen …

Read More »