Recent Posts

BTC Direct Preisupdate Woche 11

Willkommen zu einer weiteren wilden Fahrt auf der Achterbahn des Kryptowährungsmarktes. In dieser Woche gingen die Preise deutlich nach unten, aber keine Sorge das Wochenende steht kurz bevor. Es ist Freitagnachmittag, also ist es an der Zeit für unser wöchentliches Preisupdate! Bitcoin 7.080,87 € | – 6,6% In dieser Woche …

Read More »

Liechtensteins Kronprinz will in Kryptowährungen investieren

Schon bald könnte es einen richtigen „Krypto-König“ geben, denn Liechtensteins Kronprinz erklärte am letzten Freitag, dass seine Familie erwägt, rund 5 Milliarden US-Dollar in Kryptowährungstechnologie zu investieren. Kronprinz Alois Phillip Maria sagte gegenüber CNBC, dass Kryptowährungen dabei helfen könnten, das Vermögen der royalen Familie zu vergrößern. Auch wenn dieses inzwischen …

Read More »

Wird es bald mehr Bitcoin-Investoren als Aktienanleger in Indonesien geben?

Trotz der wiederholten Warnungen der indonesischen Zentralbank über die Risiken des Kryptowährungshandels, wenden sich immer Menschen aus dem asiatischen Land digitalen Währungen zu. Deshalb könnte es schon bald mehr Bitcoin-Investoren auf nur einer Krypto-Plattform geben, als Aktienanleger auf der Börse, die vor über 100 Jahren gegründet wurde. Bitcoin bald beliebter als …

Read More »

Taiwanesischer Zentralbanker bemängelt Spekulation bei Kryptowährungen

Der Direktor der taiwanesischen Zentralbank äußerte sich erneut zum Thema Kryptowährungen. Er bemängelte, dass die Diskussion über die Spekulation rundum digitale Währungen Oberhand gewonnen habe und dies von der eigentlichen Rolle, nämlich der Funktion als Bezahlungsmöglichkeit, ablenken würde. Noch zu Beginn des Jahres hatte der damalige stellvertretende Bankdirektor Yang Chin-Long …

Read More »

Playboy wird Krypto-Zahlungen akzeptieren

Wie der Playboy gestern verkündete, werden schon bald Zahlungen in Kryptowährungen für das Webportal Playboy TV möglich sein. In der Stellungnahme des Unternehmens aus der Erwachsenenunterhaltungsindustrie geht ebenfalls hervor, dass auch Virtual Reality zukünftig eine Rolle für die Branche spielen wird. Flexibilität bei Zahlungen Bei dem Playboy handelt es sich …

Read More »

Google wird Werbung für Kryptowährungen und ICOs unterbinden

Die Suchmaschine Google wird ihre Haltung gegenüber Finanzprodukten ändern. Ab Juni soll Werbung, die in Verbindung mit Kryptowährungen und Initial Coin Offerings steht, verboten werden. In einem Blogpost, der gestern veröffentlicht wurde, heißt es, dass die Liste für verbotene Werbung für Finanzprodukte verlängert wird. Die Liste wird nun auch auf …

Read More »

Chicago: Studenten interessieren sich für Kurse über Bitcoin

Chicago spielt eine wichtige Rolle für den weltweiten Finanzmarkt. Es ist deshalb nicht überraschend, dass viele der Studenten aus dieser Stadt sich neuerdings für Bitcoin, der möglichen Zukunft des Finanzwesens, interessieren. Bitcoin und Bildung Während viele Studenten des Finanzwesens, der Wirtschaftswissenschaften und der Informatik aus Chicago im Bundestaat Illinois mehr …

Read More »

Krypto-Tomaten: Überschüssige Wärme wird für Anbau genutzt

Kryptowährungen werden immer wieder für ihren hohen Energieverbrauch kritisiert. Krypto-Tomaten sind nun der Lösungsvorschlag eines Unternehmens, welches überschüssige Wärme für den Anbau des Gemüses nutzt. Der Mitgründer der Handelsplattform Nakamoto X, Kamil Brejcha, postete in dieser Woche ein Bild, auf dem Tomaten in einem durch Mining-Wärme beheizten Gewächshaus zu sehen sind. …

Read More »

Monero-Mining-Malware steht in Verbindung mit ägyptischen Telekommunikationsunternehmen

Unbekannte Personen haben mithilfe eines Telekommunikationsunternehmen, welches in Verbindung mit der ägyptischen Regierung steht, Malware verbreitet, um Internetnutzer aus dem Nahen Osten unwissend zum Mining der Währung Monero zu bewegen. Internetnutzer in der Türkei und Syrien, die Anwendungen wie Avast Antivirus, CCleaner, Opera oder 7-Zip downloaden wollten, wurden ohne ihr …

Read More »

Geht Google heimlich gegen ICO-Werbung vor?

Wie verschiedene Unternehmen aus der ICO-Branche berichten, soll Google Maßnahmen ergriffen haben, sodass der Erfolg der Werbung für Initial Coin Offerings (ICO) auf ihren Plattformen eingeschränkt wird. Diese Berichte kommen nur wenige Monate, nachdem Facebook Werbung für Kryptowährungen auf Instagram und Facebook verboten hatte. Unternehmen berichten über sinkende Zahlen bei …

Read More »

Niederländischer Finanzminister fordert neue Gesetze für ICOs

Der niederländische Finanzminister Wopke Hoekstra forderte am Donnerstag in einem Schreiben für das Parlament, dass Kryptowährungen durch eine internationale Herangehensweise reguliert werden sollten. Im Fokus sollen dabei vor allem Richtlinien zum Verbraucherschutz stehen. Einer seiner Vorschläge ist, dass Kreditkartenunternehmen Maßnahmen zum Schutz derer, die Kryptowährungen mithilfe von Kreditkarten kaufen, ergreifen. …

Read More »

Russen halten Bitcoin für ein gutes Geschenk

Kryptowährungen werden immer beliebter. Das beweisen nun auch die Ergebnisse einer neuen Umfrage, in der Russen der These zustimmten, dass ein Geschenk in Bitcoin eine gute Idee für den Weltfrauentag oder andere Feiertage sei. Blumen, technische Spielereien und Bitcoin Am 8. März wurde in Russland der Weltfrauentag gefeiert. Nach Angaben …

Read More »

Umfrage: Junge Rumänen wollen in Krypto bezahlen

Mehr als die Hälfte aller Rumänen, die in Städten wohnen, kennt Kryptowährungen und 60 % aller Befragten unter 40 denken, dass diese die Zukunft des Bezahlsystems sind. Dies geht aus einer nun veröffentlichen Umfrage hervor. Ebenfalls will die Hälfte aller jungen Leute mit digitalen Währungen wie Bitcoin zahlen. Die Ergebnisse der …

Read More »

Steve Bannon: Kryptowährungen bedeuten „wahre Freiheit“

Steve Bannon, ehemaliger Berater des amerikanischen Präsidenten Donald Trump, hat sich über das Potenzial von Kryptowährungen und der Blockchain-Technologie geäußert. Bannon sprach bei der Veranstaltung „Weltwoche on the Road – Steve Bannon“ in Zürich über den Einsatz Blockchain in und außerhalb der Finanzwelt. Während seiner Rede als Teil seiner Tour …

Read More »

Venezuela: Opposition hält Petro für verfassungswidrig

Die Opposition der venezolanische Regierung erklärte, dass die Verbreitung der nationalen Kryptowährung (Petro) nicht im Einklang mit dem Recht der Verfassung Venezuelas stehe. Bereits gestern erklärte die Asamblea Nacional, eine Gruppe Politiker, die Präsident Nicolas Maduro und seine Politik in der Vergangenheit heftig kritisiert hat, dass sie den Petro für verfassungswidrig …

Read More »

Taiwanesische Airline wird Kryptowährungen akzeptieren

Asien ist uns in vielen Dingen einen Schritt voraus. Das beweist jetzt erneut die Entscheidung einer Airline, Flugtickets zukünftig auch für Kryptowährungen zu verkaufen. Bitcoin bereit machen zum Start Die FAT Taiwan Inc., die hinter dem Unternehmen Far Eastern Air Transport steckt, gab bekannt, zukünftig auch Krypto-Zahlungen für Flugtickets zu …

Read More »

Oberstes Gericht in Russland entscheidet über Bitcoin-Webseiten

Das oberste Gericht in Russland hat die Möglichkeit einen Präzedenzfall für den Kryptosektor zu schaffen. Es wird in der Anfechtung der Blockade der Webseite Bitcoininfo.ru ein Urteil fällen. Die Entscheidung des Gerichts könnte auch für viele andere Krypto-Webseiten von Bedeutung sein. Ein möglicher Präzedenzfall Anwälte des Roskomsvoboda Projekts und des …

Read More »

Island: Diebstahl von Mining-Geräten

Die Polizei Islands ermittelt wegen des Diebstahls von Mining-Geräten. Dabei handelt es sich um den größten Diebstahl, den das Land je in dieser Branche gesehen hat. Hunderte Computer und andere Geräte wurden aus verschiedenen Mining-Zentren gestohlen. Es wird befürchtet, dass die Verbrecher, die Geräte nutzen, anstatt sie zu verkaufen. Island …

Read More »

Bittrex: Keine Dienstleistungen für Bürger aus Nordkorea, Iran, Krim, Syrien und Kuba

Ab dem 9. März wird die Börse Bittrex ihre Dienstleistungen nicht länger für Anwohner aus Nordkorea, Iran, Krim, Syrien und Kuba anbieten. Dienstleistungen eingeschränkt Im letzten Monat hatte die Kryptowährungsbörse Bittrex aus Las Vegas ihre neuen Dienstleistungsbedingungen veröffentlicht. Diese werden voraussichtlich ab dem 9. März in Kraft treten. In den …

Read More »