Recent Posts

Tradeshift wird Premiummitglied bei Hyperledgers Blockchain-Konsortium

Hyperledger, das auf Linux basierende Blockchain-Konsortium für Konzerne, kann ein weiteres Unternehmen zu seinem Netzwerk hinzufügen, denn das Startup Tradeshift ist seit neustem Premiummitglied. Tradeshift hilft Unternehmen dabei Rechnungen durch Cloud-Dienstleistungen zu begleichen und ist nun Premiummitglied neben anderen Größen wie Accenture, American Express, Cisco, IBM und JPMorgan Chase. In …

Read More »

Anzahl der Bitcoin-Automaten in Russland nimmt zu

Die Anzahl der Bitcoin-Automaten in Russland nimmt deutlich zu. Zehn Automaten wurden vor kurzem von einem russischen Startup in fünf Bezirken der Stadt Nowosibirsk aufgestellt. Außerdem kündigte ein weiteres Unternehmen an, ab Oktober 100 Automaten in Hotels und an Flughäfen zu installieren. 10 Bitcoin-Automaten in Nowosibirsk In der drittgrößten Stadt …

Read More »

Präsident der Weltbank äußert sich positiv über Blockchain

Während eines TV-Auftritts äußerte sich der Präsident der Weltbank positiv über die Blockchain. In einem Interview mit CNBC sagte Jim Yong Kim, dass alle von der Technologie begeistert wären. Er mahnte jedoch auch zur Vorsicht im Umgang mit Kryptowährungen. „Über die Blockchain-Technologie sind alle begeistert, aber wir müssen uns vor …

Read More »

5.800 US-Dollar: Neues Allzeithoch bei Bitcoin

Der Wert von Bitcoin erreichte ein neues Allzeithoch. Um 02:45 UTC war eine Bitcoin 5.856,10 US-Dollar wert. Das Erreichen des neuen Allzeithochs kommt nur wenige Stunden, nachdem Bitcoin die 5000-Marke hinter sich gelassen hatte und gestern einen neuen Spitzenwert bei über 5200 Dollar verzeichnen konnte. Derzeit liegt Bitcoins Wert bei …

Read More »

UNICEF steht ICOs positiv gegenüber

Token-Verkäufe oder sogenannte Initial-Coin-Offerings werden momentan heiß diskutiert, jetzt bekommen sie Unterstützung von einer besonderen Organisation. Das Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen (UNICEF), welches zur Aufgabe hat, Kindern auf der ganzen Welt ein besseres Leben zu ermöglichen, steht der Technologie positiv gegenüber. Es erklärte nun, dass es die Idee eines eigenen Token-Verkaufs unterstützen …

Read More »

Sloweniens Premierminister preist Land als „blockchainfreundliches Ziel“ an

Der Premierminister Sloweniens lobte vor wenigen Tagen die Vorteile der Blockchain-Technologie. Außerdem hat die slowenische Regierung einen „Think-Tank“ für die Technologie geschaffen. Premierminister Miro Cerar sprach am Mittwoch während der „Digital Slovenia 2020“ ausführlich über die Technologie. In seiner Rede erklärte er, dass die Regierung Slowenien zur Position „des bestbekannten Blockchain-Ziels der Europäischen Union“ verhelfen …

Read More »

5200 US-Dollar: Bitcoin erreicht neuen Spitzenwert

Bitcoin hat einen neuen Spitzenwert bei über 5200 Dollar erreicht. Der Preis stieg sogar auf bis zu 5226 US-Dollar. Zum jetzigen Zeitpunkt wird Bitcoin wieder um die 5200 Dollar gehandelt. Im Vergleich zur letzten Woche ist dies ein Anstieg der BTC von 18,75% und im Vergleich zum letzten Monat sogar um …

Read More »

Litauen: Zentralbank veröffentlicht Stellungnahme über ICOs

Die litauische Zentralbank wird die neuste Bankinstitution, die eine Art Richtlinie für den Umgang mit Initial-Coin-Offerings (kurz ICO), veröffentlicht. Die vierseitige Stellungnahme ist in zwei Abschnitte unterteilt. Der erste Teil bekräftigt die Position aus dem Jahr 2014, in der es Banken und anderen Finanzinstitutionen verboten wurde, mit Kryptowährungen zu handeln …

Read More »

Tansania: Zentralbank warnt vor Risiken bei Bitcoin

Die Kryptowährung Bitcoin wird auf dem afrikanischen Kontinent immer beliebter. Auch die Bevölkerung der Vereinigten Republik Tansania zeigt Interesse an Bitcoin. Deshalb hat sich in dieser Woche der Direktor der tansanischen Zentralbank, Benno Ndulu, zum Thema Kryptowährungen kritisch geäußert. Bitcoins Entwicklung in Tansania Aktuell steigt die Zahl der Online-Suchen nach der …

Read More »

Russlands Zentralbank spricht sich für Bitcoin-Webseiten-Verbot aus

Der erste stellvertretende Bankdirektor der russischen Zentralbank, Sergei Shvetsov, erklärte, dass die Institution sich für ein Verbot von Webseiten, die Kryptowährungen innerhalb des Landes verkaufen, einsetzen wird. Wie auf Reuters berichtet, soll Shvetsov diese Aussagen während einer Konferenz gemacht haben. Er wies dabei auf die „unzumutbar großen Risiken“, die bei …

Read More »

Neue Finanzpartnerschaft für R3

Das Konsortium R3 hat die Zusammenarbeit mit dem Unternehmen Bolero bestätigt. Durch die Zusammenarbeit sollen papierintensive Handelsschritte von der Distributed-Ledger-Technologie übernommen werden. Die Geschäftspartnerschaft wurde am Montag auf der Webseite bekannt gegeben und folgt einem Pilotprojekt in Partnerschaft mit der japanischen Finanzinstitution Mizuho, in der Akkreditive und Konnossemente digitalisiert wurden und …

Read More »

Frankreich steht kurz davor Standpunkt zu ICOs zu veröffentlichen

Nach Angaben der Finanzmarktaufsichtbehörde steht Frankreich kurz davor, einen rechtlichen Rahmen über Token-Verkäufe oder sogenannte Initial-Coin-Offerings zu veröffentlichen. Robert Ophele, Präsident der Autorite des marches financiers (AMF), erklärte dies in einem Gespräch mit dem Magazin Challenges in der letzten Woche. Er sagte, dass seine Behörde dabei sei, eine Regulierung für …

Read More »

Vitalik Buterin hält Craig Wright für einen Hochstapler

Craig Wright ist für Bitcoin-Liebhaber auf der ganzen Welt zu einer Art Kultfigur geworden. Er behauptet weiterhin, hinter dem Synonym Satoshi Nakamoto zu stecken. Nakamoto ist der anonyme Entwickler von Bitcoin. Nun hat Vitalik Buterin auf Twitter geschrieben, dass er Wright für einen Hochstapler hält und bat ihn seine Behauptungen …

Read More »

Bitcoin-Börsen-Fall: Russisches Außenministerium kritisiert Urteil zur Auslieferung

Das russische Außenministerium hat die Entscheidung des griechischen Gerichts Alexander Vinnik an die Vereinigten Staaten auszuliefern, stark kritisiert. Vinnik wird vorgeworfen, Geldwäsche mithilfe der Börse BTC-e betrieben zu haben. In einer Stellungnahme erklärte das Ministerium, dass es zu seinem „Bedauern feststellen musste“, dass das Gericht den Antrag der amerikanischen Behörde …

Read More »

Power Ledger erhält durch ICO 34 Millionen Dollar

Das australische Blockchain-Startup Power Ledger hat durch die Abwicklung eines Initial-Coin-Offerings (kurz ICO) 34 Millionen US-Dollar erhalten. Davon hat das Unternehmen, welches sich mit Anwendungen für den Energiehandel beschäftigt, bereits 17 Millionen Dollar während des Vorverkaufs eingenommen. Power Ledger erhielt für seine Token rund 27.820 ETH, 1.050 BTC und 6.120 …

Read More »

Hochschule Luzern akzeptiert Bitcoin

Die öffentlich-rechtliche Hochschule Luzern akzeptiert Bitcoin. Durch eine Zusammenarbeit mit der Bitcoin Suisse AG können Studenten nun offene Beträge mit der Kryptowährung begleichen. Wie erwartet, wird die Fachhochschule die erhaltenen Bitcoin nicht selbst verwalten. Diese werden durch ein Payment-System einmal wöchentlich in Schweizer Franken konvertiert. In einer Stellungnahme der Universität …

Read More »

Japans Finanzindustrie zeigt Interesse am Bitcoin-Mining

In Japan beschäftigen sich aktuell einige der größten Unternehmen der Finanzindustrie mit dem Thema Bitcoin-Mining. So hatten GMO und DMM.com im September bekannt gegeben, sich am Mining beteiligen zu wollen. Beide Unternehmen haben bereits eigene Kryptowährungsbörsen eröffnet. Ein Artikel auf Asia Nikkei beschrieb die Situation wie folgt: „Dadurch, dass Japaner …

Read More »

Die Entwicklung von Bitcoin Wallets

Die Bitcoin Technologie und das sich darum formende Ökosystem sind immer noch in der Entwicklungsphase. Für viele von uns ist ein Bitcoin Wallet der erste Schritt in die Welt der digitalen Währungen. In den letzten Jahren haben die Wallets viele Erweiterungen erhalten und existieren bereits in allen möglichen Formen und …

Read More »