Recent Posts

Wohltätigkeitsorganisation eat BCH –Bitcoin Cash für Lebensmittel

Es gibt eine neue Wohltätigkeitsorganisation, die es sich zum Ziel gesetzt hat, venezolanische Bürger und ihre Kinder zu ernähren – eine Gruppe, die sich eat BCH nennt. Diese hat eine Menge Bitcoin Cash (BCH) Spenden erhalten, um die Hungernden, die unter der unruhigen Wirtschaft des Landes leiden, zu unterstützen. Diese neue …

Read More »

Chinesischer Ingenieur wegen Diebstahl von 100 Bitcoin verhaftet

Wer bewacht die Wächter? Ein Ingenieur aus Peking wurde verhaftet, nachdem er einen gescheiterten Hacker-Angriff auf seine Firma entdeckt hatte und diese Situation ausnutzte und selbst 100 Bitcoin stahl. Obwohl 90 % der Beute zurückgezahlt wurden, steht ihm möglicherweise eine siebenjährige Gefängnisstrafe bevor. Ein Inside Job Zhong Mo, Ingenieur eines High-Tech-Unternehmens, …

Read More »

BTC Direct News Update Woche 14

Ostern ist vorbei, also heißt es für uns: Zurück an die Arbeit! Es ist Dienstag und an der Zeit für unsere wöchentlichen Neuigkeiten. Google wird Mining-Erweiterung im Browser einschränken Ab Juli wird es nicht mehr möglich sein, Mining von Kryptowährungen mit der Erweiterung des Google Chrome Browsers zu betreiben. Dieser …

Read More »

AirAsia arbeitet an Bonusprogramm mit Kryptowährung

Die malaysische Billig-Airline AirAsia arbeitet an einem Bonusprogramm, welches mithilfe einer auf der Blockchain basierenden Plattform und einer Kryptowährung funktionieren soll. Der Vorstandsvorsitzende der Fluggesellschaft, Tony Fernandes, erklärte das neue Programm gegenüber der Nikkei Asian Review. Vielflieger könnten Flugmeilen auf einer Plattform mit dem Namen BigCoin sammeln. Durch dieses und …

Read More »

Mann aus Arizona der Geldwäsche mit Kryptowährungen schuldig gesprochen

Thomas Mario Costanzo, ein Mann aus Arizona, wurde der Geldwäsche mithilfe von Kryptowährungen schuldig gesprochen. Die Geschworenen für den Fall, der vor einem Gericht in der amerikanischen Stadt Phoenix verhandelt wurde, hielten den Angeklagten nach Angaben einer öffentlichen Stellungnahme am 28. März in fünf Anklagepunkten für schuldig. Der Fall kam …

Read More »

Kasachische Nationalbank will Kryptowährungen verbieten

Nach Angaben des Präsidenten der Zentralbank will die kasachische Nationalbank Kryptowährungen und das Mining von digitalen Währungen innerhalb des Landes verbieten. In einem Interview mit Sputnik News sagte Daniyar Akishev, dass die Bank „einen sehr konservativen Ansatz“ verfolgen würde. Mit „sehr strengen Einschränkungen“ könne in Bezug auf Kryptowährungen gerechnet werden. …

Read More »

FBI warnt vor vermeintlichen Börsen-Mitarbeitern

Das Federal Bureau of Investigation (FBI) erklärte am Mittwoch, dass Verbraucher sich vor vermeintlichen Börsen-Mitarbeitern in Acht nehmen sollten. In einer öffentlichen Stellungnahme warnte die Abteilung, die für die Verarbeitung von Internetverbrechen verantwortlich ist, vor Betrügern, die sich als Mitarbeiter von Krypto-Börsen ausgeben. In der Stellungnahme vom 28. März wird …

Read More »

Zu viele Token sorgen für Verwirrung

Tausende Token sind bei verschiedenen Plattformen erhältlich und dies sorgt unvermeidlich für Verwirrung, da viele Token sehr ähnliche Namen oder Abkürzungen haben. Das Durcheinander wird auch durch den jüngsten Vorfall deutlich, in dem der Preis einer Coin um über 300 % stieg, nachdem Anleger sie für eine andere Kryptowährung hielten und …

Read More »

Zwei japanische Krypto-Börsen müssen schließen

Zwei Krypto-Börsen aus Japan müssen ihre Dienstleistungen wahrscheinlich einstellen. Wie Nikkei berichtet, sollen die beiden Börsen Mr. Exchange und Tokyo GateWay ihre Registrierung bei der japanischen Finanzaufsichtsbehörde zurückgezogen haben. Hätte die Behörde ihre Zustimmung gegeben, wäre es den Unternehmen rechtlich gestattet, Finanzdienstleistungen für japanische Kunden anzubieten. Bis jetzt hat keine der betroffene Börsen …

Read More »

Bitcoin-Mining: Ausbildungsprogramm in 30 indischen Städten

Eine indische Handelskammer hat beschlossen, in 30 Städten ein Ausbildungsprogramm zum Thema Bitcoin-Mining anzubieten. Dabei sollen junge Leute alles über Bitcoin, Kryptowährungen, Krypto-Mining, die Blockchain-Technologie und Unternehmertum lernen. So soll Selbstständigkeit auch für Menschen in den ländlichen Gebieten des Landes möglich werden. Bitcoin-Mining vermitteln Die Dalit Indian Chamber of Commerce and …

Read More »

Reddit: Keine Zahlungen in Bitcoin für Premium-Mitglieder

Die Nachrichtenplattform Reddit wird Bitcoin als Zahlungsmöglichkeit für ihre Premium-Mitglieder einstellen. Am Freitag schrieben Nutzer in dem /r/BTC Subreddit, dass nur noch die Zahlungsmöglichkeiten Kreditkarte oder Paypal zu sehen waren. Zuvor war es für Premium-Mitglieder möglich, ebenfalls in Bitcoin zu bezahlen. Am Samstag erklärte ein Administrator („emoney04“), dass diese Veränderung mit einer …

Read More »

Twitter bestätigt Einschränkung für Werbung aus der Krypto-Branche

Twitter bestätigte nun die Berichte, in denen es hieß, dass Werbung für ICOs auf der Plattform zukünftig eingeschränkt wird. Von nun an dürfen nur noch Initial Coin Offerings beworben werden, die belegen können, dass sie die rechtlichen Anforderungen ihres Ursprungslandes erfüllen. Auch Wallets und Börsen müssen strengere Richtlinien erfüllen. Twitters …

Read More »

BTC Direct News Update Woche 13

Neuigkeiten Nachdem Google und Facebook Werbung für ICOs bereits verboten hatten, hat sich nun auch Twitter für denselben Schritt entschieden. Aber keine Sorge wir werden natürlich mit unseren Newsletter weitermachen. Es ist Dienstag, also ist es an der Zeit für unsere wöchentlichen Nachrichten. Twitter wird ICO-Werbung untersagen Ähnlich wie Google …

Read More »

Börsen in Chile wird Bankzugang verweigert

Zwei Krypto-Börsen aus Chile kritisieren den Bankenverband des Landes, da es an einer klaren Haltung fehle. Deshalb hätten verschiedene Finanzinstitutionen ihnen den Bankzugang verweigert und ihre Bankkonten geschlossen, als sie erfuhren, dass die Unternehmen mit Kryptowährungen handelten. Banken handeln ohne Rechtsgrundlage Börsen in Chile kämpfen für ihr Recht auf einen Bankzugang, …

Read More »

Großbritannien: Minister fordert angemessene Regulierung für Kryptowährungen

John Glen, Minister für Finanzdienstleistungen innerhalb der Stadt London, erklärte am Dienstag während einer internationalen Fintech-Konferenz, dass eine angemessene Regulierung des Krypto-Marktes zu einem Aufschwung für die Industrie führen könnte. Nach Angaben der Business Insider fügte Glen hinzu, dass die Regierung noch immer „daran arbeite (…), das richtige Level der …

Read More »

Ankündigungen von Geschäftskooperationen geraten außer Hand

Ankündigungen von Geschäftskooperationen sind ein gutes Mittel, um den Wert einer Kryptowährung oder eines ICOs anzutreiben. Heutzutage wird das Wort „Partnerschaft“ jedoch sehr großzügig verwendet, sodass man selbst von einer Zusammenarbeit mit Google oder Microsoft sprechen könnte, wenn man deren Programme verwendet. IOTA ist mit dieser Taktik der Übertreibung bekannt geworden, aber auch …

Read More »

Japanische Behörde stellt Warnung für Binance aus

Die japanische Finanzaufsichtsbehörde hat eine offizielle Warnung für die Kryptowährungsbörse Binance ausgestellt. In einer Stellungnahme vom Freitag bestätigte die Behörde die Gerüchte, die bereits seit Donnerstag im Umlauf waren. Binance fehle eine Lizenz, die für das Anbieten von Kryptowährungen in Japan notwendig sei. In einem Interview mit Bloomberg hatte die Börse …

Read More »

Coinbase verhandelt Übernahme von Earn.com

Coinbase steht möglicherweise vor der größten Übernahme in ihrer Geschichte. Nach Angaben einer anonymen Quelle soll das Startup aus San Francisco, welches rund 225 Millionen US-Dollar Kapital zur Projektfinanzierung erhalten hatte, in Verhandlungen mit Earn.com stehen, um die Firma zukünftig zu übernehmen. Bei Earn handelt es sich um eine Plattform, die vorher …

Read More »

BTC Direct Preisupdate Woche 12

Es war mal eine ereignisreiche Woche! Das G20-Treffen ging zu Ende und Binance hat eine offizielle Warnung der japanischen Finanzaufsichtsbehörde erhalten. Es ist schon fast wieder Wochenende, also ist es an der Zeit für unser wöchentliches Preis-Update. Bitcoin 7.136,28 € | + 0,8% Der Preis von Bitcoin stieg in dieser Woche …

Read More »

Datenverkehr auf Bitcoin-Börsen geht zurück

Die enttäuschende Preisentwicklung des Kryptowährungsmarktes im Januar und Februar hat viele Bitcoin-Händler davon abgehalten, die Webseiten der Bitcoin-Börsen zu besuchen. Der Datenverkehr der letzten Monate zeigt einen deutlichen Rückgang im Vergleich zum vergangenen Jahr. Datenverkehr im Sturzflug Die Anzahl der Aufrufe von Webseiten, bei denen Bitcoin und andere Kryptowährungen gekauft …

Read More »