Corinna Brandau

Corinna ist die Chefredakteurin von Coinwelt. Seit 2016 dreht sich ihre Welt um Kryptowährungen und die Blockchain. Es vergeht kein Tag, an dem Corinna sich nicht darüber ärgert, dass sie nicht gleich am ersten Tag in Bitcoin investiert hat. Besonders spannend findet sie die internationale Rechtslage für Währungen wie Bitcoin. Für die Zukunft hofft sie auf eine positive Haltung der Gesetzgeber und klare Gesetze im Umgang mit digitalen Coins.

21-jähriger Student erhält für Bitcoin-Diebstahl Gefängnisstrafe

Ein 21-jähriger Student aus den Vereinigten Staaten wurde wegen eines Bitcoin-Diebstahls zu einer Gefängnisstrafe von 10 Jahren verurteilt. Via SIM-Karten-Betrug hat er 7,5 Millionen Dollar in Kryptowährungen gestohlen. Mindestens 40 Opfer Joel Ortiz, ein ehemaliger Student aus den Vereinigten Staaten, hat die Handys von mindestens 40 Personen gehackt. Der zuständige Staatsanwalt aus …

Read More »

Aufgepasst bei Windows: Phishing-Viren bei Ledger Live

Der Wallet-Hersteller Ledger warnte auf Twitter vor einem neuen Virus. Betroffen ist allein die Windows-Desktopversion für Ledger Live. Auf Twitter veröffentlichte der Hersteller folgende Nachricht: „WARNUNG: Wir haben eine Malware entdeckt, die die Ledger Live Desktopanwendung lokal durch eine bösartige ersetzt. Benutzer infizierter Computer werden nach einem gefälschten Update aufgefordert, …

Read More »

Sind Quantencomputer eine Bedrohung für Bitcoin?

Anfang des Jahres kündigte IBM an, an einem Supercomputer zu arbeiten. Das Q System One soll der erste Schritt in Richtung Quantencomputer sein. Momentan sind Quantencomputer in aller Munde. Eine der Befürchtungen lautet, dass diese so viel Rechenkraft besitzen, dass sie eine Bedrohung für Kryptowährungen wie Bitcoin darstellen könnten. Sind …

Read More »

Gerücht: arbeitet Handyhersteller Samsung an der Samsung Coin?

Arbeitet Handyhersteller Samsung an einer eigenen Kryptowährung? Coindesk Korea berichtete, dass das Unternehmen an der Herstellung einer eigenen Blockchain mit einer digitalen Coin arbeiten würde. Eine eigene Blockchain… Coindesk Korea beruft sich mit diesen Aussagen auf eine anonyme Quelle. Diese Quelle sei mit „der internen Situation bei Samsung“ vertraut. Außerdem …

Read More »

Tennisstar Serena Williams investiert in Coinbase

Tennisstar Serena Williams bestätigte, dass sie in die Krypto-Börse Coinbase investiert hat. Dies tat sie mithilfe ihrer Investmentgesellschaft Serena Ventures. Diese Investmentgesellschaft wurde bereits 2014 gegründet. Dies teilte Williams auf Instagram mit. Sie investierte nicht nur in Coinbase, sondern auch in eine Vielzahl weiterer Unternehmen: In ihrem Instagrampost schrieb sie: …

Read More »

Bitcoin-Kurs: zum Mond oder mit beiden Beinen auf dem Boden?

Bitcoin (BTC) hat das Osterwochenende gut hinter sich gelassen. Die Kryptowährung erreichte den höchsten Stand dieses Jahres. Wie kam es zu diesem Kursanstieg und wie wird sich der Kurs nun entwickeln? Aufsteigendes Dreieck durchbrochen Bereits seit einigen Wochen beschäftigt uns das aufsteigende Dreieck. Ein Ausbruch aus diesem Kursmuster kann nämlich zu …

Read More »

Wie würde sich der Preis von Bitcoin (BTC) entwickeln, wenn die Kryptowährung Gold ersetzen würde?

Wird Bitcoin das digitale Gold? HodlWhale, ein Investmentfonds aus Seattle, denkt, dass der Preis auf 350.000 US-Dollar steigen könnte, wenn die Kryptowährung die Rolle des Goldes übernehmen würde. Befürworter der Kryptowährung sehen BTC als digitale, dezentrale und freie Version des Edelmetalls. Bitcoin (BTC) als Investition Obwohl Bitcoin von Satoshi Nakamoto als …

Read More »

Überweisungsgebühren bei Bitcoin erreichen höchsten Punkt seit 6 Monaten

Die Überweisungsgebühren bei Bitcoin lagen eine sehr lange Zeit bei rund 0,50 US-Dollar. Am Anfang des Jahres lagen diese sogar darunter. Mit der Zunahme des Wertes der Kryptowährung im April stiegen auch die Gebühren für eine Überweisung. Hohe Gebühren im April Wie aus den Daten von BitInfoCharts hervorgeht, sind die durchschnittlichen Transaktionsgebühren …

Read More »