Corinna Brandau

Corinna ist die Chefredakteurin von Coinwelt. Seit 2016 dreht sich ihre Welt um Kryptowährungen und die Blockchain. Es vergeht kein Tag, an dem Corinna sich nicht darüber ärgert, dass sie nicht gleich am ersten Tag in Bitcoin investiert hat. Besonders spannend findet sie die internationale Rechtslage für Währungen wie Bitcoin. Für die Zukunft hofft sie auf eine positive Haltung der Gesetzgeber und klare Gesetze im Umgang mit digitalen Coins.

Bitcoin-Preis steigt über 1800 US-Dollar

Der Bitcoin-Preis stieg im Laufe des Tages auf über 1800 US-Dollar, somit erreicht die Kryptowährung erneut ein neues Rekordhoch. Zufolge des Bitcoin-Preis-Indexes (BPI) stieg der Preis von 1732,13 US-Dollar auf bis zu 1839,23 US-Dollar. Momentan befindet sich der Wert einer Bitcoin wieder bei 1824 US-Dollar. Das Erreichen dieses neuen Rekordwerts …

Read More »

Europäisches Parlament untersucht soziale Folgen der Blockchain

Ist die Verbreitung der Blockchain ein Zeichen der Veränderung der gesellschaftlichen Werte und hat soziale Folgen? Diese Frage wurde in einem Bericht des Forschungsinstituts des Europäischen Parlaments beantwortet. Nach Auffassung der Autoren des Berichts, hat die Technologie, „ durch ihren Beitrag zu feinen Veränderungen in den sozialen Werten und Strukturen“, einen Einfluss. …

Read More »

Bitcoin knackt 1700-US-Dollar-Marke

Der Preis von Bitcoin hält seinen Aufwärtstrend weiterhin und stieg an nur einem Tag um 60 US-Dollar und knackte so zum ersten Mal die 1700-US-Dollar-Marke. Durch das Erreichen eines Wertes von 1700 US-Dollar stieg der Preis um ganze 70% in diesem Jahr und um 200 US-Dollar in nur einer Woche. …

Read More »

Mauritius: Bald auch Paradies für Blockchain-Unternehmen?

Mauritius, eine ostafrikanische Insel, kennen viele nur für ihre tropischen Strände, doch jetzt will der Inselstaat auch zum Paradies für Blockchain-Unternehmen werden. Seit seiner Unabhängigkeit als ehemalige niederländische, französische und britische Kolonie, bietet der Inselstaat eine der erfolgreichsten Wirtschaftssysteme in der Region und wird zum Knotenpunkt für Technologien und finanzielle Dienstleistungen. Nun …

Read More »

Amerikanische Ratingagenturen treten Blockchain-Identity-Trial kanadischer Banken bei

Zwei amerikanische Ratingagenturen sollen an einem Projekt mit kanadischen Banken für die Blockchain-Identity teilnehmen. Nach Angaben von Reuters nehmen Equifax und TransUnion an einer Versuchsreihe teil, die wie früher in diesem Jahr bekannt wurde Banken, wie BMO, CIBC, Desjardins, RBC, Scotiabank und TD Bank, zu seinen Mitgliedern zählt. Zusammen mit Experian …

Read More »

Tochtergesellschaft der Crédit Agricole tritt Blockchain-Projekt bei

Der Anlagendienst der französischen Bankengruppe Crédit Agricole ist einem Blockchain-Pilotprojekt beigetreten, welches seinen Fokus auf den Post-Trade-Service für Kleinunternehmen legt. Mitglieder des Projekts sind europäische Finanzinstitutionen, wie BNP Paribas Securities Services, Caisse des Dépôts, Euroclear, Euronext, S2iEM, Société Générale und Paris EUROPLACE . Diese hatten ihre Arbeit an dem Projekt …

Read More »

Preisupdate KW 18: Die beste Woche aller Zeiten?

Das Wochenende steht kurz bevor, es ist also wieder an der Zeit für unser wöchentliches Preisupdate. Diese Woche könnte möglicherweise die beste Woche für aller Zeiten für unsere Kryptowährungen sein… Bitcoin € 1468,78 | +18,8% Letzten Dienstag berichteten wir, dass Bitcoin die 1400-US-Dollar-Marke geknackt hatte. Heute ist Bitcoin schon mehr als 1500 US-Dollar …

Read More »

Wirtschaftsprüfer: Blockchain könnte die Art unserer Bezahlung verändern

Die Blockchain könnte die Art verändern wie Wirtschaftsprüfer ihren Umsatz erwirtschaften, heißt es einem Bericht, der gestern von der Association of Chartered Certified Accountants (deutsch: Verband der zertifizierten Wirtschaftsprüfer, kurz ACCA) veröffentlicht wurde. Der Verband, der mehr als 180.000 Mitglieder auf der ganzen Welt hat, beschreibt in seinem Bericht, dass …

Read More »

Vereinten Nationen: CBDC könnte Macht von Diktatoren stärken

Ein Bericht der Vereinten Nationen warnt vor den Gefahren, die von einer Zentralbank-Kryptowährung in den Händen eines Diktators ausgehen könnten. Die Wirtschaftskommission für Lateinamerika und die Karibik (engl.: Economic Commission for Latin America and the Caribbean (ECLAC)) der Vereinten Nationen hat am 1. Mai einen Bericht veröffentlicht, der zunächst beschreibt …

Read More »