Corinna Brandau

Corinna ist die Chefredakteurin von Coinwelt. Seit 2016 dreht sich ihre Welt um Kryptowährungen und die Blockchain. Es vergeht kein Tag, an dem Corinna sich nicht darüber ärgert, dass sie nicht gleich am ersten Tag in Bitcoin investiert hat. Besonders spannend findet sie die internationale Rechtslage für Währungen wie Bitcoin. Für die Zukunft hofft sie auf eine positive Haltung der Gesetzgeber und klare Gesetze im Umgang mit digitalen Coins.

Deutsche Börse gibt ein neues Projekt zu Blockchain-Banküberweisungen bekannt

Die Deutsche Börse veröffentlichte einen sogenannten Proof of Concept, einem Umbruch an dem die Durchführbarkeit eines Vorhabens belegt wird, in Bezug auf das neue Blockchain Projekt. Der Fokus des Proof of Concepts lag dabei auf dem Bargeldtransfer von Geschäftsbanken. Das Projekt nennt sich ‚CollCo’ (englisch: collateralized coin, deutsch: abgesicherte Münze). …

Read More »

Warum das kleine Blockchain-Business ein großes Geschäft ist

Bemühungen die Blockchain auch in der Versorgungskette anzuwenden, zeigten letzte Woche interessante Ergebnisse. Es gab eine Nachricht, die zunächst ziemlich gewöhnlich und unspektakulär herüberkam: eine Gruppe von europäischen Banken kündigte an sich zusammenzuschließen, um eine neue Handelsfinanzierungsresolution auf Basis der Blockchain zu entwickeln. Allerdings war die darauf folgende Nachricht eher ungewöhnlich. Anstatt …

Read More »

EU Überwachung: Finanzfirmen sollten sich um Blockchain Sicherheit kümmern

Eine erstrangige IT Agentur der Europäischen Union sagte diese Woche, es sei wichtig, dass sich Finanzfirmen über die Sicherheit im Netz im Bezug auf die Blockchain im Klaren sein sollten. Die Europäische Agentur für Netz- und Informationssicherheit (ENISA, englisch: European Network and Information Security Agency) hat einen neuen Bericht über Blockchain-Technologie veröffentlicht. …

Read More »

Das A und O von Bitmessaging: P2P Private Messaging

Bereits im Jahr 2012 kam das vielversprechenden Projekt „Bitmessage“ auf den Markt. Dieses bietet wirkliche Privatsphäre und basiert auf einer Peer-To-Peer-Technologie. Das Konzept wurde durch den Softwareentwickler Jonathan Warren entwickelt. Er nutze Bitcoin dabei als Inspiration. Bitmessage verschlüsselt alle einkommenden und ausgehenden Nachrichten mit einem „Public Key“, sodass nur der …

Read More »

Coinbase Mitbegründer Fred Ehrsam verlässt das Unternehmen

Der frühere Goldman Sachs Händler und Coinbase Mitbegründer Fred Ehrsam verlässt das Bitcoin Start-up-Unternehmen aus San Francisco, um neue Möglichkeiten wahrzunehmen. Ehrsam sagte in einem internen Meeting, dass er sich ab Ende Januar von seinen täglichen Aufgaben distanzieren werde und sich erstmal eine Auszeit nehmen möchte. Möglicherweise will er ein neues …

Read More »

BreadWallet testet den Verkauf von Bitcoins

Das BreadWallet Das amerikanisch-kanadische iOS BreadWallet lädt seine Nutzer dazu ein eine neue Beta-Version zu testen. Das BreadWallet soll es möglich machen, direkt aus dem Wallet Bitcoins zu kaufen. Vorläufig wird es nur eine Übersicht geben, über die Orte an denen Bitcoins an sogenannten BTMs gekauft werden können. Echtes Bitcoin Wallet …

Read More »

Venezuela: Bitcoin als Geldmittel

Durch die Folgen der Finanzkrise in Venezuela ist die lokale Bevölkerung auf der Suche nach Alternativen. Die Popularität von Gold, US Dollar und auch Bitcoin nimmt deshalb zu. Die Inflation in Venezuela soll nach Schätzungen des Internationalen Währungsfonds 2017 auf bis zu 1600 Prozent steigen. Die Münzeinheit in dem Land …

Read More »

Kaspersky bringt neues Tool für CryptXXX-Ransomware heraus

Kaspersky bringt ein neues Tool zur Entschlüsselung von Computern heraus, die durch CryptXXX-Ransomware angegriffen wurden. Dieses Tool wird RannohDecryptor genannt und auf der Webseite NoMoreRansom.org hinzugefügt. Dabei handelt es sich um eine Alternative, die unter anderem von Europol und der niederländischen Polizei unterstützt wird. Auf der Webseite sind verschiedene Dekodierungstools zu …

Read More »