Corinna Brandau

Corinna ist die Chefredakteurin von Coinwelt. Seit 2016 dreht sich ihre Welt um Kryptowährungen und die Blockchain. Es vergeht kein Tag, an dem Corinna sich nicht darüber ärgert, dass sie nicht gleich am ersten Tag in Bitcoin investiert hat. Besonders spannend findet sie die internationale Rechtslage für Währungen wie Bitcoin. Für die Zukunft hofft sie auf eine positive Haltung der Gesetzgeber und klare Gesetze im Umgang mit digitalen Coins.

US-Versicherungsgesellschaft auf der Suche nach Blockchain-Direktor

Die größte Versicherungsgesellschaft in den USA ist auf der Suche nach Angestellten für die Blockchain-Entwicklung. UnitedHealth sucht einen „Direktor für Blockhain-Plattformen und -Anwendungsentwicklung”, heißt es in der Stellenausschreibung, die vor einiger Zeit veröffentlich wurde. Der Direktor würde bei Optum, einer Tochtergesellschaft, die auf IT spezialisiert ist, arbeiten. Dies ist das …

Read More »

Neuigkeiten in der Bitcoin-Welt

Einmal pro Woche liefern wir Ihnen die Neuigkeiten in der Bitcoin-Welt der letzten Woche kurz und knackig. In dieser Woche geht es um Roger Ver, die Cambridge University und Bitfinex. Interview mit Roger Ver Wie Sie sicher wissen, wird die Skalierungsdebatte heiß diskutiert. CrushTheStreet, ein YouTube- Channel, der Videos über finanzielle Trends …

Read More »

Zcash ändert Software nach Programmfehler

Die Entwickler hinter dem Projekt Zcash haben ein neues Softwareupdate durchgeführt, nachdem ein Fehler im Programm gefunden wurde, welcher zu Denail-of-Service geführt hatte. In einem neuen Blogpost schreiben die Entwickler Zooko Wilcox und Paige Peterson, wie der Fehler im System es den Angreifer erlaubt hätte, eine Node von Zcash durch …

Read More »

Insassen in Ohio nutzen Bitcoin für weitere Verbrechen

Ein Bericht der amerikanischen Behörden bestätigt, dass zwei Insassen in einer Justizvollzugsanstalt in Ohio Internetkriminalität mithilfe von Bitcoin getätigt haben, wie die Behörde schon im letzten Jahr herausgefunden hatte. In einem fünfzigseitigen Bericht, der vom Generalinspekteur Ohio in dieser Woche veröffentlicht wurde, heißt es, dass es zwei Insassen der Marion …

Read More »

Vertreter der russischen Zentralbank: Rechtlicher Status von Bitcoin nicht garantiert

Nach Angaben eines Vertreters der russischen Zentralbank sei es zu früh, um Bitcoin als eine rechtliche Währung anzuerkennen. Der Vertreter machte diese Aussagen gestern während eines Interviews mit der staatlichen Nachrichtenagentur TASS. Diese Bemerkungen kommen von Maxim Grigoriev, dem Leiter des Zentrums für finanzielle Technologie der Zentralbank der Russischen Föderation, …

Read More »

Indische Regierung erwägt neue Regeln für Kryptowährungen

Die indische Regierung plant die Einsetzung eines Ausschusses, der aus Vertretern der Regierung und der indischen Zentralbank bestehen soll und einen Entwurf für neue Richtlinien für Kryptowährungen entwickeln soll. Die Presseabteilung der Regierung gab heute bekannt, dass ein Ausschuss, dessen Mitglieder unter anderem aus der Reserve Bank of India, aus dem Bundesfinanzministerium, der Abteilung für Finanzdienstleistungen und …

Read More »

Bitfinex zieht Klage gegen Wells Fargo zurück

Die Kryptowährungsbörse Bitfinex zieht seine Klage gegen die amerikanische Großbank Wells Fargo, nur eine Woche nachdem sie erhoben wurde, wieder zurück. Die Dokumente, die dem Gericht vorliegen, belegen dass die Klagepartei – Ifinex (der Inhaber und Betreiber der Börse), dessen zwei Tochtergesellschaften mit dem Sitz auf den Jungferninseln und die …

Read More »