Corinna Brandau

Corinna ist die Chefredakteurin von Coinwelt. Seit 2016 dreht sich ihre Welt um Kryptowährungen und die Blockchain. Es vergeht kein Tag, an dem Corinna sich nicht darüber ärgert, dass sie nicht gleich am ersten Tag in Bitcoin investiert hat. Besonders spannend findet sie die internationale Rechtslage für Währungen wie Bitcoin. Für die Zukunft hofft sie auf eine positive Haltung der Gesetzgeber und klare Gesetze im Umgang mit digitalen Coins.

Bitcoin in Uganda

Wie kann Bitcoin das Leben von Menschen verändern? Hier können Sie die Geschichte von Ronald aus Kampala, der Hauptstadt von Uganda, sehen. Ronald erhält Bitcoins von seiner Familie aus den Vereinigten Staaten, um seine Ausbildung zu finanzieren. Niederländische Originalversion Image via Unsplash   Corinna BrandauCorinna ist die Chefredakteurin von Coinwelt. …

Read More »

A16z und USV investieren 10 Millionen US Dollar in Polychain Capital

Ein Startup, das sich auf den Handel mit Anlagen, die auf der Blockchain basieren, spezialisiert hat, hat 10 Millionen US Dollar unter anderem von Andreessen Horowitz (A16z), Boost VC und Union Square Ventures (USV) und noch anderen unbekannten Anleger erhalten. Unter der Leitung des Coinbase-Veterans Olaf Carlson-Wee, will Polychain Capital in …

Read More »

Unterstützen Sie Bitcoin

Helfen Sie Bitcoin Das Bitcoin-Protokoll ist aus einem relativ kleinen Kreis entstanden, aber seitdem schnell gewachsen. Sie können Bitcoin auf verschiedenen Weisen helfen, sich zu verbreiten und zu verbessern. Natürlich ist eine Möglichkeit dafür, Bitcoin aktiv zu gebrauchen. Sie könnten zum Beispiel, Zahlungen von Unternehmen in Bitcoin akzeptieren oder selbst Produkte mit …

Read More »

Der Mann, der 7000 Bitcoins in den Müll warf

Es ist schon beinah drei Jahre her, seit James Howells aus Wales ausversehen seine Festplatte in den Müll warf. Auf dieser standen noch 7000 Bitcoins. Im Jahr 2013 hatten die meisten Backups die Form eines Ordners, mit der das Wallet wieder hergestellt werden konnte. Heutzutage bestehen die meisten Backups aus 12 Wörtern, …

Read More »

Bitcoin steigt erneut und erreicht beinah Jahreshöchststand

Der Preis von Bitcoin stieg gestern am 7. Dezember erneut und erreichte beinah den Jahreshöchststand aus 2016. Zum Redaktionsschluss liegt der Bitcoin-Preis erneut bei der Marke von $770 (725 Euro). Diese Entwicklung ist durchaus überraschend, da das Startup „Circle Internet Financial“ bekannt gab, dass seine Kunden in Zukunft nicht mehr länger …

Read More »

Die Wirtschaftshochschule ESMT Berlin akzeptiert Bitcoin

Die international Wirtschaftsschule ESMT Berlin hat angekündigt, dass sie bei Studentengebühren und Abschlusszertifikaten Bitcoin annehmen will. Die Schule ist die erste deutsche Universität, die Kryptowährung als Zahlungsmittel akzeptiert. ESMT Berlin akzeptiert Bitcoin eine „logische Konsequenz der Digitalisierung“ Die ESMT Berlin ist eine führende Wirtschaftshochschule in Deutschland, die MBA Akkreditierungen, Doktorarbeiten …

Read More »

Ein Bitcoin Wallet für mehrere Personen

Wie genau kann man ein Bitcoin Wallet für mehrere Personen erstellen? Für fortgeschrittene Nutzer bietet das Copay Bitcoin Wallet einzigartige Möglichkeiten. Copay unterstützt nämlich die Möglichkeit eines Wallets mit „multiple signatures“ (mehrfache Unterzeichnungen), wodurch mehrere Nutzer ihre Zustimmung geben müssen, bevor eine Transaktion ausgeführt werden kann. Dies vergrößert die Sicherheit dieses …

Read More »

Laut den „Unfassbaren Vorhersagen“ der Saxo Bank, könnte sich der Bitcoin-Preis 2017 verdreifachen

Die Saxo Bank wäre nicht überrascht, wenn der Preis von Bitcoin sich nächstes Jahr verdreifachen würde. Die dänische Investmentbank hat vor kurzem ihre jährlichen „Unfassbaren Vorhersagen für 2017“ herausgebracht. Diese sind eine Ansammlung von Vorhersagen, die mehr einen persönlichen Ausblick auf das kommende Jahr liefern, als das sie ein offizielles Dokument sind. …

Read More »