Corinna Brandau

Corinna ist die Chefredakteurin von Coinwelt. Seit 2016 dreht sich ihre Welt um Kryptowährungen und die Blockchain. Es vergeht kein Tag, an dem Corinna sich nicht darüber ärgert, dass sie nicht gleich am ersten Tag in Bitcoin investiert hat. Besonders spannend findet sie die internationale Rechtslage für Währungen wie Bitcoin. Für die Zukunft hofft sie auf eine positive Haltung der Gesetzgeber und klare Gesetze im Umgang mit digitalen Coins.

Montana setzt Fördermittel für Miner in Höhe von 416.000 US-Dollar frei

Der amerikanische Bundesstaat Montana will ein in dem Staat ansässiges Bitcoin-Mining-Unternehmen finanziell fördern, um so neue Arbeitsplätze zu schaffen. Wie gestern bekannt wurde, enthält ein 1,1 Millionen US-Dollar Förderpaket der Regierung ebenfalls eine Zahlung in Höhe von 416.000 US-Dollar für ein Bitcoin-Mining-Unternehmen. Dieses trägt den Namen „Project Spokane“ und hat …

Read More »

Bitcoin-Preis nähert sich der 3000-US-Dollar-Marke

Nachdem Bitcoin nun eine Weile zwischen 2200 und 2400 US-Dollar gehandelt wurde, ließ der Preis diese Werte hinter sich. Der Preis erreichte zufolge von Coindesks Bitcoin-Preis-Index einen Wert von 2967,48 US-Dollar. Es fehlten also nur noch weniger 100 US-Dollar, bis die 3000-US-Dollar-Marke geknackt worden wäre. Wenn dieser Fall eintreten sollte, hätte Bitcoin …

Read More »

Bitcoin knackt die $2900 Marke

Neues Allzeithoch Der Bitcoin hat schon wieder ein neues Allzeithoch erreicht. Somit wurde das die Höchstmarke von $2,791.69, die am 25. Mai 2017 gesetzt worden ist eingestellt und ein Höchstniveau von $2,902.37 etabliert. Bitcoin wurde zu Beginn des Monats unter $2,500 gehandelt und bewegte sich am 1. Juni bei $2,330.23. Somit wurde diesen …

Read More »

Walmart: Ergebnisse der Blockchain-Testreihe sind „sehr vielversprechend”

Der globale Einzelhandelskonzern Walmart hat letzte Woche die Ergebnisse seiner Arbeit mit der Blockchain während einer jährlichen Investorenveranstaltung präsentiert. Das Unternehmen begann seine Arbeit mit der Blockchain im letzten Jahr. Damals tat der Konzern sich mit IBM und der Tsinghua-Universität (Peking) zusammen, um die Lieferkette des chinesischen Schweinfleischmarkts zu verbessern. …

Read More »

Gesetzgeber in Nevada schicken Gesetzesentwurf gegen Blockchain-Steuer zum Gouverneur

Die Gesetzgeber im amerikanischen Bundesstaat Nevada haben ihre Arbeit an dem Gesetzentwurf zur Blockchain-Steuer beendet und diesen nun an den Gouverneur weitergeleitet. Wie auf dem öffentlichen Register hervorgeht, wurde der Gesetzvorschlag sowohl vom Senat als auch vom Repräsentantenhaus des Bundesstaats verabschiedet. Die Idee für den Entwurf stammte von Senator Ben …

Read More »

Russische Zentralbank arbeitet an eigener Kryptowährung

Die russische Zentralbank soll zufolge einer hochrangingen Mitarbeiterin an ihrer eignen Kryptowährung arbeiten. Olga Skorobogatova, stellvertretende Geschäftsführerin der Bank Rossi, machte die Aussagen während des Internationalen Wirtschaftsforums in St. Petersburg. Nach Angaben des staatlichen Nachrichtendienstes TASS, sprach Skorobogatova über zwei zentrale Themen. Zum einen erklärte sie die Arbeit der Bank …

Read More »

EU bietet finanzielle Unterstützung zur Untersuchung der Blockchain-Überwachung

Mehrere Behörden innerhalb der EU und wissenschaftliche Mitarbeiter verschiedener Bildungsinstitutionen haben sich zusammengetan, um ein Projekt zur stärkeren Überwachung von Kryptowährungen ins Leben zu rufen. Die Initiative hat von der Europäischen Union 5 Millionen Euro erhalten und trägt den Namen „Investigation of Transactions in Underground Markets“(kurz TITANIUM). Der Zusammenschluss soll in den …

Read More »

KW 22: Ether stiehlt allen die Show

Das Wochenende steht kurz bevor, es ist also wieder an der Zeit für unser wöchentliches Preisupdate. In dieser Woche stiehlt Ether allen die Show… Bitcoin € 2213 Es war eine turbulente Woche für Bitcoin. Kurz nachdem wir das Preisupdate letzte Woche verschickten, fiel der Preis plötzlich auf bis zu unter 1700 Euro. …

Read More »

Japans NEC Corporation baut seine Rolle bei Hyperlegder aus

Die NEC Corporation, eines der größten IT-Unternehmen Japans, baut ihre Rolle in dem Hyperledger-Blockchain-Projekt aus. Die NEC Corporation soll zufolge eigener Angaben ein Premiummitlglied der Gruppe, die durch Linux-Foundation gegründet wurde, geworden sein. Somit wird Daichi Iwata, der Leiter der Abteilung für Geschäftsabwicklungen in der FinTech des Unternehmens, auch zum Mitglied des Vorstands …

Read More »