Corinna Brandau

Corinna ist die Chefredakteurin von Coinwelt. Seit 2016 dreht sich ihre Welt um Kryptowährungen und die Blockchain. Es vergeht kein Tag, an dem Corinna sich nicht darüber ärgert, dass sie nicht gleich am ersten Tag in Bitcoin investiert hat. Besonders spannend findet sie die internationale Rechtslage für Währungen wie Bitcoin. Für die Zukunft hofft sie auf eine positive Haltung der Gesetzgeber und klare Gesetze im Umgang mit digitalen Coins.

BMW verfolgt Autobauteile auf der Blockchain

Obwohl durch das Coronavirus momentan weniger Autos auf der Straße fahren, wird bei BMW auf Hochtouren gearbeitet. Der bayerische Autohersteller will in diesem Jahr eine neue Logistiklösung weiter ausbreiten, die die Blockchain-Technologie nutzt. In der Pressemitteilung heißt es, dass das Projekt noch in diesem Jahr auf rund 10 weitere Lieferanten …

Read More »

Microsoft beantragt besonderes Patent für das Mining von Kryptowährungen

US-Computerkonzern Microsoft hat bei der Weltorganisation für geistiges Eigentum (World Intellectual Property Organization (kurz WIPO)) einen besonderen Patentantrag gestellt. Microsoft hat einen Weg gefunden, körperliche Aktivität  für das Mining von Kryptowährungen zu nutzen. Können Sie Kryptowährungen bald beim Joggen abbauen? Proof of Work mal anders In der Zusammenfassung des Antrags …

Read More »

Schachmatt für Betrüger durch die Blockchain

Das diesjährige Kandidatenturnier der Schach-WM in Russland wurde wegen des Coronavirus unterbrochen. Dennoch blicken die Organisatoren bereits in die Zukunft. Sie wollen die Blockchain nutzen, um den Sport auf ein neues Level zu bringen. Das Schachturnier war bereits in vollem Gange. Eigentlich hätte die zweite Hälfte des Turniers mit der …

Read More »

Bitcoin: Mining-Schwierigkeitsgrad fällt 16 Prozent

Der Schwierigkeitsgrad, um Bitcoin zu minen, ist gestern rund 16 Prozent gesunken. Das ist der zweitgrößte Rückgang in der Geschichte von Bitcoin. Was bedeutet das für die Kryptowährung und ihr Netzwerk? Was ist der Schwierigkeitsgrad von Bitcoin? Alle Bitcoin-Transaktionen werden auf der Blockchain festgehalten. Dafür verarbeiten Miner Bitcoin-Transaktionen mit ihrer …

Read More »

Ripple spendet 200.000 US-Dollar für den Kampf gegen das Coronavirus

Die Ripple Foundation ist das nächste Krypto-Unternehmen, welches eine Spende im Kampf gegen das Coronavirus bereitstellt. Ripple wird insgesamt 200.000 Dollar an eine gemeinnützige Organisation aus San Francisco namens „Tipping Point“ und an die „Silicon Valley Community Foundation” spenden. Ripple spendet 200.000 US-Dollar Dies kündigte die Stiftung in einem Tweet …

Read More »