Corinna Brandau

Corinna ist die Chefredakteurin von Coinwelt. Seit 2016 dreht sich ihre Welt um Kryptowährungen und die Blockchain. Es vergeht kein Tag, an dem Corinna sich nicht darüber ärgert, dass sie nicht gleich am ersten Tag in Bitcoin investiert hat. Besonders spannend findet sie die internationale Rechtslage für Währungen wie Bitcoin. Für die Zukunft hofft sie auf eine positive Haltung der Gesetzgeber und klare Gesetze im Umgang mit digitalen Coins.

Coinroom: Betrug bei polnischer Börse

Coinroom ist, oder besser gesagt, war eine polnische Krypto-Börse. Am 2. April 2019 ging die Webseite der Börse offline und die Konten mehrerer Kunden wurden geschlossen, bevor diese ihre Gelder abziehen konnten. Kunden verlieren ihr Geld „Wir wissen nicht wie viel sie genommen haben“, schrieb der Kunde Maciej. „Aber es ist …

Read More »

Indien arbeitet an Verbot für Bitcoin, XRP und Ethereum

Die Regierung in Indien arbeitet an einem Gesetzesvorschlag, welcher Kryptowährungen wie Bitcoin, XRP und Ethereum verbieten könnte. Unter anderem drohen Besitzern von Kryptowährungen lange Gefängnisstrafen. Hohe Haftstrafen für den Besitz von Kryptowährungen Der Gesetzesvorschlag wird unter dem Namen „Verbot von Kryptowährungen und Regulierung des offiziellen Gesetzes für digitale Währungen 2019“ …

Read More »

Litecoin-Kurs steigt nach Treffen mit Präsidentschaftskandidat Andrew Yang

Charlie Lee, der Entwickler von Litecoin, traf gestern den amerikanischen Präsidentschaftskandidaten der Demokraten Andrew Yang. Die beiden Männer sprachen dabei über Kryptowährungen und die Blockchain. Der Präsidentschaftskandidat geht mit seiner Faszination für die Krypto-Branche sehr offen um. Wer ist Andrew Yang? Yang ist als progressiver Politiker bekannt. Er scheut kontroverse …

Read More »

EZB hält Bitcoin, Ether, Ripple und Bitcoin Cash für wichtigste Kryptowährungen

Die Europäische Zentralbank (kurz EZB) hält Bitcoin, Ether, Ripple und Bitcoin Cash für die wichtigsten Kryptowährungen auf dem Markt. Bericht der EZB Dies schrieb die Bank in einem Bericht mit dem Titel „Krypto-Assets: Auswirkungen auf die Finanzstabilität, die Geldpolitik sowie die Zahlungsverkehrs- und Marktinfrastrukturen“. Darin geht die Arbeitsgruppe für Krypto-Anlagen …

Read More »

Ripple will verlässliche Zahlen über XRP veröffentlichen

Ripple, das Unternehmen hinter der Kryptowährungen XRP, teilte in einer Pressemitteilung mit, verlässliche Zahlen über das Handelsvolumen und die Verkaufszahlen von XRP zu veröffentlichen. Dies schrieb das Unternehmen am 3. Juni. Daten evaluieren und nach anderen Informationsquellen suchen Ripple erklärte, dass es Daten besser evaluieren wolle und auch andere Informationsquellen …

Read More »

SEC verklagt Kik wegen ICO

Man hätte es schon erwarten können, die Securities and Exchanges Commission (kurz SEC) hat das Krypto-Unternehmen Kik wegen ihres ICOs verklagt. Kik ist als Messengerdienst bekannt und ist ein Konkurrent für WhatsApp und Telegram. Das ICO von Kik brachte dem Unternehmen 2017 100 Millionen US-Dollar ein. SEC stuft ICO als …

Read More »

Bluetooth eines der neuen Features für das Ledger Nano X

Hardware-Wallet-Hersteller Ledger bestätigte, dass das Ledger Nano X zum Verkauf steht und direkt geliefert werden kann. Auch sollen alle Vorbestellungen, die zu Beginn des Jahres getätigt wurden, ausgeliefert werden. Das neue Wallet wurde im Januar 2019 auf der Messe CES angekündigt. Erste Eindrücke Das Hardware-Wallet ist ein wenig größer als …

Read More »