Corinna Brandau

Corinna ist die Chefredakteurin von Coinwelt. Seit 2016 dreht sich ihre Welt um Kryptowährungen und die Blockchain. Es vergeht kein Tag, an dem Corinna sich nicht darüber ärgert, dass sie nicht gleich am ersten Tag in Bitcoin investiert hat. Besonders spannend findet sie die internationale Rechtslage für Währungen wie Bitcoin. Für die Zukunft hofft sie auf eine positive Haltung der Gesetzgeber und klare Gesetze im Umgang mit digitalen Coins.

Bitcoin-Kurs: War der Preis von 7.100 Euro der Tiefpunkt?

Bitcoin scheint sich von dem Kursrückgang vom Dienstag vergangener Woche etwas zu erholen. Gestern konnte die Kryptowährung einen Anstieg von 10 Prozent verzeichnen. Was hat zu diesem Preisanstieg geführt? Divergenz beflügelt den Bitcoin-Kurs Einer der Faktoren, der dazu beiträgt, dass der Kurs steigt, ist die Divergenz zwischen dem Kurs und …

Read More »

Ein Blick auf den ICO-Markt 2019

2017 konnte jeder mit einer (relativ) guten Idee und einem ansprechenden Text in einem White Paper Millionen für die Umsetzung eines Projektes in Form eines ICOs erhalten. Nachdem sich der Ansturm auf ICOs gelegt hatte, sah es so aus, als würde der ICO-Markt reifen. Zu diesem Schluss kam auch ein …

Read More »

Regierungen und Zentralbanken vertrauen Bitcoin aufgrund der Preisschwankungen nicht

Die Chefredakteurin von Forkast News, Angie Lau, interviewte den Autoren und Unternehmer David Shrier. Dabei sprachen sie über Libra, Kryptowährungen von Zentralbanken, Bitcoin und eine seiner Meinung nach benötige föderierte Währung. Blockchain, Libra und digitale Währungen Am Anfang des Interviews geht Shrier zunächst auf die Punkte ein, die von der Chefredakteurin …

Read More »

Es ist noch zu früh, um Bakkt abzuschreiben

Der Kurs reagierte nicht so auf den Start von Bakkt, wie die meisten von uns erwarteten. Wer mit Feuerwerken gerechnet hatte, wurde enttäuscht. In den ersten Tagen wurden nur Verkäufe von 60 Bitcoin abgewickelt. Einige Krypto-Fans vermitteln das Gefühl, als wäre das Projekt bereits gescheitert. Der Beginn einer langsamen Entwicklung …

Read More »

Wird Update „Istanbul“ den Ether-Kurs 2020 beflügeln?

Noch vor einer Woche waren wir voller Hoffnung, als sich der Ether-Kurs unabhängig von dem von Bitcoin zu entwickeln begann. Aber diese Hoffnung wurde zunichtegemacht, als alle Coins in den letzten zwei Tagen in den Kellern gingen. Wird das Update Istanbul den Kurs im nächsten Jahr beflügeln? Weniger Abhängigkeit von …

Read More »

Sorgt Bärenwimpel für einen weiteren Kursrückgang von 1.000 Euro bei Bitcoin?

Der Preis für Bitcoin fiel am vergangenen Dienstag in 15 Minuten um rund 10Prozent. Experten sehen in der Entwicklung des Preises ein Muster, welches möglicherweise bedeuten könnte, dass der Bitcoin-Kurs weitere 1.000 Euro fällt. Sorgt ein Bärenwimpel für weiteren Kursrückgang? Nach dem Crash vom Dienstag befindet sich der Bitcoin-Kurs wieder in …

Read More »