Blockchain

Breeze kündigt Tumblebit Anonymizer an

Da die Blockchainüberwachung steigt, ist der Bedarf an privaten Finanztransaktionen bei Bitcoin zu einem heiligen Gral für Bitcoiner geworden. In den vergangenen Monaten haben sich viele Bitcoinbefürworter auf das Tumblebit-Projekt konzentriert, ein Protokoll mit dem Ziel, die Transaktionen zu anonymisieren. Diese Woche hat die Blockchainentwicklungsfirma Stratis, das „Breeze Wallet“ angekündigt, …

Read More »

Thailändische Börse gründet Blockchain-Markt

Die nationale Börse von Thailand hat zufolge verschiedener Medien vor, einen mit der Blockchain entwickelten Markt einzuführen, auf dem Startups Geld aufbringen können. Die Bankok Post und DealStreetAsia berichten, dass der „Stock-Exchange-of-Thailand“ (SET) noch vor Ablauf des Jahres einen solchen Markt einführen will. Als feinere Einschätzung zur Markteinführungsphase wird dabei …

Read More »

Crypto-Valley geht an den Start

Eine neue Non-Profit-Organisation (die Crypto-Valley-Association), die ihren Fokus auf die Blockchain richtet und die den Zweck verfolgt die Technologie zu unterstützen und zu untersuchen, geht in der Schweiz an den Start. Die Organisation trägt den Namen „Crypto-Valley-Association“ und entwickelte sich, da die Schweiz in der letzten Zeit zum Knotenpunkt für …

Read More »

Cameron preist Bitcoin an

Der ehemalige britische Premierminister David Cameron sprach sich für Bitcoin und die Blockchain aus. Berichten zufolge sagte er, dass sie Potential für die finanzielle Einbindung haben und für Transparenz der Regierungsarbeit sorgen könnten. Cameron, welcher von 2010 bis 2016 als Premierminister arbeitete und dann infolge des Brexit-Votums sein Amt niederlegte, …

Read More »

Medvedev: Blockchain könnte großen Einfluss haben

Berichten zufolge, soll der russische Premierminister Dmitry Medvedev gesagt haben, dass die Blockchain-Technologie einen großen Einfluss haben könnte. Er stellte jedoch auch fest, dass „wir bis jetzt noch keine Ergebnisse sehen”. Medvedev, der ehemalige russische Präsident, welcher nach der erneuten Regierungsphase Putins 2012, Premierminister wurde, sprach heute während eines Gipfeltreffens …

Read More »

Phishing: Wie man Seiten meldet und warum das wichtig ist

In den vergangenen Woche tauchten bei den Google-Suchresultaten wieder vermehrt sogenannte „Phishing-Webseiten“ auf.  Unter Phishing versteht man den Versuch, von gefälschten Seiten an persönliche Informationen zu gelangen. Das Ziel dieser Seiten ist es, Bitcoins zu stehlen, indem sich die Nutzer auf der sehr ähnlich aussehenden Seite von Blockchain.info einloggen. Das amerikanische …

Read More »

Sprint testet Blockchain für Mobilfunkanbieter

Der amerikanische Mobilfunkbetreiber Sprint will mit anderen Unternehmen der Branche daran arbeiten, den Nutzen der Blockchain für Betreiber zu ermitteln. Das Unternehmen arbeitet dafür mit SoftBank, einem japanischen Mobilfunkgroßkonzern und TBCASoft, Inc., einem Blockchain-Startup mit Hauptsitz in Kalifornien, zusammen. Sprint ist, nach Angaben von Statista, der viertgrößte Mobilfunkanbieter, hinter Verizon, AT&T …

Read More »

Enterprise Ethereum: Neue Technologien zur Unternehmensverwaltung

Ein Zusammenschluss von verschiedenen Unternehmen (das sogenannte Enterprise Ethereum) untersucht die Möglichkeit, die Blockchain-Technologie für seinen Entscheidungsprozess einzubinden. Nach Angaben von verschiedenen Quellen, versucht dieser Zusammenschluss von Unternehmen (Enterprise Ethereum) einen neuen Ansatz zur Selbstregulierung, anstelle von einer konventionellen Leitungsstruktur, die andere Zusammenschlüsse, die mit der Blockchain arbeiten, wie das R3CEV und Hyperledger, durchzuführen. …

Read More »

Ehe registriert auf der Blockchain

„In guten wie in schlechten Zeiten, bis der Tod uns scheidet, weil die Blockchain für immer ist“, sagt David Mondrus über die Ehe die er mit seiner Ehefrau Joyce eingegangen ist. Joyce und David Mondrus sind seit 2014 verheiratet…auf der Blockchain. Die Blockchain repräsentiert ein dezentrales und öffentliches Hauptbuch, das …

Read More »

Vier Bitcoin-Börsen mit geringer Identitätsprüfung

Regierungen haben ihre Anstrengungen zur Regulierung und Überwachung von digitalen Währungsoperationen verstärkt. Viele globale Börsen verlangen eine Identifikation, wenn man sich auf ihren Webseiten anmelden möchte. Politiker bilden derzeit viele Forschungsgruppen und entwickeln Bitcoin-Gesetze, deshalb kann sicher davon ausgegangen werden, dass regulatorische Maßnahmen weiter fortgesetzt werden. Krypto-Börsen mit wenigen bis …

Read More »