Tag Archives: USA

US-Regierung darf beschlagnahmte Coins verkaufen

Die US-Regierung darf die beschlagnahmten Coins (513 Bitcoin und 512 Bitcoin Cash), die während der Ermittlungen gegen Aaron Michael Shamo, einem Händler im sogenannten Dark Web, gefunden wurden, verkaufen. 513 Bitcoin und 512 Bitcoin Cash Voraussichtlich wird die amerikanische Regierung die Coins, die nach der Festnahme von Aaron Michael Shamo …

Read More »

Mehr Kundschaft bei Bitcoin-Automaten

Nachdem Kryptowährungen sich im letzten Jahr nicht von ihrem Erfolgskurs abbringen lassen haben, können digitale Währung immer öfter auch an sogenannten Bitcoin-Automaten oder BTMs gekauft werden. Allein in den Vereinigten Staaten stehen 1279 dieser Geräte in Tankstellen, Supermärkten, Feinkostläden und anderen Geschäften. Mehr BTMs und über 1200 Geräte in den …

Read More »

Internet Archive: Spenden in Bitcoin Cash und Zcash möglich

Das Internet Archive in San Francisco, eine digitale Bibliothek, akzeptiert schon lange Spenden in der Kryptowährung Bitcoin. Dadurch hat die Non-Profit-Organisation schon eine hohe Summe an Spendengelder erhalten. Nun gab die Organisation bekannt, zwei weitere Kryptowährungen, nämlich Bitcoin Cash und Zcash, zu akzeptieren. Spenden in Bitcoin Cash und Zcash Bereits am …

Read More »

UBS: Wir wollen nichts mit Bitcoin zu tun haben

Finanzdienstleister UBS möchte weder mit Bitcoin noch mit anderen Kryptowährungen arbeiten, erklärte jetzt eine Führungskraft der Bank. In einem Interview mit Bloomberg sagte Mark Haefele, Chief Investment Officer (CIO), dass fehlende rechtliche Regulierung sowie die „kritische Masse” das Unternehmen, welches die größte Bank der Schweiz ist, vom Kryptowährungsmarkt fernhalten. Haefele …

Read More »

BTC-e: Anhörung zur Auslieferung im Dezember

Die Anhörung zur Auslieferung des Mannes, der hinter der Geldwäsche der ehemaligen Börse BTC-e stecken soll, wird im Dezember stattfinden. Nach Angaben der Associated Press wird die Anhörung auf den 6. Dezember verschoben, damit zwei wichtige Zeugen anwesend sein können. Bei dem Angeklagten handelt es sich um den Russen Alexander …

Read More »

Zoll- und Grenzschutzbehörde der Vereinigten Staaten untersucht Blockchain

Aus nun veröffentlichten Dokumenten der amerikanischen Zoll- und Grenzschutzbehörde geht hervor, dass diese einen möglichen Einsatz der Blockchain für die Handelsfunktionen näher untersuchen wird. Dafür wurde bereits im September ein Beratungsausschuss von dem Commercial Customs Operations Advisory Committee (kurz COAC) gegründet. Die Zoll- und Grenzschutzbehörde der Vereinigten Staaten (U.S. Customs …

Read More »

Südkorea vs. USA: Wie man eine Woche nur mit Bitcoin übersteht

In Südkorea gibt es eine neue Reality-TV-Show. In dieser stellten sich zwei Schauspieler einer ganz besonderen Herausforderung: eine Woche nur mit Bitcoin-Zahlungen überstehen. Einer der Schauspieler führte das Experiment in Südkorea durch, während die andere ihr Glück in San Francisco versuchte. Bitcoin im Fernsehen Der südkoreanische Sender Asia Economic TV hat …

Read More »

Michigan: Mann wegen rechtswidriger Bitcoin-Börse angeklagt

Ein Mann aus Michigan wurde wegen der Führung einer rechtswidrigen Bitcoin-Börse, mit der er rund 150.000 US-Dollar in Bitcoin online verkaufte, angeklagt. Nach Angaben der Anklageschrift, die von dem Nachrichtensender WD-IV am Freitag veröffentlicht wurde, soll der 52 jährige Bradley Anthony Stetkiw mithilfe der Webseite LocalBitcoin eine Börse betrieben haben. …

Read More »

USA: Zunahme in Beschwerden über Kryptowährungsdienstleister

Lend EDU, eine Organisation, die Studenten bei der Finanzierung ihres Studiums unterstützt, hat nun einen Bericht über Beschwerden über Kryptowährungsdienstleister veröffentlicht. Die Daten stammen dabei von der amerikanischen Datenbank für den Finanzverbraucherschutz (Consumer Financial Protection Bureau). Beschwerden über Kryptowährungsdienstleister Bitcoin und andere virtuelle Währungen haben in diesem Jahr einen ziemlichen …

Read More »