38 Bitcoin für den guten Zweck | The Water Project

Das „The Water Project“ erhält eine enorme Bitcoinspende. Insgesamt transferierte ein anonymer Spender 38 Bitcoin im Wert von über $23,000, um das Projekt, welches sauberes Wasser und dazugehörige Hilfsmittel zur Verfügung stellt, zu unterstützen.

Das Projekt ist bei den Bitcoinern ein bekanntes Hilfsprojekt, denn auch schon BitGive half dabei, einen Brunnen zu finanzieren. Lokale Teams bauen Brunnen für das Wasser, Dämme und andere sanitäre Einrichtungen in Kenia, Uganda und Sierra Leone.

Die Nutzer der Anlagen werden mit sauberem Wasser versorgt und sind der Gefahr einer Vergiftung nicht mehr ausgesetzt. Auch müssen sie die gefährlichen Tiere innerhalb der Gewässer nicht mehr fürchten.

Stolze 38 Bitcoins wurden jetzt für die gute Sache gespendet, in zwei Transaktionen (1,2) wurde das „Hilfsmittel“ Bitcoin zur Verfügung gestellt. Prompt folgte eine Reaktion der Hilfsorganisation:

Wir wissen nicht, wer Sie sind, aber wir sind dankbar! […] Heute haben Sie genügend Bitcoins gespendet, um sauberes Wasser, sowie sanitäre Anlagen für eine ganze Schule zu errichten und auch die Erhaltungskosten sind für viele Jahre gedeckt.

 

5 Projekte von der Bitcoin Community unterstützt

In den letzten Jahren hat die Bitcoin Community fünf Projekte unterstützt, teilweise waren es anonyme Spenden. Die Hilfsorganisation ist dafür sehr dankbar – wie für jede Spende, die sie erhält. Es müssen ja auch nicht immer 38 Bitcoin sein.

Jeder Bitcoin schafft sauberes Wasser.

In Kürze wird die Hilfsorganisation bekannt geben, wie die Bitcoins genutzt werden. Sehr wahrscheinlich werden diese in Sierra Leone verwendet.

 

Bitcoin kann auch Gutes bewirken

Die Bitcoin Community ist in der Lage, Gutes zu bewirken. Denn Bitcoin kann deutlich mehr als nur kriminell zu sein. So schreibt ein Redditor:

38 Bitcoin! Wer auch immer das war, Sie sind großartig. Manchmal habe ich das Gefühl, dass Bitcoin von Geizhalsen übernommen wurde. Irgendwie ist es schön zu sehen, dass es noch einige große Bitcoin-Accounts gibt, die ihr Vermögen lieber für einen guten Zweck spenden anstatt zu spekulieren.

Image via thewaterproject.org, Beitrag via news.bitcoin.com

Check Also

Bitcoin muss dieses Wochenende zwischen 10.000 und 13.000 Dollar wählen

Gestern stieg Bitcoin innerhalb von ein paar Minuten auf 11.600 Dollar (9.754 Euro). Die Steigung …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.