Unternehmen

Japanisches Telekommunikationsunternehmen NTT untersucht die Blockchain

Das japanische Telekommunikationsunternehmen Nippon Telegraph and Telephone (kurz NTT) will ein neues System zur Speicherung von Verträgen mithilfe der Blockchain entwickeln. Dies geht aus einem Patentantrag des Unternehmens hervor, welcher am Donnerstag veröffentlicht wurde. Der weltweite viertgrößte Telekommunikationsanbieter erklärte, wie er ein neues System nutzen wolle, um Verträge sicher zu …

Read More »

IBM unterstützt Stablecoin Stronghold USD

Zurzeit scheint es so, als würden Alternativen zum Tether (USDT) wie Pilze aus dem Boden sprießen. Die neueste Stablecoin, die mit Tether konkurrieren wird, wird sogar vom Computerhersteller IBM unterstützt. Stronghold USD soll im Verhältnis eins zu eins zum Dollar stehen und mit den Reserven der Partnerbank Prime Trust übereinstimmen. …

Read More »

Russland: weiße Liste für Krypto-Unternehmen

Der russische Verband für Kryptowährungen und die Blockchain hat nun eine weiße Liste für Unternehmen erstellt, die Krypto-Produkte und –Dienstleistungen anbieten. Währenddessen arbeitet die russische Regierung weiterhin an dem Gesetzesvorschlag zur Regulierung von Kryptowährungen. Weiße Liste für Krypto-Firmen Der russische Verband für Kryptowährungen und die Blockchain (englisch: Russian Association of …

Read More »

Koreanische Börse Bithumb expandiert nach Japan und Thailand

Bithumb, eine der größten koreanischen Börsen, wird nach Japan und Thailand expandieren. Die Börse arbeitet momentan an den Genehmigungen der Finanzaufsichtsbehörden beider Länder. Die neuen Standorte sind Teil einer weltweiten Expansion. Expansion nach Thailand Medienberichten zufolge arbeitet Bithumb momentan an einer Genehmigung von der thailändischen Börsenaufsichtsbehörde. Gemessen am aktuellen Handelsvolumen (358 …

Read More »

Tezos verteilt Fördergelder an Entwickler

Nur wenige Wochen nach der Veröffentlichung der Betaversion ihrer Plattform, will Tezos ihre Community zu weiteren Entwicklungen auf der Plattform durch Fördergelder motivieren. Die Tezos Foundation erklärte am Freitag, dass sie neue Projekte finanziell unterstützen wolle. Eine offizielle Bekanntgabe werde im August folgen. In der Stellungnahme erklärte das Unternehmen, drei …

Read More »

EURS – neue Stablecoin aus Malta

Aufgrund der dauerhaften Kritik an Tether (USDT) ist es kein Wunder, dass Alternativen zu der Stablecoin entwickelt werden. Ein neues Projekt kommt aus Malta. Ein dort ansässiges Krypto-Unternehmen hat eine neue Coin veröffentlicht, die vom Euro gestützt wird und den Namen EURS trägt. Stasis veröffentlicht EURS Stasis, eine Plattform für Token, …

Read More »

Opera testet integriertes Wallet im eigenen Browser

In der neusten Version von Opera, welche sich zurzeit in einer Beta-Version befindet, gibt es ein integriertes Wallet innerhalb des Browsers. Sobald diese Version auch für die Öffentlichkeit zur Verfügung stehen würde, müssten die 322 Millionen Nutzer des Browsers keine weiteren Apps zur Verwaltung ihrer Kryptowährungen mehr herunterladen. Opera für …

Read More »

Hyundai Digital Asset Company wirbt für Blockchain während der WM

Eine Werbespot der Hyundai Digital Asset Company (Hdac) wurde während der WM in Russland ausgestrahlt. In dem kurzen Werbefilm geht es um die zukünftigen Anwendungen der Blockchain. Die Krypto-Community ist über den Inhalt und die Ausstrahlung des Spots gespalten. Millionen sehen Blockchain-Technologie während der WM Während der Weltmeisterschaft konnten Fußballfans ein neues …

Read More »

Cloud-Provider Xunlei veröffentlicht neues Blockchain-Speichersystem

Das chinesische Technikunternehmen Xunlei Limited, welches vielen als das BitTorrent von China bekannt sein dürfte, hat ein neues dezentrales Datensystem für Blockchain-Plattformen veröffentlicht. Das ThunderChain File System (TCFS) und drei ThunderChain Request for Comments (TRC) sollen zur Entwicklung der Blockchain beitragen. Das neue Datensystem werde Features von bestehenden Plattformen wie …

Read More »