Ubitquity kündigt ersten US Blockchain Immobilien Pilot an

Das Blockchain Real Estate Unternehmen (Immobilien-Unternehmen) Ubitquity hat sein erstes US-Pilot-Programm durch eine Partnerschaft mit dem Unternehmen „Priority Title & Escrow“ angekündigt. Der erste Vorstoß von Ubitquity seit seiner eingeschränkten Veröffentlichung im September soll, durch eine Software-as-a-Plattform unveränderliche Originaldokumente bereitstellen. Priority Title & Escrow arbeitet bereits mit Urkundeneigentum auf nationaler Ebene, als Teil der Arbeit als Full-Service-Titel Unternehmen.

In einer Pressemitteilung von Montag, sagte Ubitquity Gründer und CEO Nathan Wosnack: „Mit vertrauenswürdigen Partnern, die überprüfbare Titelinformationen bei Ubitquity sicherstellen, bringt ein Jahrhunderte altes Urkundenpapiersystem in ein neues Informationsaltersystem.“

Partnerschaft mit Priority Title & Escrow

Das Unternehmen hatte den Prototyp seiner Immobilienplattform im März angekündigt. Allerdings mit einer begrenzten Freigabe „für außerwählte Immobilien- und Urkundenfirmen“. Das Debüt mit Priority & Escrow markiert eine US-Marktintegration für das Full-Service-Blockchain-Titel-Register. Wosnack ist zuversichtlich, dass die Blockchain das Potenzial besitzt, das die Unternehmen sich in dieser Branche neu aufstellen müssen.

„Ubitquity wird den Prozess und die Aufzeichnung vereinfachen, um eine die Dokumente langfriste bereitstellen zu können,“ fuhr er fort. „Durch diese Aufzeichnung und allen zukünftigen Dokumenten/Events in der Immobilienzukunft, werden Immobilien öffentlich zugänglicher. [Auch sind die Einträge] unveränderlich auf der Blockchain gespeichert, wodurch die zukünftige Übertragung einfacher und kostengünstiger ist.“ Er fügte hinzu, dass Priority Titel & Escrow „dazu beitragen wird, diesen wichtigen Prozess zu legitimieren.“

Blockchain Immobilien befinden sich in einer entscheidenden Phase. Andere erste Implementierungen sind außerhalb der USA. Zum Beispiel das niederländisches StartUp  Biccur Blandlord, die eine „Beteiligung“ an internationalem Eigentum mit der Blockchain als Proof-of-Ownership ermöglichen.

Die Zukunft der Immobilen wird geändert

LaMontagnes Begeisterung kann sehr leicht ansteckend sein. Immobilien Dokumente ist ein Gebiet, das noch immer durch die Ineffizienz von Legacy-Systeme beeinträchtigt wird, was zu einem schlechten Preis-Leistungs-Verhältnis in Ländern wie den USA und sogar zu großflächigen Betrügerein an anderer Stelle führt.  „Die Zukunft der Settlements  wird durch unsere Fähigkeit entschieden, eine vertrauenswürdige und sichere Art und Weise aufzubauen, um die Abschlussdokumente zu unterzeichnen, notarielle zu beglaubigen und abzuspeichern. Die Blockchain hat einen immensen ungenutzten Wert, da e sich auf diese drei Aspekte bezieht.“ Ubitquity hat mittlerweile seit der Veröffentlichung des Prototyps im März einiges an Arbeit. Nach der Partnerschaft mit dem europäischen Unternehmen Bithouse verzeichnete das Unternehmen im Juli seine erste Immobilientransaktion.

Originalfassung von bitcoin.com

Image via flickr.com, Janko Hoener, CC

 

Check Also

Bitcoin muss dieses Wochenende zwischen 10.000 und 13.000 Dollar wählen

Gestern stieg Bitcoin innerhalb von ein paar Minuten auf 11.600 Dollar (9.754 Euro). Die Steigung …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.