Technische Analyse: Preis von 10.000 Dollar war nicht haltbar für Bitcoin

Bitcoin konnte sich nicht dauerhaft bei einem Preis von über 10.000 Dollar halten. Die schnelle Steigung gestern Nacht wurde von einem noch schnelleren Einbruch gefolgt.  

Bitcoin „crasht“ innerhalb weniger Minuten

Das ging mal wieder schnell. Gestern um 16:45 Uhr war noch alles in Ordnung. Bitcoin war zu diesem Zeitpunkt 10.134 Dollar wert. Innerhalb von fünfzehn Minuten fiel die Kryptowährung dann auf einen Preis von 9.429 Dollar. Das ist ein Rückgang von immerhin 7 Prozent! Diese Art von Fluktuation sieht man so nur auf dem Krypto-Markt.

Bitcoin trotzdem auf dem Weg nach oben?

Auf der Grafik sehen Sie einen Kanal, in dem sich Bitcoin seit dem 12. März befindet. An dem Tag, der in der Krypto-Szene auch als schwarzer Donnerstag bekannt ist, brach der Kurs deutlich ein. Seitdem gehen die Trendlinien jedoch nach oben. Wenn Bitcoin sich weiterhin in diesem Kanal bewegt, wäre ein Preis von bis zu 12.500 Dollar denkbar.

Der Fibonacci-Indikator

Eine andere Weise den Kurs zu analysieren, ist mithilfe des Fibonacci-Indikators. Dieser wird verwendet, um mögliche Widerstands- und Unterstützungszonen anzuzeigen. Diese Zonen sehen Sie auch auf der Grafik.

Man sieht, dass Bitcoin sich noch innerhalb der einen Zone zwischen 9.100 und 10.500 Dollar bewegt. Interessant wird es, wenn Bitcoin aus dieser Zone ausbricht. Wenn der Kurs in den hellblauen Bereich fällt, dann wird sich die „bullishe“ Stimmung der letzten Tage nicht fortsetzen und wir können einen Rückgang in Richtung der 8.200 Dollar erwarten. Wenn der Preis sich auch dort nicht halten kann, liegt die nächste Unterstützung erst bei etwa 7.000 Dollar.

Das wäre das schlechte Szenario, es gibt jedoch noch eine andere Möglichkeit. Der Kurs könnte auch oben aus der Zone ausbrechen. Die zu überwindende Grenze liegt bei 10.500 Dollar, dann würde sich der Kurs in der dunkelblauen Zone befinden. Die Obergrenze dieser Zone liegt knapp unter 14.000 Dollar. Damit würde sich der Kurs wieder in der Nähe des Spitzenpreises dieses Jahres befinden.

Image via Unsplash

Check Also

Children’s Heart Unit Fund (CHUF) erhält fast 50.000 Dollar in Krypto-Spenden

Der Children’s Heart Unit Fund (CHUF) ist eine in Großbritannien ansässige Wohltätigkeitsorganisation, die Kinder mit …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.