Corinna Brandau

Ross Ulbricht legt Petition ein und kämpft weiter für seine Freiheit

Ross Ulbricht kämpft weiterhin vor Gericht gegen seine lebenslange Freiheitsstrafe. Sein neues Anwaltsteam hat bei dem amerikanischem Supreme Court eine Certiorari Petition eingelegt. Ross Ulbrichts gibt nicht auf Der dreiunddreißigjährige Amerikaner Ross William Ulbricht wurde als Hintermann der berüchtigten Silk Road festgenommen. Dabei handelte es sich um eine Plattform, die 2011 …

Read More »

New York erlässt fünfte BitLicense für Genesis Global Trading

Genesis Global Trading hat eine BitLicense von der zuständigen Behörde, dem Department of Financial Services (DFS), erhalten. Das Unternehmen wird somit zur fünften Firma, der diese Genehmigung in drei Jahren ausgestellt wird und kann ihre Dienstleistungen im amerikanischen Bundesstaat New York anbieten. Am Donnerstag verkündeten sowohl der Market-Maker Genesis Global …

Read More »

Infosys untersucht Potenzial der Blockchain

Die indische IT-Firma Infosys untersucht das Potenzial der Blockchain-Technologie, um die Handelsfinanzierung noch effizienter zu gestalten. Infosys Finacle gab am Mittwoch bekannt, an der Entwicklung eines Handelsnetzwerks mit dem Namen India Trade Connect (ITC) in Kooperation mit sieben privaten Banken gearbeitet zu haben. Unter anderem sind die ICICI, die Axis …

Read More »

Europäisches Parlament preist Blockchain für Kleinunternehmen an

Die Abgeordneten des Europäischen Parlaments denken, dass Kleinunternehmen von der Integration der Blockchain-Technologie profitieren könnten. Der Ausschuss für Industrie, Wissenschaft und Energie beschloss am Mittwoch, eine nähere Untersuchung der Blockchain für Kleinunternehmen zu empfehlen. Durch einen möglichen Einsatz der Blockchain könnten Kosten eingespart werden, da Zwischenhändler für die Zahlungsabwicklung ausgeschlossen …

Read More »

Nokia: Kunden können Daten mit der Blockchain zu Geld machen

Durch eine Kooperation zwischen dem finnischen Handyhersteller Nokia, der Blockchain-Plattform Streamr und dem Software-Unternehmen OSIsoft aus Kalifornien können mobile Kunden ihre Kundendaten zu Geld machen und so Käufe auf einer neuen Plattform tätigen. Henri Pihkala, Vorstandsvorsitzender des Unternehmens Streamr, gab die Zusammenarbeit am Mittwoch während CoinDesks Konsensus 2018 bekannt. Außerdem …

Read More »

OpenBazaar ermöglicht dezentralen Peer-to-Peer-Handel mit 44 Kryptowährungen

Neben Gegenständen, digitalen Produkten und Dienstleistungen können jetzt auf der Peer-to-Peer-Plattform OpenBazaar auch Kryptowährungen gekauft und verkauft werden. Zunächst soll der Handel mit 44 Kryptowährungen ermöglicht werden. Nach Angaben des Entwicklungsteams sollen weitere Währungen folgen und es wird keine Gebühren für den Handel mit Kryptowährungen geben. Krypto-Handel auf OpenBazaar Das …

Read More »

US-Börsenaufsichtsbehörde entwickelt gefälschte ICO-Webseite

Die amerikanische Börsenaufsichtsbehörde will Investoren vor betrügerischen Initial Coin Offerings (ICOs) schützen. Dafür hat sie nun einen ungewöhnlichen Weg eingeschlagen und selbst eine gefälschte ICO-Webseite erstellt, um Anleger auf die deutlichen Warnsignale hinzuweisen. Am Mittwoch gab die Behörde bekannt, ein eigenes ICO mit einem Token namens HoweyCoin ins Leben gerufen …

Read More »

HTCs neues Krypto-Smartphone Exodus

Handyhersteller HTC nimmt am Wettlauf für die Markteinführung eines Krypto-Smartphones teil. HTC ist der zweite Handyhersteller, der seinen Fokus auf Wallet-Funktionen bei Mobiltelefonen legen will. Könnte dies möglicherweise ein neuer Trend sein, in dem alle Hersteller Hardware-Wallets in neue Geräten integrieren, um die Verkaufszahlen unter den technisch versierten Verbrauchern zu …

Read More »

Kraken spendet eine Million US-Dollar an das Coin Center

Die Krypto-Börse Kraken spendet eine sehr großzügige Summe an das gemeinnützige Projekt Coin Center. Die Übergabe der Spende geschah während der jährlichen Gala des Centers in New York. Krakens Geschäftsführer Jesse Powell hatte Montagnacht eine Spende im Wert von einer Million Dollar ausgestellt. Pressesprecher Neeraj Ahrawal sagte, dass es sich …

Read More »

EU will Anonymität von Krypto-Nutzern und Transaktionen einschränken

Der Europäische Rat hat der Überarbeitung der Richtlinie gegen Geldwäsche und der Terrorismusfinanzierung zugestimmt. Die Neuerungen werden auch für den Krypto-Sektor eine Rolle spielen. Die neuen Regeln sollen die Anonymität für Nutzer und für Transaktionen selbst einschränken und legen Know-Your-Customer-Anforderungen für Krypto-Plattformen fest. Behörden sollen den Nutzen von Kryptowährungen kontrollieren „Die …

Read More »