Corinna Brandau

Corinna ist die Chefredakteurin von Coinwelt. Seit 2016 dreht sich ihre Welt um Kryptowährungen und die Blockchain. Es vergeht kein Tag, an dem Corinna sich nicht darüber ärgert, dass sie nicht gleich am ersten Tag in Bitcoin investiert hat. Besonders spannend findet sie die internationale Rechtslage für Währungen wie Bitcoin. Für die Zukunft hofft sie auf eine positive Haltung der Gesetzgeber und klare Gesetze im Umgang mit digitalen Coins.

„Sicherheit ist die größte Herausforderung für den dezentralisierten Finanzsektor (DeFi)“

Der dezentralisierte Finanzsektor (DeFi) ist in den letzten Monaten enorm gewachsen. Während die DeFi-Branche im Dezember 2019 700 Millionen Dollar wert war, ist der Gesamtwert des Sektors inzwischen auf 2,15 Milliarden Dollar gestiegen. Sicherheit bleibt die größte Herausforderung Jedoch muss DeFi Richard Ma zufolge noch einige Problem rund um das …

Read More »

Children’s Heart Unit Fund (CHUF) erhält fast 50.000 Dollar in Krypto-Spenden

Der Children’s Heart Unit Fund (CHUF) ist eine in Großbritannien ansässige Wohltätigkeitsorganisation, die Kinder mit Herzerkrankungen unterstützt. Sie gab kürzlich bekannt, dass sie fast 48.000 US-Dollar an Spenden in Kryptowährung erhalten hat. Krypto-Spenden für kranke Kinder Charlotte Campbell ist die Leiterin der Abteilung für Fundraising und Operations des Fonds. Sie …

Read More »

Trezor und Krypto-Börse BTC Direct starten besondere Zusammenarbeit

SatoshiLabs, der Hersteller der weltberühmten Trezor-Hardware-Wallets, gab heute eine neue Zusammenarbeit mit der niederländischen Krypto-Börse BTC Direct bekannt. Diese Partnerschaft ermöglicht es Nutzern aus Europa mit den Trezor-Hardware-Wallets, Kryptowährungen direkt bei der Börse zu kaufen. Zusammenarbeit für den einfachen Kauf von Kryptowährungen BTC Direct ist die einzige große Krypto-Börse, mit …

Read More »

Andreas Antonopoulos: Monero (XMR) ist besser für den Datenschutz als Bitcoin (BTC)

Andreas Antonopoulos denkt, dass Bitcoin wahrscheinlich nie solche Datenschutzfunktionen wie Monero haben wird. Zwar sagt der Krypto-Experte, dass er sich mehr Datenschutzfunktionen für Bitcoin wünschen würde, jedoch hält er dies für unwahrscheinlich. Bitcoin wird Monero nicht übertreffen In einem Livestream auf YouTube ging Antonopoulos auf die Fragen von Zuschauern ein. …

Read More »

Whale-Alarm: Überweisung von 95 Millionen Dollar in Bitcoin kostet nur 74 Cent

Einer der größten Bitcoin-Whales der Welt hat 95.000.000 Dollar in Form von Bitcoin überwiesen. Als Whales (dt. Wale) werden Investoren bezeichnet, die eine große Anzahl Bitcoin besitzen. Dieser verschickte 10.250 BTC und bezahlte dafür nur 0,74 Dollar. Bitcoin wurden auf zwei Adressen überwiesen Die Überweisung wurde zuerst durch den Blockchain-Tracking-Bot …

Read More »

Nach TikTok-Video steigt Dogecoin-Preis 25%

Dogecoin war schon immer eine besondere Kryptowährung. Als Scherz und Folge eines Memes wurde die Coin entwickelt, nun hat ein weiteres Internetphänomen namens TikTok Einfluss auf Dogecoin genommen. Der Preis ist infolgedessen in 24 Stunden um 25 Prozent gestiegen. Starker Aufwärtstrend Seit dem 5. Juli stieg der Preis einer Dogecoin …

Read More »

Geschäftsführer von VaultAge Solutions aufgespürt, nachdem 2.000 Investoren betrogen wurden

Willie Breedt ist der Geschäftsführer der Kryptowährungs-Investmentfirma VaultAge Solutions. Von dem zuständigen Gericht wurde er nun offiziell für bankrott erklärt. Zunächst war er aus Angst vor verärgerten Investoren untergetaucht. Geschäftsführer von VaultAge Solutions auf der Flucht Wie News24 heute berichtet, wurde gegen Breedt am Freitag vom Gauteng High Court in …

Read More »