Corinna Brandau

Corinna ist die Chefredakteurin von Coinwelt. Seit 2016 dreht sich ihre Welt um Kryptowährungen und die Blockchain. Es vergeht kein Tag, an dem Corinna sich nicht darüber ärgert, dass sie nicht gleich am ersten Tag in Bitcoin investiert hat. Besonders spannend findet sie die internationale Rechtslage für Währungen wie Bitcoin. Für die Zukunft hofft sie auf eine positive Haltung der Gesetzgeber und klare Gesetze im Umgang mit digitalen Coins.

DeFi-Kryptowährung von Serum (SRM) steigt 1000% innerhalb von 12 Stunden nach Einführung von neuer Handelsplattform

Serum ist eine neue Krypto-Börse, die sich darauf vorbereitet, an den Start zu gehen. Berater Sam Bankman-Fried sagte, dass die DeFi-Börse schon in dieser Woche, die erste Transaktion abwickeln kann. Serum kommt auf den Markt Die heutige Nachricht fällt auch mit der Einführung des Serum-Tokens (SRM) an mehreren Krypto-Börsen zusammen. …

Read More »

Südkorea will den Tourismus durch Akzeptanz von Bitcoin und Ethereum unterstützen

Zwei beliebte Ausflugsziele für Touristen in Südkorea testen jetzt Krypto-Bezahldienste. Das Projekt wird von CIC Enterprise an zwei Strandpromenaden durchgeführt. CIC Enterprise ist eine Tochtergesellschaft von BitBeat. Auf der Strandpromenade bei Busan mit Bitcoin bezahlen Nach Angaben der südkoreanischen Nachrichtenplattform ZDNet Korea arbeitet CIC Enterprise mit dem Zahlungsdienstleister Innotech zusammen. …

Read More »

Trotz Coronavirus ist 2020 ein gutes Jahr für die Blockchain – 10.000 neue chinesische Unternehmen

Die Blockchain-Plattform LongHash verkündete am 8. August in einem Tweet, dass die Blockchain-Branche trotz des Coronavirus wächst. LongHash zufolge sind zwischen Januar und Juli über 10.000 neue Blockchain-Unternehmen gegründet worden. Neuer Rekord Die Daten zeigen, dass die aktuelle Anzahl von Blockchain-Unternehmen in China bereits die Zahl von 2017 übertroffen hat. …

Read More »

Warum Bitcoin auf fast 15.000 Dollar steigen könnte

Als wir am Wochenende Abkühlung suchten, ging es beim Bitcoin-Kurs heiß her. Sonntagabend schoss der Kurs beinah fünf Prozent in die Höhe. Der Preis konnte sogar auf 12.000 Dollar (10.192 Euro) steigen. Aktuell wird Bitcoin jedoch CoinMarketCap zufolge für  11.750 Dollar gehandelt. War das schon der Hochpunkt oder wird der …

Read More »

MicroStrategy beweist das selbst milliardenschwere Unternehmen sich für Bitcoin entscheiden

Eine Investition von MicroStrategy zeigt nun, dass auch milliardenschwere Unternehmen sich für Bitcoin entscheiden. „Wir brauchen diese Kapitalbasis, um unseren Investoren, unseren Mitarbeitern, unseren Kunden und unseren Partnern zu versichern, dass wir gute und schlechte Zeiten überleben werden“, hieß es vonseiten der Geschäftsführung. Der Dollar wird schwächer Es gibt nun …

Read More »

Täglich sind über eine Million Bitcoin-Adressen aktiv

Zum ersten Mal seit Januar 2018 gibt es auf dem Bitcoin-Netzwerk täglich über eine Million aktive Bitcoin-Adressen. Dies geht aus den Daten von Glassnode hervor. Als eine aktive Adresse zählt eine, die im Netzwerk als Sender oder Empfänger genutzt wird. Laut Glassnode werden nur Adressen gezählt, die in einer erfolgreichen …

Read More »

Mehr Bitcoin befinden sich in Händen von kleinen Investoren – Sterben Bitcoin-Whales aus?

Eine der Eigenschaften von Bitcoin ist, dass man durch die Blockchain genau herausfinden kann, wer wie viele Coins besitzt. So kann man interessante Einblicke gewinnen. Dem Blockchain-Analyse-Unternehmen Glassnode zufolge besitzen immer mehr kleine Investoren kleinere Einheiten Bitcoin. Verhältnis zwischen kleinen und großen Investoren verändert sich Die Prozentzahl von Investoren, die …

Read More »

Zwei Drittel des Stromverbrauchs für Krypto-Mining wird von Bitcoin verbraucht

Forscher von der Technischen Universität München haben den Stromverbrauch beim Mining von Kryptowährungen näher untersucht. Ein Drittel des Stromverbrauchs kommt durch Altcoins Ulrich Gallersdörfer, Lena Klaaßen und Christian Stoll veröffentlichten in der Augustausgabe des  Wissenschaftsjournals Joule einen Artikel über Kryptowährungen, Mining und Stromverbrauch. Darin heißt es, dass 66 Prozent des …

Read More »

Zweiter Angriff auf Ethereum Classic (ETC) in einer Woche

Auf die Blockchain von Ethereum Classic (ETC) fand ein weiterer 51%-Angriff statt. Infolgedessen wurden 4.000 Blöcke neu organisiert. Das ist bereits das zweite Mal in dieser Woche, dass die Blöcke bei ETC neu organisiert wurden. Ethereum Classic bittet Krypto-Börsen nun darum, ihre Bestätigungszeiten für Einzahlungen und eingehende Transaktionen zu verlängern. …

Read More »