Corinna Brandau

Corinna ist die Chefredakteurin von Coinwelt. Seit 2016 dreht sich ihre Welt um Kryptowährungen und die Blockchain. Es vergeht kein Tag, an dem Corinna sich nicht darüber ärgert, dass sie nicht gleich am ersten Tag in Bitcoin investiert hat. Besonders spannend findet sie die internationale Rechtslage für Währungen wie Bitcoin. Für die Zukunft hofft sie auf eine positive Haltung der Gesetzgeber und klare Gesetze im Umgang mit digitalen Coins.

Frankreich: Foot Locker, Decathlon, Sephora und Intersport akzeptieren Bitcoin

Schon bald wird es möglich sein bei Foot Locker, Decathlon, Intersport und Sephora in Frankreich mit Bitcoin zu bezahlen. Geschäfte akzeptieren Bitcoin und erhalten Euro  Dank einer neuen Zusammenarbeit zwischen East2PlayPayment, EasyWallet und Global POS werden bald viele Einzelhandelsriesen in Frankreich Bitcoin akzeptieren. Dies bedeutet, dass in rund 30 Einzelhandelsketten in …

Read More »

Bakkt geht mit Bitcoin-Futures an den Start

Nach Monaten des Wartens ist es nun endlich so weit: Bakkt geht an den Start. Auf der Plattform können Anleger mit Bitcoin-Futures oder Bitcoin-Termingeschäften handeln. Bitcoin-Futures anders als bisher Mithilfe von Bitcoin-Futures können Investoren darüber spekulieren, wie sich der Kurs der Kryptowährung entwickelt. So können Sie zum Beispiel auf einen …

Read More »

Privacy-Coins wie Zcash, Monero und DASH stehen schwere Zeiten bevor

Staatliche Behörden wollen die Kontrolle über Privacy-Coins verschärfen. Bei diesen Kryptowährungen ist es nämlich schwierig zu verfolgen, wer etwas verschickt. Privacy-Coins bieten das, wofür kryptografisch verschlüsselte Währungen gedacht waren, nämlich anonyme Transaktionen. Privacy-Coins werden von Plattformen genommen Krypto-Börsen müssen aufgrund neuer Richtlinien immer mehr Kontrollen durchführen. Deshalb haben sich schon …

Read More »

Dienstag auf der Agenda der SEC: Kryptowährungen und Facebooks Libra

Das United States House Committee on Financial Services wird sich am Dienstag mit der Securities and Exchange Commission (kurz SEC) über Kryptowährungen und Facebooks Libra beraten. Der Ausschuss des Repräsentantenhauses der USA ist für die Aufsicht der gesamten Finanzdienstleistungsbranche zuständig. Krypto-Mom ist dabei Der Ausschuss wird in wenigen Tagen eine …

Read More »

Philippinen: Abra Wallet ermöglicht Krypto-Verkaufspunkte bei allen 7-Eleven

Abra ist ein bekannter Wallet-Anbieter. Nun macht es das Unternehmen auf den Philippinen noch einfacher Kryptowährungen zu kaufen. Bei rund 6.000 Filialen von 7-Eleven auf den Philippinen können digitale Coins gekauft werden. Eine neue Zusammenarbeit Dieser Schritt wird durch eine Zusammenarbeit mit dem Zahlungsunternehmen ECPAY möglich. Das Zahlungsnetzwerk ist in …

Read More »