Corinna Brandau

Corinna ist die Chefredakteurin von Coinwelt. Seit 2016 dreht sich ihre Welt um Kryptowährungen und die Blockchain. Es vergeht kein Tag, an dem Corinna sich nicht darüber ärgert, dass sie nicht gleich am ersten Tag in Bitcoin investiert hat. Besonders spannend findet sie die internationale Rechtslage für Währungen wie Bitcoin. Für die Zukunft hofft sie auf eine positive Haltung der Gesetzgeber und klare Gesetze im Umgang mit digitalen Coins.

Niederländischer Finanzminister fordert neue Gesetze für ICOs

Der niederländische Finanzminister Wopke Hoekstra forderte am Donnerstag in einem Schreiben für das Parlament, dass Kryptowährungen durch eine internationale Herangehensweise reguliert werden sollten. Im Fokus sollen dabei vor allem Richtlinien zum Verbraucherschutz stehen. Einer seiner Vorschläge ist, dass Kreditkartenunternehmen Maßnahmen zum Schutz derer, die Kryptowährungen mithilfe von Kreditkarten kaufen, ergreifen. …

Read More »

Russen halten Bitcoin für ein gutes Geschenk

Kryptowährungen werden immer beliebter. Das beweisen nun auch die Ergebnisse einer neuen Umfrage, in der Russen der These zustimmten, dass ein Geschenk in Bitcoin eine gute Idee für den Weltfrauentag oder andere Feiertage sei. Blumen, technische Spielereien und Bitcoin Am 8. März wurde in Russland der Weltfrauentag gefeiert. Nach Angaben …

Read More »

Steve Bannon: Kryptowährungen bedeuten „wahre Freiheit“

Steve Bannon, ehemaliger Berater des amerikanischen Präsidenten Donald Trump, hat sich über das Potenzial von Kryptowährungen und der Blockchain-Technologie geäußert. Bannon sprach bei der Veranstaltung „Weltwoche on the Road – Steve Bannon“ in Zürich über den Einsatz Blockchain in und außerhalb der Finanzwelt. Während seiner Rede als Teil seiner Tour …

Read More »

Venezuela: Opposition hält Petro für verfassungswidrig

Die Opposition der venezolanische Regierung erklärte, dass die Verbreitung der nationalen Kryptowährung (Petro) nicht im Einklang mit dem Recht der Verfassung Venezuelas stehe. Bereits gestern erklärte die Asamblea Nacional, eine Gruppe Politiker, die Präsident Nicolas Maduro und seine Politik in der Vergangenheit heftig kritisiert hat, dass sie den Petro für verfassungswidrig …

Read More »

Taiwanesische Airline wird Kryptowährungen akzeptieren

Asien ist uns in vielen Dingen einen Schritt voraus. Das beweist jetzt erneut die Entscheidung einer Airline, Flugtickets zukünftig auch für Kryptowährungen zu verkaufen. Bitcoin bereit machen zum Start Die FAT Taiwan Inc., die hinter dem Unternehmen Far Eastern Air Transport steckt, gab bekannt, zukünftig auch Krypto-Zahlungen für Flugtickets zu …

Read More »

Island: Diebstahl von Mining-Geräten

Die Polizei Islands ermittelt wegen des Diebstahls von Mining-Geräten. Dabei handelt es sich um den größten Diebstahl, den das Land je in dieser Branche gesehen hat. Hunderte Computer und andere Geräte wurden aus verschiedenen Mining-Zentren gestohlen. Es wird befürchtet, dass die Verbrecher, die Geräte nutzen, anstatt sie zu verkaufen. Island …

Read More »

Bittrex: Keine Dienstleistungen für Bürger aus Nordkorea, Iran, Krim, Syrien und Kuba

Ab dem 9. März wird die Börse Bittrex ihre Dienstleistungen nicht länger für Anwohner aus Nordkorea, Iran, Krim, Syrien und Kuba anbieten. Dienstleistungen eingeschränkt Im letzten Monat hatte die Kryptowährungsbörse Bittrex aus Las Vegas ihre neuen Dienstleistungsbedingungen veröffentlicht. Diese werden voraussichtlich ab dem 9. März in Kraft treten. In den …

Read More »