Hollywood: Film Crypto wird gedreht

In Hollywood wird an einem neuen Thriller mit dem Titel Crypto gearbeitet. In dem Film soll es um Geldwäsche und Kryptowährungen gehen. Unter anderem sind die Schauspieler Kurt Russell, Luke Hemsworth, Alexis Bledel, Beau Knapp, Jeremie Harris und Vincent Kartheiser an dem Projekt beteiligt.

Ein Krypto-Thriller

Nach Angaben des Hollywood Reporter finden in New York momentan die Dreharbeiten für einen neuen Thriller mit dem Namen Crypto statt.

Wie die Nachrichtenseite berichtete, sind Hollywood-Stars wie Kurt Russell, Luke Hemsworth, Alexis Bledel, Beau Knapp, Jeremie Harris und Vincent Kartheiser in die Produktionsarbeiten des Filmes involviert.

In dem Film geht es um die Familie eines Angestellten der US-Regierung. In „einer abgelegenen Kleinstadt in New York“ kämpft die Familie um den Erhalt ihrer Farm, die durch die sich ändernde Wirtschaftslage in Bedrängnis gekommen war. Der Vater des Protagonisten wird von Kurt Russel gespielt und der Bruder von Luke Hemsworth.

„Crypto dreht sich um einen jungen Angestellten (Knapp), der gegen Geldwäsche ermittelt, dem der Auftrag erteilt wird, ein Netz aus Korruption und Betrug zu untersuchen. Der Agent findet sich schnell selbst in einer gefährlichen Unterwelt, die von einer mysteriösen Kunsthändlerin (Bledel), einem Krypto-Verfechter, der sich der Cyber-Spürnase zugewandt hat (Harris) und einem korrupten Buchhalter (Kartheiser), der die Bücher seiner skrupellosen Kunden führt, wieder.“

Die Besetzung und die Produktion von Crypto

Der Hauptdarsteller Beau Knapp spielte ebenfalls die Hauptrolle im Sci-Fi-Thriller The Signal. Außerdem war er in der Serie Seven Seconds auf Netflix zu sehen. Alexis Bledel ist vor allem durch ihre Rollen in Gilmore Girls und Handmaid´s Tail bekannt. Für ihre Rolle als Ofhglen erhielt sie im letzten Jahr sogar einen Emmy.

Kurt Russel ist seit den 60ern aktiv in der Filmindustrie. Unter anderem spielte er Snake Plisskin in dem Klassiker Escape from New York. Luke Hemsworth war zusammen mit seinem Bruder Chris Hemsworth in den Thor-Filmen zu sehen. Vincent Kartheiser spielte bei Mad Men und Jermie Harris in Legion mit.

Regisseur des Indie-Films ist John Stalberg. Die Geschichte des Films wurde von David Frigerio geschrieben, welcher ebenfalls an der Produktion von The Signal beteiligt war. Bei den Produzenten handelt es sich um Frigerio, Jordan Yale Levine und Jordan Beckerman.

Englische Originalversion

Image via Unsplash

Corinna ist die Chefredakteurin von Coinwelt. Seit 2016 dreht sich ihre Welt um Kryptowährungen und die Blockchain. Es vergeht kein Tag, an dem Corinna sich nicht darüber ärgert, dass sie nicht gleich am ersten Tag in Bitcoin investiert hat. Besonders spannend findet sie die internationale Rechtslage für Währungen wie Bitcoin. Für die Zukunft hofft sie auf eine positive Haltung der Gesetzgeber und klare Gesetze im Umgang mit digitalen Coins.

Check Also

Malaysia: Regierung und Universitäten wollen Diplome auf der Blockchain speichern

Das malaysische Bildungsministerium hat einen neuen Verband für Universitäten gegründet, der testen soll, wie die …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.