Bitcoin nimmt Fahrt auf: Ausbruch aus Kursmuster könnte Preis auf 11.000 Dollar steigen lassen

Aktuell wird Bitcoin für etwas über 9.500 Dollar (8.560 Euro) gehandelt. Kommen die 10.000-Dollar-Marke (9.012 Euro) oder sogar noch höhere Preise wieder in Sicht?

Ausbruch aus fallendem Keil

Das hohe Handelsniveau kommt durch Bitcoins Ausbruch aus dem fallenden Keil (engl.: Falling Wedge). Dabei handelt es sich um eine Kursformation, die durch zwei sinkende Trendlinien entsteht. Dies können Sie auf der Grafik anhand der blauen Linien sehen. Oft führt diese Kursformation zu einem Preisanstieg. Am Mittwoch brach der Preis aus. In den vergangenen Tagen ist es Bitcoin gelungen, auf über 9.500 Dollar (8.560 Euro) zu steigen.

Auf der Grafik sehen Sie den Bitcoin-Kurs in Dollar. Jede Kerze stellt vier Stunden dar.

Andere Kursformation könnte Bitcoin-Kurs beeinflussen

Es könnte jedoch auch anders verlaufen. Hier sehen Sie eine ähnliche Grafik, die einen längeren Zeitraum zeigt. Sie sehen, dass der Kurs sich in einem symmetrischen Dreieck bewegt. Ein Ausbruch aus diesem Muster könnte den Kurs ebenfalls stark beeinflussen.

Bei einem solchen Dreieck kann der Kurs so weit ausschlagen, wie die „Öffnung“ des Dreiecks auf der linken Seite. In diesem Fall bedeutet dies, dass der Kurs auf über 11.000 Dollar (9.913 Euro) steigen oder auf knapp über 7.000 Dollar (6.308 Euro) fallen könnte.

Beide Szenarien wären eine krasse Entwicklung für den Kurs. Jedoch war der Preis von Bitcoin auch in der Vergangenheit volatil. Der 13. Mai ist das jüngste Beispiel dafür. An dem Tag stieg der Kurs um mehr als 1000 Dollar, auf fast 10.000 Dollar! Eine solche Bewegung nach oben oder unten könnte schon bald nach einem Ausbruch aus dem Dreieck erneut geschehen.

Wie schließt Bitcoin im Mai ab?

Es ist das letzte Maiwochenende. Sehen wir uns deshalb die monatliche Kursentwicklung von Bitcoin an. Wie wird Bitcoin den Monat abschließen? Wenn der Kurs diesen Monat bei über 9.300 Dollar (8.381 Euro) abschließt, ist das ein sehr positives Zeichen. Das sehen Sie in der Grafik unten.

Seit August letzten Jahres konnte Bitcoin nicht mehr über diesem Niveau abschließen. Auf Monatsebene sind 9.300 Dollar deshalb ein starker Widerstand. Wir müssen uns also noch kurz gedulden, um zu sehen, wie sich der Kurs entwickelt.

Halten Sie dies für einen guten Zeitpunkt, um in Bitcoin zu investieren? Lesen Sie hier mehr darüber, wie das geht.

Image via Unsplash

Check Also

Children’s Heart Unit Fund (CHUF) erhält fast 50.000 Dollar in Krypto-Spenden

Der Children’s Heart Unit Fund (CHUF) ist eine in Großbritannien ansässige Wohltätigkeitsorganisation, die Kinder mit …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.