Chefredakteur von Forbes hält Bitcoin für Hilfsmittel gegen autoritäre Regime

Der Vorsitzende und Chefredakteur von Forbes, Steve Forbes, steht der Kryptowährung Bitcoin positiv gegenüber. Er nannte sie ein „Hightech Ruf um Hilfe“, welche durch den Verlust des Vertrauens in herkömmliche Währungen angetrieben wird.

Neue Medien treffen auf alte Medien

Diese Aussagen machte er während eines Podcasts mit der Geschäftsführerin von Ark Invest Cathie Wood und James Wang. „Die Herausforderung für Bitcoin liegt darin, genauso vertrauenswürdig wie Gold zu werden. Gold hatte Tausende Jahre, um an diesem Image zu arbeiten.“

Von Steak zu Hundefutter

Forbes begann seine Ausführungen über die Kryptowährung mit den Bewegungen des Bitcoin-Kurses. „Steak an einem Tag, Hundefutter am nächsten Tag“, beschrieb er den Verlauf. Doch er zeigt, dass er die Rolle von Bitcoin versteht. Nicht nur die aktuelle Rolle, sondern auch, was Bitcoin möglicherweise für die Finanzmärkte bedeuten kann:

„Bitcoin hat eine wichtige Rolle bei der Unterstützung von Menschen in Notsituationen auf der ganzen Welt gespielt. Denken Sie daran, Regierungen zu umgehen, die Sie kontrollieren und verhungern und Sie verletzen wollen.“

Seine progressive Haltung gegenüber Bitcoin kam für viele überraschend. Forbes ist schließlich das Magazin, das sich seit 1917 hauptsächlich auf traditionelle Märkte konzentriert.

Forbes ist nicht der einzige Unterstützer von Bitcoin

Forbes ist nicht der einzige Krypton-Fan. Auch Jack Dorsey der Geschäftsführer von Twitter stellte sich hinter die Coin. Er ist außerdem der Geschäftsführer von Square, einem amerikanischen Zahlungsanbieter. Er sagte, dass er jede Woche Bitcoin im Wert von 10.000 Dollar kaufen würde.

Aber nicht nur in den Medien und sozialen Netzwerken ist Bitcoin beliebt. Auch in der Welt des Sports findet die Währung Anklang. In dieser Hinsicht warten wir gespannt auf den 19. Oktober. Der Fußballverein Watford wird das Bitcoin-Logo auf den Schultern tragen und an diesem Tag findet ein Auswärtsspiel gegen Tottenham Hotspur statt. In dem Stadion werden 60.000 Menschen Platz haben. Der Wettbewerb wird weltweit ausgestrahlt, sodass ein großes Publikum Bitcoin ausgesetzt ist.

Image via Unsplash

Check Also

AliExpress-Kunden können Bitcoin mit Lolli verdienen

Haben Sie am Singles Day etwas für sich bei AliExpress gekauft? Damit sind Sie bestimmt …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.