Uber dementiert Pläne zur Integration von Bitcoin

Uber dementiert Pläne zur Integration von Bitcoin

Das Startup Uber, welches günstige Transporte zur Verfügung stellt, hat Stellungnahme zur Bitcoin Integration bezogen und bestritten, dass sie an einer solchen Integration arbeiten. Während ein Kundendienstmitarbeiter von Uber einer Person namens Bruce mitteilte, dass sie an der Integration von Bitcoin arbeiten, hat das Unternehmen ihre Erklärung nun zurückgezogen und bestreitet den Wahrheitsgehalt dieser Meldung. Auf die Frage nach der Legitimität der Bitcoin-Integration mit dem Service, verkündete Uber der Seite Coindesk: „Diese Geschichte ist nicht wahr.“

Uber E-Mail bezüglich Bitcoins gefälscht?

Uber E-Mail, von einem Agenten namens Eric, um Bruce lautet wie folgt:

Hallo Bruce,

Danke für das Schreiben.

Zu diesem Zeitpunkt funktioniert Uber mit den meisten gängigen Kreditkarten. Ihr Vorschlag wurde bereits erwähnt, und wir arbeiten derzeit daran Bitcoin in Uber zu integrieren.

Wenn es noch etwas gibt mit dem ich Ihnen helfen kann, lassen Sie es mich wissen.

Eric

Es scheint, dass Uber Bitcoin doch nicht integrieren wird, dies könnte an der Schwierigkeit der Integration in die Plattform-Funktionen liegen. Wie im vorherigen Artikel erwähnt, sind Nutzer des Dienstes in der Lage, ihre Fahrt zu bekommen und automatisch bei dem Abschluss der Fahrt wird erst die Kreditkarte belastet. Damit dies mit Bitcoin funktioniert, müsste Uber entweder ein Bitcoin Wallet integrieren oder ein Pre-Pay Prinzip einführen, bei dem der Kunde für jede Fahrt schon im vornherein bezahlt. Dies bedeutet jedoch eine Verlangsamung des Prozesses, obwohl genau dies Uber in nur ein paar Jahren seit ihrer Markteinführung zu solch einer beliebten Option gemacht hat .

Während die Haltung von Uber nun klar ist, ist nicht bekannt warum sie aufgehört haben in Richtung einer Integration von Bitcoin Zahlungen zu arbeiten, zumal Braintree (eng verwandt zu PayPal) bekannt gab, dass sie an einer Integration von Bitcoin Zahlungen arbeiten. Es ist jedoch verständlich, dass Uber eine Menge Arbeit in die Entwicklung stecken müsste, um Bitcoin so zu integration, dass Benutzer die damit zahlen in der Lage wären die gleiche Geschwindigkeit des Prozesses, wie Kunden die mit Kreditkarte bezahlen, zu erleben.

Englische Originalfassung

Image via flickr.com, Emanuele, CC

Check Also

Das Internet Archive akzeptiert Bitcoin-Spenden

Das Internet Archive, ein gemeinnütziges Projekt, welches die Archivierung von Netzpublikationen fördert, hat jetzt Stellung …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.