Es gibt wieder viele positive Krypto-Nachrichten

 

Die letzten Tage waren ziemlich aufregend für die Krypto-Community. Die meisten Kryptowährungen sind trotz der schlechten Nachrichten der letzten Woche viel im Wert gestiegen. Neugierig, was in der Welt der Bitcoin und anderer Kryptowährungen momentan spielt? Wir haben eine Auswahl der heißesten Krypto-Nachrichten für Sie gemacht!

Die SEC-Überprüfung der Bitcoin-ETF-Vorschläge verursacht Turbulenzen

Letzte Woche hat die amerikanische SEC neun Bitcoin-ETF-Vorschläge abgelehnt. Am Freitag haben sie angekündigt, diese Entscheidung zu überprüfen. Diese Ankündigung sorgte für einige Verwirrung auf dem Markt. Was passiert wirklich?

Die meisten SEC-Entscheidungen werden durch kleinere Gruppen von Mitarbeitern getroffen, also nicht durch die eigentliche Kommission. Von Zeit zu Zeit hinterfragt ein Kommissar den Entscheidungsprozess der Mitarbeiter. Wenn dies geschieht, ordnen sie eine Überprüfung der Entscheidung an.

Es bedeutet nicht, dass die Entscheidung geändert wird. Jedoch gibt es eine weitere Chance für ein Bitcoin-ETF. Wenn die ETF’s schließlich genehmigt werden, könnte es den Markt in einen massiven Bull-Run versetzen. Was denken Sie? Zeit, Bitcoin zu kaufen oder zu verkaufen?

Erfolg für die weltweit ersten Blockchain-basierten Anleihen

Anfang dieses Monats kündigte die Weltbank (World Bank) die Schaffung der weltweit ersten Blockchain-basierten Anleihen an. Letzten Freitag, nur zwei Wochen später, wurden alle Anleihen im Wert von 110 Millionen Australischen Dollar (AUD) verkauft! Zehn Millionen mehr als erwartet.

Die Emission der Anleihen wurde von der Commonwealth Bank of Australia erleichtert. Ihr Sprecher wies darauf hin, dass die Bank von dieser Technologie begeistert ist. Für jetzt werden sie die Ethereum-Blockchain für die Ausgabe von Anleihen verwenden.

Sie erforschen jedoch auch andere Blockchains für zukünftige Verwendungen. Könnte es sein, dass dein Altcoin auf dem Radar ist?

Gibt es bald einen neuen Bullen Lauf?

Die Krypto-Preise haben in den letzten Tagen stetig zugenommen. Der wöchentliche Bitcoin ist fast tausend Dollar mehr wert. Die meisten Altcoins sind in ihren Spuren gefolgt und machen auch einige sehr bullische Bewegungen. Also was denken Sie? Ist es ein kurzlebiger Bullen Lauf oder ist das erst der Anfang?

Was werden Sie machen? Bitcoin kaufen oder verkaufen?

Maik ist Kontaktperson und Chefredakteur von Coinwelt. Seit 2015 beschäftigt er sich täglich mit Kryptowährungen. Nach dem Abschluss seines Betriebs- und Kommunikationsstudiums in den Niederlanden und in Deutschland ist er sogar hauptberuflich damit beschäftigt! Maik findet technische Analysen unglaublich interessant und hofft, dass Bitcoin in einigen Jahren mehr als 100.000 € wert sein wird.

Check Also

Malaysia: Regierung und Universitäten wollen Diplome auf der Blockchain speichern

Das malaysische Bildungsministerium hat einen neuen Verband für Universitäten gegründet, der testen soll, wie die …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.