Vietnam: Import von Mining-Geräten endgültig verboten

In Vietnam wird Firmen und Privatpersonen der Import von Mining-Geräten nun endgültig untersagt. Wie die Nachrichtenseite Viet Nam News vor wenigen Tagen berichtete, dürfen keine Mining-Geräte mehr im Ausland gekauft werden.

Import von Mining-Geräten verboten

Die vietnamesische Nachrichtenseite Viet Nam News schrieb am vergangenen Montag, dass das Zollamt der Ho-Chi-Minh-Stadt das Importverbot bestätigt hätte. Außerdem sei das Verbot auf Geräte, die für den Bau der Mining-Maschinen verwendet werden, ausgeweitet worden. Unternehmen und private Miner sind nun nicht länger dazu in der Lage, solche Geräte für einen kommerziellen Einsatz zu kaufen. Erst im Juli hatte die Regierung ein Gesetz erlassen, welches den Import unterbinden soll.

Noch vor dem Verbot wurde eine Vielzahl von Geräten importiert. Die Viet Nam News schrieb:

„Firmen und Privatpersonen importierten in den ersten sechs Monaten des Jahres mehr als 3.664 Kryptowährungs-Mining-Geräte. Der Großteil davon waren ‘Antminer’ Modelle aus China. Vier Unternehmen importierten mehr als 3000 Maschinen in diesem Jahr, während der Rest von Privatpersonen und Organisationen importiert wurde, die keinen Kodex für Einfuhrabgaben haben.“

Strikte Haltung

Die strikte Haltung der vietnamesischen Regierung gegenüber Kryptowährungen ist nicht neu. Deshalb ist auch der Schritt zu einem endgültigen Importverbot für Mining-Geräte wenig überraschend. Bereits im Januar hatte das Finanzministerium ein Verbot vorgeschlagen.

Seit einiger Zeit geht die Regierung gegen Bitcoin und andere Währungen vor. Vietnam ist einiges der wenigen Länder, in dem Bitcoin nun verboten ist. Die Verbreitung und Verwendung von Kryptowährungen wie Bitcoin ist in dem Land gesetzlich untersagt.

Wenn Firmen oder Privatpersonen gegen das neue Gesetz verstoßen, erwartet sie einige saftige Geldstrafe. Bis zu ungefähr 8000 Euro können als Bußgeld erlassen werden.

Hintergründe für das Verbot

Die Regierung hat sich unter anderem für das Importverbot entschieden, um Betrugsfälle in Bezug auf Kryptowährungen zu minimieren. Erst vor kurzem hatte die Börse Bitcoin.vn eine Kettenreaktion ausgelöst, als der illegale Handel bei der Börse ans Licht kam.

Image via Unsplash

Check Also

Hat ein Miner den Kurs gestern zu Fall gebracht?

Dem Geschäftsführer von CryptoQuant, Ki Young Ju, zufolge, war eine Miner Schuld daran, dass der …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.