JETZT NEU: Kryptowährungen verstehen mit innovativem Online Kurs

 

Lernen Sie wie Kryptowährungen funktionieren – mit dem innovativen Crashkurs der Kryptowährung-Academy. Der Online-Kurs erklärt Ihnen – angefangen vom Ablauf der Transaktionsvorgänge über Steuern und Sicherheit bis hin zu Trading Risiken – alles, was Sie über Kryptowährungen wissen sollten.

So werden Sie zum Krypto-Experten

Wer sich eigehend mit Kryptowährungen beschäftigt, wird schnell merken, dass ein solides Grundwissen und Verständnis unabdingbar ist. Hier setzt der Kurs der Kryptowährung Academy an. Ein Experte erklärt leicht verständlich die technischen Abläufe & Fachbegriffe und vermittelt das nötige Hintergrundwissen.

Der Kurs enthält neben hochwertigen Lehrvideos ausführliche Lehrskripte, die als PDF zum Download bereitstehen, und eine ausgeklügelte Lernsoftware mit der Sie Ihren Lernstand nach jedem Modul überprüfen können.

Was lernen Sie im Online-Kurs?

Der Online-Kurs ist in 15 Module gegliedert, die Sie nacheinander durcharbeiten. Der Zugang zum E-Campus ist auf 90 Tage limitiert, Sie können die Inhalte aber auch in viel kürzerer Zeit durcharbeiten – Je nachdem wie viel Zeit Sie pro Tag in das Lernen investieren können.

Die Inhalte des Kurses teilen sich wie folgt auf:

1. EINFÜHRUNG
2. GESCHICHTE
3. DEZENTRALISIERUNG
4. PRIVATE KEY PUBLIC ADDRESS
5. BLOCKCHAIN
6. TRANSAKTIONSVORGANG
7. MINING
8. KONSENSUS ALGORITHMEN
9. RISIKEN, CHANCEN, VORTEILE
10. HANDELN
11. WALLETS
12. STEUERN
13. SICHERHEIT
14. ICO- UND COIN-BEWERTUNG
15. TRADING RISIKEN

Für wen ist der Online-Kurs geeignet?

Der Krypto-Kurs ist für Sie geeignet, wenn Sie überlegen in Kryptowährungen zu investieren, aber die Technologie vorher verstehen wollen. Außerdem ist der Kurs auch als Basis für Steuerberater und Vermögensberater geeignet, wenn Sie Ihre Klienten über das Thema Kryptowährungen qualitativ informieren und beraten möchten.

Hier gelangen Sie zum Online-Kurs: www.kryptowaehrung.academy

Maik ist Kontaktperson und Chefredakteur von Coinwelt. Seit 2015 beschäftigt er sich täglich mit Kryptowährungen. Nach dem Abschluss seines Betriebs- und Kommunikationsstudiums in den Niederlanden und in Deutschland ist er sogar hauptberuflich damit beschäftigt! Maik findet technische Analysen unglaublich interessant und hofft, dass Bitcoin in einigen Jahren mehr als 100.000 € wert sein wird.

Check Also

EU will Blockchain zur Verbesserung von Handelsabkommen nutzen

Das Europäische Parlament fordert Maßnahmen, um die Akzeptanz der Blockchain im Handel und bei Unternehmen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.