Drachmae: Bitcoin-ähnliche Lösung für Griechenlands Wirtschaft

CNBC Mitarbeiter Brian Kelly, der Author von “The Bitcoin Big Bang: How Alternative Currencies Are About to Change the World,” schlägt eine schnelle und einfache Bitcoin-ähnliche Lösung für die unruhige Wirtschaft von Griechenland vor.

Grexit – ja oder nein?

Seit den Wahlen im Januar, die die “Anti-Gründung” Syriza Partei an die Macht brachte, hat der Premierminister Alexis Tsipras versucht, die griechischen Schulden mit der europäischen Union (EU) neu zu verhandeln, das Land erstickt weiter durch die Auslandsschulden. Gerüchte über einen möglichen “Grexit”, der Austritt Griechenlands aus der EU, stehen weiter im Raum. Kelly stellt in einem Artikel bei CNBC fest, dass Griechenland in der Eurozone bleiben und seine Schulde zahlen könnte, es aber eine Methode braucht die staatliche Vermögenswerte monetarisiert und Eigentum gleichzeitig beibehält. Kelly ist überzeugt, das eine digitale Währung auf Grundlage der Blockchain Technologie die Lösung sein könnte. Während Griechenland möglicherweise nicht die Liquidität hat um ihre laufenden Verpflichtungen nachzukommen, hat es genügend liquide Vermögenswerte um die finanziellen Probleme zu lösen. Die griechische Regierung könnte die Blockchain-Technologie nutzen um eine digitale Währung zu erschaffen, die gesicherte wäre mit den griechischen Vermögenswerten.

Ein Trust zur Absicherung

Die Regierung von Griechenland würde einen Teil des Vermögens in einen Trust geben und damit die digitale Währung absichern. Die digitale Währung könnte dann verwendet werden, um die Gläubiger auszuzahlen und Beamter zu bezahlen. Erlöse die aus dem Verkauf der Währung entstehen könnten verwendet werden, um den Verpflichtungen gegenüber der europäischen Union nachzukommen. Laut einem Reuters Report wird die Europäische Zentralbank auf einer IOU-basierten sekundären Währung, ähnlich dem Schuldschein von Kalifornien 2009 verwendet. Kelly stellt fest, dass Griechenlands Finanzminister Yanis Varoufakis in einm Blogeintrag von Februar eine ähnliche IOU-basierte Währung vorschlägt, die er Future Tax Coin nannte. Varoufakis ist von Bitcoin als Währung nicht angetan, aber er ist überzeugt, dass die zugrunde liegende Technologie eine effektive Nutzung in der unruhigen Volkswirtschaft haben kann.

Die Technologie von Bitcoin kann, wenn sie entsprechend angepasst wurde, gewinnbringend in der Eurozone als Waffe gegen Deflation und ein Mittel zur Bereitstellung von dringend benötigten Handlungsspielräumen sein,” sagte Varoufakis.

Kelly ist von diesem Vorschlag nicht überzeugt und hält weiter an seinem Vorschlag – der Chance für die reale Umsetzung der Blockchain Technologie – weiter fest. Er fordert alle auf, Vorschläge auf atdrachmae.org einzubringen. Dies ist ein Wiki, in dem Blockchain-Technologie-Firmen über die gesamte Technik diskutieren können. Das Ziel des Wikis ist, mit Hilfe dieser Kreativmethode, eine tragfähige Lösung für die reale Welt auf die Beine zu stellen, um Griechenland mit ihren Problemen zu helfen.

 

Quellen:

Originalfassung bitcoinmagazin.com

Image via flickr.com, Antonio Castagna ,CC

Check Also

Wallets von Imtoken enthalten Kryptowährungen im Wert von 35 Millionen US-Dollar

In einem kürzlich veröffentlichten Interview bestätigte Ben He, Gründer des chinesisches Wallet-Dienstleisters Imtoken, das Wachstum …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.